Wege zum Wein

Wege zum Wein

Wandern und Radeln im steirischen Weinland

Buch (Taschenbuch)

€19,99

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Weinreben so weit das Auge reicht: Mit diesem Buch wird eine neue Form der Annäherung an diese bezaubernde Landschaft präsentiert. Das steirische Weinland ist ein vielseitiger Urlaubs-, Erholungs- und Lebensraum. Die Weinbauregionen der Steiermark bieten jedem Gast, egal ob während eines kürzeren oder längeren Aufenthalts, ein weites Betätigungsfeld. Für dieses Buch hat sich Autor Bernhard Kaps wieder mit Begeisterung aufgemacht, um die besten Wege zum Wein vorzustellen. Der geografische Bogen reicht von der ursprünglichen Ost- und Südoststeiermark bis hin zu den malerischen Hügeln der Süd- und Weststeiermark. Besonders reizvoll ist das „grenzenlose“ Wandern oder Radeln in der Grenzregion zu Slowenien, zur Štajerska (Untersteiermark) – das Miteinander auf allen Ebenen gilt hier als vorbildlich. Auf 50 gemütlichen bis sportlichen Touren, entweder zu Fuß oder per Rad bzw. E-Bike, kommt man zu den vielfältigen Genüssen, mit denen das Land so reich gesegnet ist: Mit Unterstützung von Kartenausschnitten und detaillierten Tourenbeschreibungen ist also für Abwechslung gesorgt – von Weinbau bis Buschenschank, von Weinfest bis Thermen-Rahmenprogramm.

Bernhard Kaps, geboren 1952 in Graz, AHS-Lehrer (Geografie, Sport und Informatik), begeisterter Wanderer und Fotograf. Lebte mit Frau und Kind ein Jahr in San Cristóbal de las Casas/Mexiko (Publikation: „Im Land der Maya“). Als Kenner und Liebhaber der steirischen Weinregionen ist es dem Autor ein Anliegen, diese als außergewöhnliche Wanderziele zu beschreiben. Bei Styriabooks erschienen: „Wein-Wander-Wege“.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

17.03.2014

Verlag

Styria Regional in Verlagsgruppe Styria GmbH & Co. KG

Seitenzahl

192

Maße (L/B/H)

20,8/11,6/1,5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

17.03.2014

Verlag

Styria Regional in Verlagsgruppe Styria GmbH & Co. KG

Seitenzahl

192

Maße (L/B/H)

20,8/11,6/1,5 cm

Gewicht

340 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7012-0156-3

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Marie-Therese Reisenauer

Marie-Therese Reisenauer

Thalia Wien - Mariahilfer Straße

Zum Portrait

4/5

Sympathischer Titel

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Vordergründig tritt das Werk als echter Wander- und Radführer auf. Die Weingegenden der Steiermark sind das Ziel, Süd-, Ost- und Weststeiermark erweisen sich als Paradies für alle Drei: dem Radler, dem Wanderer, und wohl den meisten Genuss hat der Weintrinker. Denn wer jemals in einem Buschenschank an der slowenischen Grenze mit fantastischem Fernblick ausgestattet, ein Glaserl Sauvignon-Blanc genossen hat, der weiß was Leben sein kann. In Stainz darf´s dann schon ein Schilcher sein...
4/5

Sympathischer Titel

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Vordergründig tritt das Werk als echter Wander- und Radführer auf. Die Weingegenden der Steiermark sind das Ziel, Süd-, Ost- und Weststeiermark erweisen sich als Paradies für alle Drei: dem Radler, dem Wanderer, und wohl den meisten Genuss hat der Weintrinker. Denn wer jemals in einem Buschenschank an der slowenischen Grenze mit fantastischem Fernblick ausgestattet, ein Glaserl Sauvignon-Blanc genossen hat, der weiß was Leben sein kann. In Stainz darf´s dann schon ein Schilcher sein...

Marie-Therese Reisenauer
  • Marie-Therese Reisenauer
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Wege zum Wein

von Bernhard Kaps

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Wege zum Wein