Ich geh aber nicht mit zum Wandern!

Ich geh aber nicht mit zum Wandern!

Die 50 häufigsten Familienkonflikte und wie Sie da gut wieder rauskommen

Buch (Taschenbuch)

16,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Ich geh aber nicht mit zum Wandern!

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 16,95 €
eBook

eBook

ab 12,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

02.03.2015

Verlag

Kösel

Seitenzahl

224

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

02.03.2015

Verlag

Kösel

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

21,3/13,4/2,5 cm

Gewicht

317 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-466-31033-3

Weitere Bände von edition familylab

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

2.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(1)

1 Sterne

(0)

Sehr Oberflächig

Melanie und Robert aus 12627 am 29.03.2020

Bewertungsnummer: 1309167

Bewertet: eBook (ePUB)

Meinung / Fazit : Die Sprecher kamen sehr monoton rüber und Matthias Voelchert kam auch für uns öfters sehr herablassend rüber. (als ob nur seine Meinung zählt) Wir haben es uns anderes vorgestellt. Es wurden die Themen nur angeschnitten, aber nicht tiefer in die Thematik eingegangen. Nur weil man ein Satz/Satzbau ändert, wird die Situation auch nicht besser. Nur die Fehler bei den Eltern suchen finden wir auch nicht richtig, es liegt an mehrere Faktoren, warum das Kind so ist. (Kita, Schule, Familie, Freunde) Das Hörbuch ist für uns ein Reinfall.
Melden

Sehr Oberflächig

Melanie und Robert aus 12627 am 29.03.2020
Bewertungsnummer: 1309167
Bewertet: eBook (ePUB)

Meinung / Fazit : Die Sprecher kamen sehr monoton rüber und Matthias Voelchert kam auch für uns öfters sehr herablassend rüber. (als ob nur seine Meinung zählt) Wir haben es uns anderes vorgestellt. Es wurden die Themen nur angeschnitten, aber nicht tiefer in die Thematik eingegangen. Nur weil man ein Satz/Satzbau ändert, wird die Situation auch nicht besser. Nur die Fehler bei den Eltern suchen finden wir auch nicht richtig, es liegt an mehrere Faktoren, warum das Kind so ist. (Kita, Schule, Familie, Freunde) Das Hörbuch ist für uns ein Reinfall.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Ich geh aber nicht mit zum Wandern!

von Andrea Kästle, Mathias Voelchert

2.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Ich geh aber nicht mit zum Wandern!