Das Pop-Konzert als para-theatrale Form

Seine Varianten und seine Bedingungen im kulturell-öffentlichen Raum

Theatron Band 55

Christian Jooss-Bernau

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
154,95
154,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

€ 154,95

Accordion öffnen
  • Das Pop-Konzert als para-theatrale Form

    De Gruyter

    Versandfertig in 1 - 2 Wochen

    € 154,95

    De Gruyter

eBook (PDF)

€ 154,95

Accordion öffnen

Beschreibung

Elvis, David Bowie, Alice Cooper, Marilyn Manson, Frank Zappa, Madonna? the history of pop music is also always a history of stage performances. The Pop Concert as a Para-theatrical Form is the first systematic study to concern itself with this area of research. It deals with the foundations for understanding the particular aesthetics of the pop stage. Using the most important artistes and an analysis of their appearances, an overview is provided of the way certain types of figure have developed.

Christian Jooß-Bernau, München.

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 26.03.2010
Verlag Walter de Gruyter
Seitenzahl 398 (Printausgabe)
Dateigröße 2938 KB
Auflage 1. Auflage
Sprache Deutsch
EAN 9783110230482

Weitere Bände von Theatron

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Das Pop-Konzert als para-theatrale Form