Totenfrau

Thriller

Totenfrau-Trilogie Band 1

Bernhard Aichner

(134)
Hörbuch (MP3-CD)
Hörbuch (MP3-CD)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 10,30

Accordion öffnen
  • Totenfrau

    btb

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 10,30

    btb

gebundene Ausgabe

€ 20,60

Accordion öffnen
  • Totenfrau / Totenfrau-Trilogie Bd.1

    btb

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 20,60

    btb

eBook (ePUB)

€ 9,99

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

€ 9,99

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

€ 6,95

Accordion öffnen

Beschreibung

Warum sie das tut? Warum sie dazu fähig ist? Die Antwort darauf liegt Jahre zurück ...

Blum ist Bestatterin. Sie ist liebevolle Mutter zweier Kinder, sie besticht durch ihr großes Herz, ihren schwarzen Humor und ihre Coolness. Blum fährt Motorrad, sie trinkt gerne und ist glücklich verheiratet. Blums Leben ist gut. Doch plötzlich gerät dieses Leben durch den Unfalltod ihres Mannes, eines Polizisten, aus den Fugen. Vor ihren Augen wird Mark überfahren. Fahrerflucht. Alles bricht auseinander. Blum trauert, will sich aber mit ihrem Schicksal nicht abfinden. Durch Zufall findet sie heraus, dass mehr hinter dem Unfall ihres Mannes steckt ... Blum sucht Rache. Was ist passiert? Warum musste Mark sterben? Als sie die Antworten gefunden hat, schlägt sie zu. Erbarmungslos.


(1 mp3-CD, Laufzeit: ca. 8 h 28)

Bernhard Aichner (1972) lebt als Schriftsteller und Fotograf in Innsbruck. Er schreibt Romane, Hörspiele und Theaterstücke. Für seine Arbeit wurde er mit mehreren Literaturpreisen und Stipendien ausgezeichnet, zuletzt mit dem Burgdorfer Krimipreis 2014, dem Crime Cologne Award 2015 und dem Friedrich Glauser Preis 2017.Die Thriller seiner "Totenfrau"-Trilogie standen monatelang an der Spitze der Bestsellerlisten. Die Romane wurden in 16 Länder verkauft, u.a. auch nach USA und England. Mit "BÖSLAND" und "DER FUND" schloss er 2018 und 2019 an seine internationalen Erfolge an.

Christian Berkel, geboren 1957 in West-Berlin, studierte an der Deutschen Film- und Fernsehakademie. Der vielfach ausgezeichnete Schauspieler stand auf den bedeutendsten deutschen Theaterbühnen und ist bekannt aus zahlreichen nationalen wie internationalen Film- und Fernsehproduktionen, etwa »Der Untergang«, »Der Mann mit dem Fagott«, »Das Experiment«, »Operation Walküre« oder Quentin Tarantinos für acht Oscars nominiertem Blockbuster »Inglourious Basterds«. Außerdem spielte er die Titelrolle in der ZDF-Krimireihe »Der Kriminalist«. Berkel spricht mit in zahlreichen Hörspielen, wie »Die Rückkehr des Tanzlehrers« von Henning Mankell, und las u. a. in der preisgekrönten »Ulysses«-Lesung (Regie: Ralph Schäfer), »Cash« von Richard Price und »Schleichendes Gift« von Val McDermid, »Totenfrau« von Bernhard Aichner und J.K. Rowlings »Ein plötzlicher Todesfall«.

Produktdetails

Medium MP3-CD
Sprecher Christian Berkel
Spieldauer 508 Minuten
Erscheinungsdatum 10.03.2014
Verlag Der Hörverlag
Anzahl 1
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783844514155

Buchhändler-Empfehlungen

Packend!!

Jessica Esser, Thalia-Buchhandlung

Der erste Teil der Trilogie: einfach atemberaubend und sehr spannend. Eine junge kleine Familie wird auseinander gerissen. War es wirklich ein Unfall oder war es ein geplanter Mord an Mark? Seine Frau Blum beginnt den Unfall zu hinterfragen und begibt sich damit auf eine unfassbar gefährliche Reise in das Arbeitsleben ihres Mannes. Ihre Reise bringt sie an verschiedene Orte und zu verschiedenen Personen. Ihre Reise ist jedoch noch lange nicht zu Ende.

Was ist da wirklich dran...

Kathrin Honauer, Thalia-Buchhandlung Linz, Zentrale

..an diesem Hype rund um Bernhard Aichner und seine Totenfrau-Trilogie? Ganz schön viel - wie sich für mich herausstellte. Aichners Schreibstil hat mich sofort in den Bann gezogen. Totenfrau ist, vor allem zu Beginn, auch viel mehr als ein normaler Thriller und lässt den Leser sehr berührend an der Gefühlswelt von Blum (der Hauptfigur) teilhaben. Wieder eine Trilogie - bei der man es nicht erwarten kann den nächsten Teil in die Finger zu bekommen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
134 Bewertungen
Übersicht
90
23
10
6
5

von einer Kundin/einem Kunden am 06.10.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Totenfrau erzählt die Geschichte von Blum. Mitte 30, Mutter, Bestatterin, Witwe. Der Tod gehört auf vielerlei Arten zu ihrem Leben, bekommt jedoch an dem Tag, an dem ihr Mann stirbt eine völlig neue Gewichtung. Unfalltod, Fahrerflucht?  Blum glaubt zunächst an einen schrecklichen Zufall, als ihr Mann kurz nach dem Verlassen ... Totenfrau erzählt die Geschichte von Blum. Mitte 30, Mutter, Bestatterin, Witwe. Der Tod gehört auf vielerlei Arten zu ihrem Leben, bekommt jedoch an dem Tag, an dem ihr Mann stirbt eine völlig neue Gewichtung. Unfalltod, Fahrerflucht?  Blum glaubt zunächst an einen schrecklichen Zufall, als ihr Mann kurz nach dem Verlassen des eigenen Grundstücks auf dem Motorrad von einem Wagen erfasst und überfahren wird. Doch schon bald entdeckt Blum Tonbandaufzeichnungen, die vieles in Frage stellen. Und während ihr mühsam errichteter Schutzkokon  mit dem Tod ihres Mannes zerbricht, erhebt sich Blums Alter Ego und sinnt auf Rache.

Totenfrau
von einer Kundin/einem Kunden am 15.09.2021
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Blum ist Bestatterin. Sie ist liebevolle Mutter zweier Kinder, sie besticht durch ihr großes Herz, ihren schwarzen Humor und ihre Coolness. Blum fährt Motorrad, sie trinkt gerne und ist glücklich verheiratet. Blums Leben ist gut. Doch plötzlich gerät dieses Leben durch den Unfalltod ihres Mannes, eines Polizisten, aus den Fugen.... Blum ist Bestatterin. Sie ist liebevolle Mutter zweier Kinder, sie besticht durch ihr großes Herz, ihren schwarzen Humor und ihre Coolness. Blum fährt Motorrad, sie trinkt gerne und ist glücklich verheiratet. Blums Leben ist gut. Doch plötzlich gerät dieses Leben durch den Unfalltod ihres Mannes, eines Polizisten, aus den Fugen. Vor ihren Augen wird Mark überfahren. Fahrerflucht. Alles bricht auseinander. Blum trauert, will sich aber mit ihrem Schicksal nicht abfinden. Das Wichtigste in ihrem Leben ist plötzlich nicht mehr da. Ihr Halt, ihr Glück. Durch Zufall findet sie heraus, dass mehr hinter dem Unfall ihres Mannes steckt, dass fünf einflussreiche Menschen seinen Tod wollten. Blum sucht Rache. Was ist passiert? Warum musste Mark sterben? Als sie die Antworten gefunden hat, schlägt sie zu. Erbarmungslos. Warum sie das tut? Warum sie dazu fähig ist? Die Antwort darauf liegt Jahre zurück.

von einer Kundin/einem Kunden am 14.08.2021
Bewertet: anderes Format

Schräger Humor und trotzdem ein Krimi!


  • artikelbild-0
  • artikelbild-1
  • Totenfrau

  • Totenfrau

    1. Totenfrau