BLACKOUT - Morgen ist es zu spät

Roman

Marc Elsberg

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 12,40

Accordion öffnen
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät

    Blanvalet

    Sofort lieferbar

    € 12,40

    Blanvalet

Gebundene Ausgabe

€ 20,60

Accordion öffnen
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät

    Blanvalet

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 20,60

    Blanvalet

eBook (ePUB)

€ 9,99

Accordion öffnen

Hörbuch

ab € 9,69

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab € 6,95

Accordion öffnen

Beschreibung

Ist Fortschritt ein Rückschritt? - Die Welt, wie wir sie kennen, gibt es bald nicht mehr. Der Countdown läuft ...
An einem kalten Februartag brechen in Europa alle Stromnetze zusammen. Der totale Blackout. Der italienische Informatiker Piero Manzano vermutet einen Hackerangriff und versucht, zu den Behörden durchzudringen – erfolglos. Als Europol-Kommissar Bollard ihm endlich zuhört, werden dubiose E-Mails auf seinem Computer gefunden. Selbst unter Verdacht wird Manzano eins klar: Ihr Gegner ist ebenso raffiniert wie gnadenlos. Unterdessen liegt Europa im Dunkeln, und die Menschen stehen vor ihrer größten Herausforderung: Überleben.

Erschreckend realistisch, genau recherchiert, mitreißend erzählt.

„Das Tolle an dem Buch ist, dass es so glaubwürdig recherchiert ist, dass man sich auf jeder Seite sagt, ‚ja, genau so wäre es‘. Mir jedenfalls ging es gestern Abend vor dem Zubettgehen so, dass ich, als ich auf den Lichtschalter im Bad drückte und es hell wurde, dachte: Puh!“

"Realistisch und ungemein packend."

Produktdetails

Verkaufsrang 844
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 19.03.2012
Verlag Penguin Random House
Seitenzahl 832 (Printausgabe)
Dateigröße 2602 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783641074319

Das meinen unsere Kund*innen

4.3

3 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Fesselnde Dystopie

Bewertung aus Duisburg am 12.01.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

800 Seiten sind natürlich schon eine Hausnummer für einen Thriller/eine Dystopie aber absolut lohnend. Ich war von Seite 1 gefesselt und konnte das Buch kaum aus der Hand legen! Die Story des Buches ist gar nicht mal so weit von der Realität entfernt, denn es geht darum, was passieren kann, wenn es einen kompletten Blackout geben würde. Die Geschichte ist zwar eine Fiktion aber so gut recherchiert, sodass es sehr glaubhaft rübergebracht wird. Unsere zunehmend moderne und vor allem digitale Welt ist anfällig für Angriffe und die möglichen Folgen sind in diesem Buch so gut dargestellt, dass man sich als Leser so hineinsteigert und selbst weitere Gedankenstränge produziert. Von mir gibt es hier eine KLARE LESEEMPFEHLUNG!

Fesselnde Dystopie

Bewertung aus Duisburg am 12.01.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

800 Seiten sind natürlich schon eine Hausnummer für einen Thriller/eine Dystopie aber absolut lohnend. Ich war von Seite 1 gefesselt und konnte das Buch kaum aus der Hand legen! Die Story des Buches ist gar nicht mal so weit von der Realität entfernt, denn es geht darum, was passieren kann, wenn es einen kompletten Blackout geben würde. Die Geschichte ist zwar eine Fiktion aber so gut recherchiert, sodass es sehr glaubhaft rübergebracht wird. Unsere zunehmend moderne und vor allem digitale Welt ist anfällig für Angriffe und die möglichen Folgen sind in diesem Buch so gut dargestellt, dass man sich als Leser so hineinsteigert und selbst weitere Gedankenstränge produziert. Von mir gibt es hier eine KLARE LESEEMPFEHLUNG!

Hätte besser sein können…

Inga am 08.10.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Idee hinter dem Buch ist brillant, jedoch zieht sich die Geschichte für meinen Geschmack zu sehr in die Länge… Deshalb musste ich es bei etwas mehr als 1/3 des Buches wieder zurück ins Regal stellen.

Hätte besser sein können…

Inga am 08.10.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Idee hinter dem Buch ist brillant, jedoch zieht sich die Geschichte für meinen Geschmack zu sehr in die Länge… Deshalb musste ich es bei etwas mehr als 1/3 des Buches wieder zurück ins Regal stellen.

Unsere Kund*innen meinen

BLACKOUT - Morgen ist es zu spät

von Marc Elsberg

4.3

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Kathrin Honauer

Kathrin Honauer

Thalia.at

Zum Portrait

4/5

Was passiert wenn die Lichter ausgehen

Bewertet: eBook (ePUB)

Black out - behandelt eine Thema bzw. eine Gefahr die realistischer nicht sein könnte. Was passiert wenn auf einmal der Strom ausfällt. Black-out überall - das Überleben wird zum Kampf, Chaos überall. Black out - von Marc Elsberg hat mich gefesselt, schockiert und vor allem zum Nachdenken angeregt. Der Thriller führt vor Augen, wie abhängig wir in Wahrheit sind und wie schnell die Welt wie wir sie kennen ins wanken gebracht werden kann.
4/5

Was passiert wenn die Lichter ausgehen

Bewertet: eBook (ePUB)

Black out - behandelt eine Thema bzw. eine Gefahr die realistischer nicht sein könnte. Was passiert wenn auf einmal der Strom ausfällt. Black-out überall - das Überleben wird zum Kampf, Chaos überall. Black out - von Marc Elsberg hat mich gefesselt, schockiert und vor allem zum Nachdenken angeregt. Der Thriller führt vor Augen, wie abhängig wir in Wahrheit sind und wie schnell die Welt wie wir sie kennen ins wanken gebracht werden kann.

Kathrin Honauer
  • Kathrin Honauer
  • Buchhändler*in
Profilbild von Gerda Keinprecht

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Gerda Keinprecht

Thalia Liezen - ELI

Zum Portrait

5/5

Überleben

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wir sind abhängig vom Strom in allen Lebenslagen. Was aber geschieht, wenn der Strom in ganz Europa ausfällt, dieser Zustand kein Ende nimmt und die Regierung zu beschwichtigen versucht? Das Buch des österreichischen Autors ist nicht nur erschreckend realistisch geschrieben; es regt auch zum Nachdenken an. Hätten sie für den Ernstfall vorgesorgt?
5/5

Überleben

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wir sind abhängig vom Strom in allen Lebenslagen. Was aber geschieht, wenn der Strom in ganz Europa ausfällt, dieser Zustand kein Ende nimmt und die Regierung zu beschwichtigen versucht? Das Buch des österreichischen Autors ist nicht nur erschreckend realistisch geschrieben; es regt auch zum Nachdenken an. Hätten sie für den Ernstfall vorgesorgt?

Gerda Keinprecht
  • Gerda Keinprecht
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

BLACKOUT - Morgen ist es zu spät

von Marc Elsberg

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät