Die trüben Wasser von Triest

Trackliste

  1. Die trüben Wasser von Triest
Band 1
Artikelbild von Die trüben Wasser von Triest
Roberta De Falco

1. Die trüben Wasser von Triest

Die trüben Wasser von Triest

Lesung mit Dietmar Bär und Heide Simon

Hörbuch (CD)

25,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

8,99 €
Variante: 5 CD (2014)

Die trüben Wasser von Triest

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 13,99 €
eBook

eBook

ab 8,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Dietmar Bär + weitere

Spieldauer

6 Stunden und 40 Minuten

Erscheinungsdatum

01.09.2014

Hörtyp

Lesung

Medium

CD

Anzahl

5

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Spieldauer

6 Stunden und 40 Minuten

Erscheinungsdatum

01.09.2014

Hörtyp

Lesung

Medium

CD

Anzahl

5

Verlag

Der Audio Verlag

Originaltitel

Nessuno è innocente

Übersetzt von

Luis Ruby

Sprache

Deutsch

EAN

9783862314331

Weitere Bände von Commissario Benussi

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.3

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Wundervoll gelesenes Hörbuch

Bewertung aus Berlin am 14.01.2021

Bewertungsnummer: 855032

Bewertet: Hörbuch (CD)

Eine Leiche wird im Hafenbecken von Triest gefunden. Commissario Benussi und sein Team werden zu den Ermittlungen hinzugezogen. Es stellt sich heraus, dass die Tote nicht zu den beliebtesten Mitbewohnern der Stadt zählte und schnell finden sich zahlreiche Verdächtige. Das Hörbuch wird von Dietmar Bär gelesen. Mit seiner wundervollen Stimme entführt er seine Zuhörer in die Geschehnisse rund um den Todesfall. Er verleiht den Personen durch seine Stimmvielfalt charakteristische Eigenschaften, die sie interessant, liebenwert und auch geheimnissvoll erscheinen lassen. Die Story selber ist verworren und lange gelingt es dem Zuhörer nicht alle Einzelheiten, Verstrickungen und Ereignisse zu begreifen. Dazu wird zu viel gelogen und verborgen. Während der Ermittlungen werden lange verborgende Familienereignisse entdeckt, die das Leben unzähliger Personen im Laufe der Zeit beeinflußt haben. Dem Ermittlerteam gelingt es lange nicht alle Fadenenden miteinander zu verknüpfen und so kommen die Ermittlungen nur langsam voran. Für mich als Zuhörer gab es leider zu lange Passagen, in denen das Geschehen zerredet wurde und erst zum Schluss kam so richtig Schwung in die Ermittlung. Daher nur 4 Sterne!
Melden

Wundervoll gelesenes Hörbuch

Bewertung aus Berlin am 14.01.2021
Bewertungsnummer: 855032
Bewertet: Hörbuch (CD)

Eine Leiche wird im Hafenbecken von Triest gefunden. Commissario Benussi und sein Team werden zu den Ermittlungen hinzugezogen. Es stellt sich heraus, dass die Tote nicht zu den beliebtesten Mitbewohnern der Stadt zählte und schnell finden sich zahlreiche Verdächtige. Das Hörbuch wird von Dietmar Bär gelesen. Mit seiner wundervollen Stimme entführt er seine Zuhörer in die Geschehnisse rund um den Todesfall. Er verleiht den Personen durch seine Stimmvielfalt charakteristische Eigenschaften, die sie interessant, liebenwert und auch geheimnissvoll erscheinen lassen. Die Story selber ist verworren und lange gelingt es dem Zuhörer nicht alle Einzelheiten, Verstrickungen und Ereignisse zu begreifen. Dazu wird zu viel gelogen und verborgen. Während der Ermittlungen werden lange verborgende Familienereignisse entdeckt, die das Leben unzähliger Personen im Laufe der Zeit beeinflußt haben. Dem Ermittlerteam gelingt es lange nicht alle Fadenenden miteinander zu verknüpfen und so kommen die Ermittlungen nur langsam voran. Für mich als Zuhörer gab es leider zu lange Passagen, in denen das Geschehen zerredet wurde und erst zum Schluss kam so richtig Schwung in die Ermittlung. Daher nur 4 Sterne!

Melden

Krimi der anderen Art

simi159 am 14.01.2021

Bewertungsnummer: 856405

Bewertet: Hörbuch (CD)

Aus den trüben Wassern von Triest wird die Leiche der 90 jährigen Urula Cohen gefischt. Ein Unfall? Oder war es Mord? Die Obduktion zeigt, dass es nicht der Wind war, der die Dame ins Hafenbecken geweht hat, sondern rohe Gewalt. Commissario Benussi und sein Team, Elettra Morin und Valerio Gargiulo nehmen die Ermittlungen in diesem Fall auf. Die Cohen wurde von fast allen Menschen die mit ihr zu tun hatten gehasst. Die Liste der Verdächtigen ist lang: Der Gärtner und Chauffeur, Martin Skok, wurde von ihr schikaniert und gedemütigt; Violeta Amado, ihrer Pflegerin, hat sie das Leben zur Hölle gemacht. Danielo Ross Eigentümer der Villa, in der die Cohen lebt wartete sehnsüchtig darauf, dass diese starb. Und auch ihr Neffe und seine Exfrau waren nicht gut auf sie zu sprechen. Je mehr sich das Team um die Klärung des Falles bemüht, je mehr Geheimnisse ans Licht kommen umso undurchsichtiger wird er. Denn fast jeder scheint ein Motiv zu haben…Liegt die Lösung in der Vergangenheit von Ursula Cohen? Ja die Wasser von Triest sind trüb und so taucht der Leser in die Vergangenheit einiger trauriger Seelen ein…mit enttäuschten Lebensgeschichten, Verletzungen der Seele, Wünschen auf Rache…. Diesen Buch nicht der typische Krimi, bei dem ein Kommissar einen Mörder sucht, über ein paar falsche Fährten stolpert und am Ende den Täter stellt. Viel mehr schafft es die Autorin durch ihren Schreibstil einen als Leser sofort in eine Geschichte hinein zu ziehen, bei der es weniger um die Suche nach dem wahren Täter, als um die vielen Verdächtigen und ihre Leben geht, und wie diese miteinander verwoben sind… Dabei gibt es einige Wendungen, falsche Fährten und ein Ende, dass man nicht erwartet. Kurz, das ist ein echt spannendes Buch… Ich hatte das Vergnügen es von Dietmar Bär, Heide Simon vorgelesen zu bekommen. Auf 5 CDs, mit einer Laufzeit von 357 min, ist dieses Buch ein noch kurzweiligeres Vergnügen… Dafür gibt es von mit 5 STERNE.
Melden

Krimi der anderen Art

simi159 am 14.01.2021
Bewertungsnummer: 856405
Bewertet: Hörbuch (CD)

Aus den trüben Wassern von Triest wird die Leiche der 90 jährigen Urula Cohen gefischt. Ein Unfall? Oder war es Mord? Die Obduktion zeigt, dass es nicht der Wind war, der die Dame ins Hafenbecken geweht hat, sondern rohe Gewalt. Commissario Benussi und sein Team, Elettra Morin und Valerio Gargiulo nehmen die Ermittlungen in diesem Fall auf. Die Cohen wurde von fast allen Menschen die mit ihr zu tun hatten gehasst. Die Liste der Verdächtigen ist lang: Der Gärtner und Chauffeur, Martin Skok, wurde von ihr schikaniert und gedemütigt; Violeta Amado, ihrer Pflegerin, hat sie das Leben zur Hölle gemacht. Danielo Ross Eigentümer der Villa, in der die Cohen lebt wartete sehnsüchtig darauf, dass diese starb. Und auch ihr Neffe und seine Exfrau waren nicht gut auf sie zu sprechen. Je mehr sich das Team um die Klärung des Falles bemüht, je mehr Geheimnisse ans Licht kommen umso undurchsichtiger wird er. Denn fast jeder scheint ein Motiv zu haben…Liegt die Lösung in der Vergangenheit von Ursula Cohen? Ja die Wasser von Triest sind trüb und so taucht der Leser in die Vergangenheit einiger trauriger Seelen ein…mit enttäuschten Lebensgeschichten, Verletzungen der Seele, Wünschen auf Rache…. Diesen Buch nicht der typische Krimi, bei dem ein Kommissar einen Mörder sucht, über ein paar falsche Fährten stolpert und am Ende den Täter stellt. Viel mehr schafft es die Autorin durch ihren Schreibstil einen als Leser sofort in eine Geschichte hinein zu ziehen, bei der es weniger um die Suche nach dem wahren Täter, als um die vielen Verdächtigen und ihre Leben geht, und wie diese miteinander verwoben sind… Dabei gibt es einige Wendungen, falsche Fährten und ein Ende, dass man nicht erwartet. Kurz, das ist ein echt spannendes Buch… Ich hatte das Vergnügen es von Dietmar Bär, Heide Simon vorgelesen zu bekommen. Auf 5 CDs, mit einer Laufzeit von 357 min, ist dieses Buch ein noch kurzweiligeres Vergnügen… Dafür gibt es von mit 5 STERNE.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Die trüben Wasser von Triest

von Roberta De Falco

4.3

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die trüben Wasser von Triest
  • Die trüben Wasser von Triest

    1. Die trüben Wasser von Triest