Das geheime Leben der Bäume

Was sie fühlen, wie sie kommunizieren - die Entdeckung einer verborgenen Welt

Peter Wohlleben

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,60
20,60
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 12,40

Accordion öffnen
  • Das geheime Leben der Bäume

    Heyne

    Sofort lieferbar

    € 12,40

    Heyne

gebundene Ausgabe

ab € 20,60

Accordion öffnen
  • Das geheime Leben der Bäume

    Ludwig

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 20,60

    Ludwig
  • Das geheime Leben der Bäume

    Ludwig

    Sofort lieferbar

    € 32,90

    Ludwig

eBook (ePUB)

€ 9,99

Accordion öffnen

Hörbuch

ab € 9,39

Accordion öffnen
  • Das geheime Leben der Bäume

    1 MP3-CD (2018)

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 9,39

    1 MP3-CD (2018)
  • Das geheime Leben der Bäume

    6 CD (2016)

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 16,69

    € 18,99

    6 CD (2016)

Hörbuch-Download

€ 6,95

Accordion öffnen

Beschreibung


Ein neuer Blick auf alte Freunde

Erstaunliche Dinge geschehen im Wald: Bäume, die miteinander kommunizieren. Bäume, die ihren Nachwuchs, aber auch alte und kranke Nachbarn liebevoll umsorgen und pflegen. Bäume, die Empfindungen haben, Gefühle, ein Gedächtnis. Unglaublich? Aber wahr! – Der Förster Peter Wohlleben erzählt faszinierende Geschichten über die ungeahnten und höchst erstaunlichen Fähigkeiten der Bäume. Dazu zieht er die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse ebenso heran wie seine eigenen unmittelbaren Erfahrungen mit dem Wald und schafft so eine aufregend neue Begegnung für die Leser: Wir schließen Bekanntschaft mit einem Lebewesen, das uns vertraut schien, uns aber hier erstmals in seiner ganzen Lebendigkeit vor Augen tritt. Und wir betreten eine völlig neue Welt ...

"[...] ein faszinierendes Buch über eine gewaltige Kreatur, der es offenbar gelungen ist, sich vor unser aller Augen zu verstecken." Wieland Freund in Die Welt

Produktdetails

Verkaufsrang 955
Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 25.05.2015
Verlag Ludwig
Seitenzahl 224
Maße (L/B/H) 20,7/13,4/2,3 cm
Gewicht 337 g
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-28067-0

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

18 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Gar nicht esoterisch

Bewertung aus Lichtensteig am 09.07.2019

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Ein starkes, einfühlsames und sehr spannendes Buch und so gar nicht esoterisch (wie manche beim Lesen des Titels vermuten).

Gar nicht esoterisch

Bewertung aus Lichtensteig am 09.07.2019
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Ein starkes, einfühlsames und sehr spannendes Buch und so gar nicht esoterisch (wie manche beim Lesen des Titels vermuten).

Wunderwerk Baum

Buecherseele79 am 22.05.2019

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Können Bäume reden? Haben Bäume ein Gedächtnis? Wie „lebendig“ sind Bäume, wie „lebendig“ ein Wald? Haben Bäume ein Sozialleben? Diese und noch viele Fragen mehr geht der Förster und Naturliebhaber Peter Wohlleben auf den Grund. Denn wenn man bedenkt wie viel wir über das Weltall wissen, aber eigentlich nichts über das Leben im und neben und unter dem Baum, dann ist dies nicht nur erschreckend sondern auch sehr beschämend. Denn Bäume sind mehr als groß, grün und in Gruppen als Wald anzusehen. Peter Wohlleben hat einen sehr angenehmen und interessanten Schreibstil, zeitweise auch mit einem Spritzer Humor was dieses Buch zu einem sehr schönen Leseerlebnis verwandelt. Und man lernt nebenher unheimlich viel über Buchen, Ahorn, Kirsche, Birke, Fichte, Eiche und Co. und merkt sehr schnell – Baum ist nicht gleich Baum. Man lernt einiges über Fotosynthese in der Schule, hier lernt man noch viel mehr. Bäume scheinen viele Dinge abspeichern zu können, ebenso wissen sie wann der Frühling wirklich beginnt, sie unterstützen sich gegenseitig in ihrem Revier, mögen aber keine Konkurrenz von anderen Baumarten, es gibt ein Sozialleben aber ebenso Eigentrödler die lieber für sich stehen, es gibt Mutterbäume die ihre kleinen Zöglinge im Schatten beim Wachsen und Lernen helfen damit sie nicht zu schnell über ihr Ziel hinausschießen... und einiges mehr. Woran erkennt ein Laie wie es einem Baum geht? Welche Forstarbeiten sind in einem Wald sinnvoll, welcher sollte man lassen? Der Autor räumt auch mit vielen Vorurteilen auf, zeigt Wege zu einer ökologischen Forstwirtschaft und macht klar dass Bäume nicht über Nacht wachsen, sie nehmen sich noch ihre Zeit, die sie auch brauchen um gegen Schädlinge, Wetterlagen und Konkurrenz angehen zu können, ein Baum der 100 Jahre erreicht ist im „Baumalter“ noch nicht mal erwachsen. Das der Wald ein wichtiges Gut ist, der uns alle zu sauberer Luft verhilft, der uns wieder erdet und auch dem Körper und Seele eine große Hilfe sein kann wird in diesem Buch sehr eindrücklich und wunderbar beschrieben. Nach diesem Buch geht man mit viel mehr Respekt und Bewunderung in den Wald, man schaut noch genauer hin und jeder sollte sich für einen besseren Waldbestand einsetzen. Bäume geben kein freies WLAN aber dafür kühlen sie die Luft, lassen sie duften und spenden Feuchtigkeit, Sauerstoff und reinigen die Schadstoffe heraus – Aspekte die es wert sind unsere „Klimaanlage“ der Welt zu schützen. Ich empfehle jedem dieses Buch da jeder wissen sollte wie wichtige, interessant und geheimnisvoll Bäume wirklich sind! Ich bedanke mich beim Randomhouse Verlag, dem Ludwig Verlag sowie dem Bloggerportal für das Rezensionsexemplar.

Wunderwerk Baum

Buecherseele79 am 22.05.2019
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Können Bäume reden? Haben Bäume ein Gedächtnis? Wie „lebendig“ sind Bäume, wie „lebendig“ ein Wald? Haben Bäume ein Sozialleben? Diese und noch viele Fragen mehr geht der Förster und Naturliebhaber Peter Wohlleben auf den Grund. Denn wenn man bedenkt wie viel wir über das Weltall wissen, aber eigentlich nichts über das Leben im und neben und unter dem Baum, dann ist dies nicht nur erschreckend sondern auch sehr beschämend. Denn Bäume sind mehr als groß, grün und in Gruppen als Wald anzusehen. Peter Wohlleben hat einen sehr angenehmen und interessanten Schreibstil, zeitweise auch mit einem Spritzer Humor was dieses Buch zu einem sehr schönen Leseerlebnis verwandelt. Und man lernt nebenher unheimlich viel über Buchen, Ahorn, Kirsche, Birke, Fichte, Eiche und Co. und merkt sehr schnell – Baum ist nicht gleich Baum. Man lernt einiges über Fotosynthese in der Schule, hier lernt man noch viel mehr. Bäume scheinen viele Dinge abspeichern zu können, ebenso wissen sie wann der Frühling wirklich beginnt, sie unterstützen sich gegenseitig in ihrem Revier, mögen aber keine Konkurrenz von anderen Baumarten, es gibt ein Sozialleben aber ebenso Eigentrödler die lieber für sich stehen, es gibt Mutterbäume die ihre kleinen Zöglinge im Schatten beim Wachsen und Lernen helfen damit sie nicht zu schnell über ihr Ziel hinausschießen... und einiges mehr. Woran erkennt ein Laie wie es einem Baum geht? Welche Forstarbeiten sind in einem Wald sinnvoll, welcher sollte man lassen? Der Autor räumt auch mit vielen Vorurteilen auf, zeigt Wege zu einer ökologischen Forstwirtschaft und macht klar dass Bäume nicht über Nacht wachsen, sie nehmen sich noch ihre Zeit, die sie auch brauchen um gegen Schädlinge, Wetterlagen und Konkurrenz angehen zu können, ein Baum der 100 Jahre erreicht ist im „Baumalter“ noch nicht mal erwachsen. Das der Wald ein wichtiges Gut ist, der uns alle zu sauberer Luft verhilft, der uns wieder erdet und auch dem Körper und Seele eine große Hilfe sein kann wird in diesem Buch sehr eindrücklich und wunderbar beschrieben. Nach diesem Buch geht man mit viel mehr Respekt und Bewunderung in den Wald, man schaut noch genauer hin und jeder sollte sich für einen besseren Waldbestand einsetzen. Bäume geben kein freies WLAN aber dafür kühlen sie die Luft, lassen sie duften und spenden Feuchtigkeit, Sauerstoff und reinigen die Schadstoffe heraus – Aspekte die es wert sind unsere „Klimaanlage“ der Welt zu schützen. Ich empfehle jedem dieses Buch da jeder wissen sollte wie wichtige, interessant und geheimnisvoll Bäume wirklich sind! Ich bedanke mich beim Randomhouse Verlag, dem Ludwig Verlag sowie dem Bloggerportal für das Rezensionsexemplar.

Unsere Kund*innen meinen

Das geheime Leben der Bäume

von Peter Wohlleben

4.8

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Nina Oberngruber

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Nina Oberngruber

Thalia Linz - Landstraße

Zum Portrait

4/5

Der Baum als fühlendes und denkendes Lebewesen

Bewertet: eBook (ePUB)

Während Tieren allgemein mittlerweile ein eigenes Seelenleben zugesprochen wird, fällt uns dieser Gedanke bei Pflanzen ungleich schwerer. Dass aber auch Bäume über eine Art Denkvermögen, Erinnerung und Sozialleben verfügen, versucht uns der Förster Peter Wohlleben in diesem Buch nahe zu bringen. Es ist ein Appell, unsere Wälder schonender zu bewirtschaften und den natürlichen Kreisläufen Raum zu geben. Bei einigen Aussagen war ich mir nicht sicher, inwiefern sie sich beweisen lassen oder nur Vermutungen des Naturbeobachter Wohllebens sind. Trotzdem ein sehr spannendes Buch, das es schafft, eine Menge Wissen gut zu verpacken und das Bewusstsein für unsere Natur zu schärfen.
4/5

Der Baum als fühlendes und denkendes Lebewesen

Bewertet: eBook (ePUB)

Während Tieren allgemein mittlerweile ein eigenes Seelenleben zugesprochen wird, fällt uns dieser Gedanke bei Pflanzen ungleich schwerer. Dass aber auch Bäume über eine Art Denkvermögen, Erinnerung und Sozialleben verfügen, versucht uns der Förster Peter Wohlleben in diesem Buch nahe zu bringen. Es ist ein Appell, unsere Wälder schonender zu bewirtschaften und den natürlichen Kreisläufen Raum zu geben. Bei einigen Aussagen war ich mir nicht sicher, inwiefern sie sich beweisen lassen oder nur Vermutungen des Naturbeobachter Wohllebens sind. Trotzdem ein sehr spannendes Buch, das es schafft, eine Menge Wissen gut zu verpacken und das Bewusstsein für unsere Natur zu schärfen.

Nina Oberngruber
  • Nina Oberngruber
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Das geheime Leben der Bäume

von Peter Wohlleben

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Das geheime Leben der Bäume
  • Das geheime Leben der Bäume
  • Das geheime Leben der Bäume