Verkehrskonzeptionen für die Zukunft unter besonderer Berücksichtigung des Fahrradverkehrs

Europäische Hochschulschriften (Reihe 05): Volks- und Betriebswirtschaft / Economics and Management Band 1976

Ralf Rockenbauch

eBook
eBook
38,00
38,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 39,90

Accordion öffnen
  • Verkehrskonzeptionen für die Zukunft unter besonderer Berücksichtigung des Fahrradverkehrs

    GRIN

    Versandfertig in 7 - 9 Tagen

    € 39,90

    GRIN

eBook (PDF)

€ 38,00

Accordion öffnen

Beschreibung

Die derzeitig sehr unbefriedigende Verkehrssituation wird jedermann täglich verdeutlicht, der am alltäglichen Verkehrsgeschehen teilnimmt oder dadurch beeinträchtigt wird. Auch die permanenten Diskussionen um Umweltschäden und Finanzierungsprobleme vor allem im öffentlichen Verkehr (DB-, ÖPNV-Defizite, Straßengebühr, Mineralölsteuererhöhung) zeigen die Dringlichkeit einer Lösung der Verkehrsprobleme. Die Probleme sollten Anlaß sein, die Organisation der Verkehrsströme grundsätzlich zu überdenken.
Bei einem Verkehrssystem handelt es sich um ein komplexes Gesamtsystem mit sehr vielen Einflußfaktoren: neben wirtschaftlichen spielen auch juristische, soziologische, biologische und physikalische Aspekte eine Rolle, die bei einer umweltgerechten Gestaltung eines Verkehrssystems Beachtung finden sollten.
Die vorliegende Arbeit konzentriert sich auf den wirtschaftlichen Bereich, wobei einzel- und gesamtwirtschaftliche Problemstellungen behandelt werden. Diese fachspezifische Diskussion macht Anknüpfungspunkte und Abhängigkeiten zu anderen Wissenschaftsbereichen deutlich. Sie versucht eine Basis für eine weitergehende interdisziplinäre Auseinandersetzung zu schaffen.
Besonders hervorgehoben wird die Analyse des Fahrradverkehrs, da dies ein Verkehrsträger ist, der in den Verkehrswissenschaften bisher weitgehend vernachlässigt wurde. Die Ausgangshypothese ist, daß das Fahrrad (Rad) als Verkehrsträger, der vor allem für kürzere Strecken des Personenverkehrs geeignet ist, einen erheblichen Beitrag zur Lösung der Verkehrsprobleme in Ballungsräumen leisten kann.

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 09.12.2015
Verlag Diplomica Verlag
Seitenzahl 363 (Printausgabe)
Dateigröße 24376 KB
Auflage 1. Auflage
Sprache Deutsch
EAN 9783832413514

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0