Du bist das Placebo

Du bist das Placebo

Bewusstsein wird Materie

eBook

€17,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Du bist das Placebo

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 22,60
eBook

eBook

ab € 17,99
Hörbuch

Hörbuch

ab € 14,49

Beschreibung

Können wir uns allein mit der Kraft der Gedanken heilen, ganz ohne Medikamente und Operationen? Zahlreiche dokumentierte Fälle beweisen: Krebspatienten haben ihre Erkrankung zum Verschwinden gebracht; Menschen, die unter Herzfunktionsstörungen, Depressionen, Arthritis oder Parkinson litten, wurden gesund - indem sie auf ein Placebo vertrauten! Andererseits wurden Menschen krank und starben sogar, weil sie sich als Opfer eines Fluchs oder Voodoo-Zaubers fühlten oder an eine fatale medizinische Fehldiagnose glaubten. Dr. Joe Dispenza widmet sich der Geschichte und Physiologie des Placebo-Effekts und stellt die entscheidende Frage: Ist es möglich, die Prinzipien des Placebos zu vermitteln und ohne Zuhilfenahme einer äußeren Substanz dieselben inneren Veränderungen zu bewirken? In seinen Workshops lehrt der Neurowissenschaftler und Chiropraktiker ein Modell persönlicher Transformation sowie praktische Anwendungen des Placebo-Effekts. Die wissenschaftlich nachweisbaren Heilungen, die sich dort ereignen, zeigen: Ja, das vermeintlich Unmögliche ist schlicht und ergreifend möglich!

Details

Verkaufsrang

15982

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

01.10.2014

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

15982

Erscheinungsdatum

01.10.2014

Verlag

Koha-Verlag GmbH

Seitenzahl

387 (Printausgabe)

Dateigröße

7710 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783867287395

Das meinen unsere Kund*innen

4.9

9 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Mein Eindruck

HSL am 21.03.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Das mir vorliegende Buch von dem bekannten Autor Joe Dispenza ist die 10. Auflage aus dem Jahre 2020, dessen Originalausgabe bereits 2014 erschienen ist. So hat das 400 Seiten Buch nur 2 Teile mit 12 Kapitel, die ein spannendes Lesen garantieren, sofern der Inhalt der Überschrift wie Placebo-Effekt im Gehirn, Placebo-Effekt im Körper, wie Geist zu Materie wird und weitere. Der Teil 1 dient als Information über die Wirkungen des Placeboeffekts und der Transformation. Im zweiten Teil geht es dann direkt zur Transformation und das mit Anleitung und Vorbereitung auf die Meditation. Doch schon in der Einleitung schreibt der Autor und das sehr unmissverständlich, das es bei uns und auch bei den Krankheiten um Transformationen und um die biologische und neurologische Ausstattung geht und das entsprechend genutzt werden sollte. So belegen inzwischen eine Unmenge an Forschungsarbeiten das unsere Einstellung tatsächlich auf unsere Gesundheit und sogar auf unsere Gesundheit und sogar auf unsere Lebenserwartung aus. So hat die Einstellung mehr Einfluss auf die Langlebigkeit als der Blutdruck, der Cholesterinspiegel, Rauchen, Körpergewicht oder sportliche Betätigung. So findet eine Konditionierung findet statt, wenn eine Erinnerung aus der Vergangenheit(beispielsweise die Einnahme einer Aspirin) mit einer psychologischen Veränderung (keine Kopfschmerzen mehr) assoziiert wird, weil diese Erfahrung so oft gemacht haben. Durch häufige Wiederholung kann der äußere Reiz aufgrund der Assoziation unter Umständen so stark oder so verstärkt werden, dass man die Aspirin-Tablette durch eine genauso aussehende Zuckerpille ersetzen und diese kann zu einer automatischen inneren Reaktion führen ( die Kopfschmerzen lassen nach) Das ist eine Funktionsweise des Placebo. So aktiviert das Gehirn dabei die selben Nervenbahnen , als hätte sich unsere Befindlichkeit tatsächlich geändert. Dann geschieht tatsächlich, was wir erwarten (keine Schmerzen mehr), weil Gehirn und Körper aus ihrer Apotheke das Medikament herstellen, das perfekt geeignet ist, unser innere Befindlichkeit zu verändern. Jetzt befinden wir uns in einem neuen Seinszustand - das heißt Geist und Körper arbeiten wie ein einziges System zusammen. Die meisten Leute versuchen, sich eine neue persönliche Realität auf der Basis ihrer alten Persönlichkeit zu kreieren, aber das funktioniert nicht. Sobald wir einen neuen Gedanken denken, verändern wir uns – neurologisch, chemisch, genetisch. So ist Stress eine der wichtigsten Ursachen genetischer Veränderungen, denn er bringt den Körper aus dem Gleichgewicht.Stress tritt in dreierlei Formen auf: physischer Stress, (Trauma) chemischer Stress ( Giftstoffe) und emotioneller Stress ( Angst, Sorge) Jede Art Stress kann über 1400 chemische Reaktionen in Gang setzen und über 30 Hormone und Neurotransmitter produzieren. Egal ob sie mit Freude oder Stress verbunden sind. Mit jedem gedachten Gedanken gefühlten Emotionen und jedem erlebten Geschehen handeln sie als Ingenieur ihrer Zellen. Sie kontrollieren ihr Schicksal. Unsere Überzeugungen sind nicht immer so bewusst, wie wir gerne meinen. Oberflächlich akzeptieren wir wir eine Vorstellung vielleicht., doch wenn wir tief drinnen nicht an diese Möglichkeit glauben, ist diese Akzeptanz lediglich ein intellektueller Prozess. Im zweiten Kapitel des Buches wird intensiv auf die Meditation und als Möglichkeit gepriesen, täglich das „Placebo“ einzunehmen. Es beginnt mit dem Zeitpunkt in der man die Mediation macht. Hierfür sind der Morgen gleich nach dem Aufstehen geeignet, genauso wie am Abend kurz vor dem Zubettgehen. Dann folgen Ort der Meditation, entsprechende Kleidung und die Dauer der Meditation, in einen veränderten Bewusstsein gelangen. Dann kommt eine Meditation zum Verändern von Überzeugungen und Wahrnehmungen, die aus drei Teilen besteht. Und zum Schluss gibt es noch eine Anleitung für die Meditation zum Verändern von Überzeugungen und Wahrnehmungen. Ein Buch wie es sein soll, Information und praktische Übungen, ein Placebo das gerne täglich eingenommen wird.

Mein Eindruck

HSL am 21.03.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Das mir vorliegende Buch von dem bekannten Autor Joe Dispenza ist die 10. Auflage aus dem Jahre 2020, dessen Originalausgabe bereits 2014 erschienen ist. So hat das 400 Seiten Buch nur 2 Teile mit 12 Kapitel, die ein spannendes Lesen garantieren, sofern der Inhalt der Überschrift wie Placebo-Effekt im Gehirn, Placebo-Effekt im Körper, wie Geist zu Materie wird und weitere. Der Teil 1 dient als Information über die Wirkungen des Placeboeffekts und der Transformation. Im zweiten Teil geht es dann direkt zur Transformation und das mit Anleitung und Vorbereitung auf die Meditation. Doch schon in der Einleitung schreibt der Autor und das sehr unmissverständlich, das es bei uns und auch bei den Krankheiten um Transformationen und um die biologische und neurologische Ausstattung geht und das entsprechend genutzt werden sollte. So belegen inzwischen eine Unmenge an Forschungsarbeiten das unsere Einstellung tatsächlich auf unsere Gesundheit und sogar auf unsere Gesundheit und sogar auf unsere Lebenserwartung aus. So hat die Einstellung mehr Einfluss auf die Langlebigkeit als der Blutdruck, der Cholesterinspiegel, Rauchen, Körpergewicht oder sportliche Betätigung. So findet eine Konditionierung findet statt, wenn eine Erinnerung aus der Vergangenheit(beispielsweise die Einnahme einer Aspirin) mit einer psychologischen Veränderung (keine Kopfschmerzen mehr) assoziiert wird, weil diese Erfahrung so oft gemacht haben. Durch häufige Wiederholung kann der äußere Reiz aufgrund der Assoziation unter Umständen so stark oder so verstärkt werden, dass man die Aspirin-Tablette durch eine genauso aussehende Zuckerpille ersetzen und diese kann zu einer automatischen inneren Reaktion führen ( die Kopfschmerzen lassen nach) Das ist eine Funktionsweise des Placebo. So aktiviert das Gehirn dabei die selben Nervenbahnen , als hätte sich unsere Befindlichkeit tatsächlich geändert. Dann geschieht tatsächlich, was wir erwarten (keine Schmerzen mehr), weil Gehirn und Körper aus ihrer Apotheke das Medikament herstellen, das perfekt geeignet ist, unser innere Befindlichkeit zu verändern. Jetzt befinden wir uns in einem neuen Seinszustand - das heißt Geist und Körper arbeiten wie ein einziges System zusammen. Die meisten Leute versuchen, sich eine neue persönliche Realität auf der Basis ihrer alten Persönlichkeit zu kreieren, aber das funktioniert nicht. Sobald wir einen neuen Gedanken denken, verändern wir uns – neurologisch, chemisch, genetisch. So ist Stress eine der wichtigsten Ursachen genetischer Veränderungen, denn er bringt den Körper aus dem Gleichgewicht.Stress tritt in dreierlei Formen auf: physischer Stress, (Trauma) chemischer Stress ( Giftstoffe) und emotioneller Stress ( Angst, Sorge) Jede Art Stress kann über 1400 chemische Reaktionen in Gang setzen und über 30 Hormone und Neurotransmitter produzieren. Egal ob sie mit Freude oder Stress verbunden sind. Mit jedem gedachten Gedanken gefühlten Emotionen und jedem erlebten Geschehen handeln sie als Ingenieur ihrer Zellen. Sie kontrollieren ihr Schicksal. Unsere Überzeugungen sind nicht immer so bewusst, wie wir gerne meinen. Oberflächlich akzeptieren wir wir eine Vorstellung vielleicht., doch wenn wir tief drinnen nicht an diese Möglichkeit glauben, ist diese Akzeptanz lediglich ein intellektueller Prozess. Im zweiten Kapitel des Buches wird intensiv auf die Meditation und als Möglichkeit gepriesen, täglich das „Placebo“ einzunehmen. Es beginnt mit dem Zeitpunkt in der man die Mediation macht. Hierfür sind der Morgen gleich nach dem Aufstehen geeignet, genauso wie am Abend kurz vor dem Zubettgehen. Dann folgen Ort der Meditation, entsprechende Kleidung und die Dauer der Meditation, in einen veränderten Bewusstsein gelangen. Dann kommt eine Meditation zum Verändern von Überzeugungen und Wahrnehmungen, die aus drei Teilen besteht. Und zum Schluss gibt es noch eine Anleitung für die Meditation zum Verändern von Überzeugungen und Wahrnehmungen. Ein Buch wie es sein soll, Information und praktische Übungen, ein Placebo das gerne täglich eingenommen wird.

Sehr empfehlenswert

Bewertung aus Augsburg am 15.12.2019

Bewertet: eBook (ePUB)

Sehr verständlich geschrieben durch ausführliche Erklärungen und Informationen. Der Inhalt ist dabei auch sehr glaubwürdig wegen die überwiegende Beweise bzw. Studie.

Sehr empfehlenswert

Bewertung aus Augsburg am 15.12.2019
Bewertet: eBook (ePUB)

Sehr verständlich geschrieben durch ausführliche Erklärungen und Informationen. Der Inhalt ist dabei auch sehr glaubwürdig wegen die überwiegende Beweise bzw. Studie.

Unsere Kund*innen meinen

Du bist das Placebo

von Joe Dispenza

4.9

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Martina Binter

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Martina Binter

Thalia Villach - Atrio

Zum Portrait

5/5

Wissenschaftlich fundiert, absolut gelungen!

Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Ein absolut spannendes Buch! Wissenschaftlich bestens untermauert beschreibt Dr.Dispenza im ersten Teil des Buches die Auswirkungen des Placebo- bzw. Nocebo-Effekts auf den Menschen. Er erzählt unglaubliche Geschichten, wie der Geist die Funktionen des Körpers beeinflussen kann und über die Macht des Unterbewusstseins. Es werden auch biologische Hintergründe genau beschrieben. Im zweiten Teil des Buches kommt der Autor zur praktischen Umsetzung, zu seinen Meditationen und Tipps. Auch, oder gerade für Nicht-Esoteriker wärmstens zu empfehlen!
5/5

Wissenschaftlich fundiert, absolut gelungen!

Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Ein absolut spannendes Buch! Wissenschaftlich bestens untermauert beschreibt Dr.Dispenza im ersten Teil des Buches die Auswirkungen des Placebo- bzw. Nocebo-Effekts auf den Menschen. Er erzählt unglaubliche Geschichten, wie der Geist die Funktionen des Körpers beeinflussen kann und über die Macht des Unterbewusstseins. Es werden auch biologische Hintergründe genau beschrieben. Im zweiten Teil des Buches kommt der Autor zur praktischen Umsetzung, zu seinen Meditationen und Tipps. Auch, oder gerade für Nicht-Esoteriker wärmstens zu empfehlen!

Martina Binter
  • Martina Binter
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Du bist das Placebo

von Joe Dispenza

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Du bist das Placebo