Praxisratgeber Klassikerkauf Porsche 911 (930) turbo (Baujahr 1975-1989)

Inhaltsverzeichnis

Einleitung - Zum Zweck dieses Buches

1 Der richtige Wagen?

2 Kosten

3 Leben mit einem Porsche 911 Turbo

4 Relative Werte

5 Vor der ersten Inaugenscheinnahme

6 Inspektionsausrüstung

7 15-Minuten-Prüfung - gehen oder bleiben

8 Problemstellen

9 Realistische Bewertung

10 Auktionen - ein anderer Weg zum Traumwagen

11 Papiere für eine vollständige Dokumentation

12 Wie viel ist "er" wert?

13 Restaurieren - ja oder nein?

14 Lackprobleme

15 Konditionsprobleme

16 Wichtige Daten und Ansprechpartner

17 Daten und Fakten

Praxisratgeber Klassikerkauf Porsche 911 (930) turbo (Baujahr 1975-1989)

Coupé, Targa & Cabriolet

Buch (Gebundene Ausgabe)

€4,10

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung



Kompakter Ratgeber und unverzichtbares Hilfsmittel beim Kauf

- Ausführlicher Teil mit wichtigen Adressen und Ansprechpartnern
- Hilfreiche Insiderinformationen
- Rüstzeug zur Zustandsbeurteilung vor dem Kauf

Mit der Vorstellung des Turbo auf dem Pariser Salon 1974 schuf man bei Porsche einen Sportwagen mit ganz neuen Leistungsdimensionen. Der anfängliche 3,0-Liter-Sechszylinder generierte 260 PS bei 5500 U/min und sorgte für bis dahin kaum gekannte Fahrleistungen eines Seriensportwagens, auch wenn hinter dem Lenkrad entsprechende Fahrerqualitäten gefragt waren. In insgesamt 14 Jahren Bauzeit wuchsen Motorleistung und Hubraum auf 300 PS aus 3,3 Liter Hubvolumen, und auch die Modellvielfalt legte zu: Ab 1987 gabe es das Cabrio und den Targa mit zwangsbeatmetem Triebwerk.
Egal welche Karosserieform, heute genießen alle 911 Turbo, die zwischen 1975 und 1989 gebaut wurden, Kultstatus und erfreuen sich einer treuen Anhängerschaft. Und ein gut gepflegtes Exemplar in Originalzustand für einen angemessenen Preis zu bekommen, ist durchaus realistisch.
Wie gewohnt präsentiert sich auch dieser Band der Erfolgsreihe aus dem HEEL Verlag als kompakter Ratgeber und unverzichtbares Hilfsmittel bei der Beurteilung des Zustandes eines zum Verkauf stehenden Exemplars aus der ersten Turbo-Generation der Zuffenhausener Sportwagenikone. Hier finden jeder Interessent wichtige Tipps, worauf er beim Kauf achten muss, um nicht später eine böse Überraschung zu erleben. Außerdem ergänzt ein ausführlicher Teil mit wichtigen Adressen und Ansprechpartnern diesen wertvollen Begleiter.
Porsche-Kenner Adrian Streather hat für das vorliegende Buch die wichtigsten und hilfreichsten Insiderinformationen für alle Turbo-Varianten inklusive Coupé, Targa und Cabrio zusammengestellt.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.07.2013

Verlag

Heel

Seitenzahl

64

Maße (L/B/H)

21/15,1/0,8 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.07.2013

Verlag

Heel

Seitenzahl

64

Maße (L/B/H)

21/15,1/0,8 cm

Gewicht

171 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-86852-803-9

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Praxisratgeber Klassikerkauf Porsche 911 (930) turbo (Baujahr 1975-1989)
  • Einleitung - Zum Zweck dieses Buches

    1 Der richtige Wagen?

    2 Kosten

    3 Leben mit einem Porsche 911 Turbo

    4 Relative Werte

    5 Vor der ersten Inaugenscheinnahme

    6 Inspektionsausrüstung

    7 15-Minuten-Prüfung - gehen oder bleiben

    8 Problemstellen

    9 Realistische Bewertung

    10 Auktionen - ein anderer Weg zum Traumwagen

    11 Papiere für eine vollständige Dokumentation

    12 Wie viel ist "er" wert?

    13 Restaurieren - ja oder nein?

    14 Lackprobleme

    15 Konditionsprobleme

    16 Wichtige Daten und Ansprechpartner

    17 Daten und Fakten