Love Games - Das Spiel geht weiter
Band 2

Love Games - Das Spiel geht weiter

Roman

eBook

3,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

27.11.2014

Verlag

Fischer E-Books

Seitenzahl

256 (Printausgabe)

Beschreibung

Rezension

Der zweite Teil in Emma Harts ›Love Games‹-Serie liefert eine lockere Lektüre für zwischendurch.

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

27.11.2014

Verlag

Fischer E-Books

Seitenzahl

256 (Printausgabe)

Dateigröße

1040 KB

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

Love Games 2

Übersetzt von

Tanja Hamer

Sprache

Deutsch

EAN

9783104030425

Weitere Bände von Love Games

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

2.5

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(1)

2 Sterne

(1)

1 Sterne

(0)

Anstregend

Caro am 25.09.2023

Bewertungsnummer: 2029582

Bewertet: eBook (ePUB)

Am Anfang dachte ich das Buch hat viel Potential. Denn nicht nur der Teaser aus Band 1, sondern auch Kapitel 1 waren vielversprechend.. ..aber irgendwie kann ich leider überhaupt nicht fühlen, warum Megan unbedingt seine Seelenklemptnerin sein will. Leider ist mir auch überhaupt nicht klar wann die Beiden sich verliebt haben? Die Beziehung war eben auf einmal da und darauf baut das Buch auf. Leider gab es auch sooo viele Wiederholungen. Es war so anstrengend. Dass Megan ihn so nötigt, sich zu öffnen hat sich irgendwie komisch angefühlt. Ich verstehe auch nicht, wieso sie ihre Beziehung verheimlichen. Das wirkt alles so kindisch, dabei tun sie so erwachsen. Und was ich am furchtbarsten finde: Alle Probleme entstehen nur weil sie nicht miteinander reden. Auch dieses Neandertaler Getue von Braden war mega affig und nervig. Naja. Wenigstens die Erotik war ok. Dennoch wollte ich am Ende einfach nur dieses langatmige, handlungsarme "Therapie"-Buch beenden, damit ich ein neues gutes Buch anfangen kann. Bin wohl zu alt für dieses Buch.
Melden

Anstregend

Caro am 25.09.2023
Bewertungsnummer: 2029582
Bewertet: eBook (ePUB)

Am Anfang dachte ich das Buch hat viel Potential. Denn nicht nur der Teaser aus Band 1, sondern auch Kapitel 1 waren vielversprechend.. ..aber irgendwie kann ich leider überhaupt nicht fühlen, warum Megan unbedingt seine Seelenklemptnerin sein will. Leider ist mir auch überhaupt nicht klar wann die Beiden sich verliebt haben? Die Beziehung war eben auf einmal da und darauf baut das Buch auf. Leider gab es auch sooo viele Wiederholungen. Es war so anstrengend. Dass Megan ihn so nötigt, sich zu öffnen hat sich irgendwie komisch angefühlt. Ich verstehe auch nicht, wieso sie ihre Beziehung verheimlichen. Das wirkt alles so kindisch, dabei tun sie so erwachsen. Und was ich am furchtbarsten finde: Alle Probleme entstehen nur weil sie nicht miteinander reden. Auch dieses Neandertaler Getue von Braden war mega affig und nervig. Naja. Wenigstens die Erotik war ok. Dennoch wollte ich am Ende einfach nur dieses langatmige, handlungsarme "Therapie"-Buch beenden, damit ich ein neues gutes Buch anfangen kann. Bin wohl zu alt für dieses Buch.

Melden

Ein bisschen lauwarm und dem ersten Band zu ähnlich

Guggi aus Graz am 25.08.2015

Bewertungsnummer: 888476

Bewertet: eBook (ePUB)

Love Games verheißt viel mehr Erotik als das Buch wirklich hat, ... College Liebe mit 18; auf ewig, ist ein bisschen unglaubwürdig, ... die Erotik ist maximal angedeutet, ... Die Charaktere entwickeln sich aber ganz interessant; als Urlaubslektüre gut zu lesen
Melden

Ein bisschen lauwarm und dem ersten Band zu ähnlich

Guggi aus Graz am 25.08.2015
Bewertungsnummer: 888476
Bewertet: eBook (ePUB)

Love Games verheißt viel mehr Erotik als das Buch wirklich hat, ... College Liebe mit 18; auf ewig, ist ein bisschen unglaubwürdig, ... die Erotik ist maximal angedeutet, ... Die Charaktere entwickeln sich aber ganz interessant; als Urlaubslektüre gut zu lesen

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Love Games - Das Spiel geht weiter

von Emma Hart

2.5

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Love Games - Das Spiel geht weiter