Noah

Thriller

Sebastian Fitzek

(159)
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
9,69
9,69
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 12,40

Accordion öffnen
  • Noah

    Lübbe

    Sofort lieferbar

    € 12,40

    Lübbe

eBook (ePUB)

€ 8,99

Accordion öffnen
  • Noah

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    € 8,99

    ePUB (Lübbe)

Hörbuch

ab € 8,39

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab € 7,99

Accordion öffnen

Beschreibung


Zur Geburt Jesu Christi lebten 300 Millionen Menschen auf unserem Planeten. Heute sind es sieben Milliarden.



Wie viel ist zu viel?

Sie wissen nicht, wer Sie sind.

Sie wissen nicht, was Sie in der Stadt wollen, in der Sie sich gerade befinden.

Sie wissen nicht, warum Sie auf der Straße leben.

Sie wissen nicht, warum in ihrer Schulter eine frische Schusswunde verheilt.

Sie wissen nur: Jemand wollte Sie töten.

Und Sie wissen auch: Er wird es wieder versuchen.

Weil Sie ein Geheimnis in sich tragen, von dem das Schicksal der gesamten Welt abhängt.

Werden Sie sich erinnern, bevor es zu spät ist?



Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de, 13.01.14
Mit "Noah" gelingt Bestsellergarant Sebastian Fitzek eine Mischung aus dem, was die deutschen Autorenschwergewichte Frank Schätzing, Thomas Thiemeyer und Andras Eschbach ausmacht. "Noah" ist rasend schnell erzählt, hält den Pulsschlag verdammt hoch und man vergisst alles um einen herum. Sebastian Fitzek beweist mit "Noah" eindrucksvoll, dass er nicht nur exzellente Psychothriller schreiben kann, sondern auch den globalen Thriller mit einer tiefgehenden Message beherrscht. Ein Buch, das zu einer öffentlichen Diskussion führen sollte. Denn die Themen, die in diesem Thriller angesprochen werden, betreffen uns alle. Und wenn wir keine Lösung finden, wird die Erde, so wie wir sie kennen, nicht mehr lange durchhalten können. Was dann den Tod von Hunderten Millionen Menschen nach sich ziehen würde. Simon Jäger, der allen Fitzek-Hörfans bekannt ist, liest auch den neuesten Geniestreich von Deutschlands Thriller-King.

Produktdetails

Verkaufsrang 1600
Medium CD
Sprecher Simon Jäger
Spieldauer 432 Minuten
Erscheinungsdatum 08.09.2015
Verlag Lübbe Audio
Anzahl 6
Fassung gekürzt
Hörtyp Lesung
Originaltitel Projekt Noah
Sprache Deutsch
EAN 9783785747841

Buchhändler-Empfehlungen

Spannendes Thema

Michaela Janu, Thalia-Buchhandlung Kapfenberg

Schockierende, glaubwürdige und passende Geschichte mit Themen über Umwelt, Klimawandel und Armut, für unsere Zeit. Spannend und fesselnd. Lässt einem den Atem anhalten. Spannung bis zum Schluss!

Gesellschaftskritik im Thrillerformat

Rainer Kleinferchner, Thalia-Buchhandlung Wien

Ein Mann wacht mit einer Schußverletzung in einem verlassenen Ubahnschacht auf und hat keinerlei Erinnerungen an sein früheres Leben. Wer ist er, warum befindet er sich hier und überhaupt, warum ist sein Kopf völlig leer, keinerlei Erinnerungsfetzen seines bisherigen Lebens mehr vorhanden? Einzig eine kleine Tätowierung auf seiner Hand könnte einen Hinweis bringen. NOAH, steht da in schnörkeligen Buchstaben. Jetzt kann die Spurensuche beginnen, und schneller als es ihm lieb ist, befindet sich unser Hauptprotagonist in einer weltumspannenden Verschwörungsgeschichte, die ihn und den Leser nicht mehr so schnell zur Ruhe kommen lassen wird. Viel Gesellschaftskritik, die während der Lektüre mit Sicherheit den/die ein oder andere/n Leser/in dazu bringen wird, den eigenen Lebensstil kritisch zu hinterfragen, packt der Autor hier in einen spannenden Thriller, der für meinen Geschmack ein bisschen zu sehr von der häufigen Action als von psychologischer Spannung (wofür der Autor ja eigentlich bekannt ist) lebt. Wer jedoch actiongeladene Thriller inklusive Kritik am verschwenderischen Lebensstil der ersten Welt mit einer Prise Verschwörungstheorie mag ist hier definitiv an der richtigen Adresse!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
159 Bewertungen
Übersicht
108
34
13
4
0

Zehntes Buch von Sebastian Fitzek
von Kim aus Heiligenstadt am 12.10.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Das ist mittlerweile das 10. Buch das ich von Sebastian Fitzek gelesen habe. Ich fande es wie alles von ihm sehr gut, aber seine Psychothriller gefallen mir etwas mehr :)

Wer ist Noah?
von Isa_He am 27.09.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Mit dem Buch Noah hat Sebastian Fitzek wieder einen packenden Thriller geschaffen, der sich auf einem Grad zwischen Realität und Wirklichkeit bewegt. Der Schreibstil des Autors ist durch und durch packend. Während der Story wird ein sehr guter Spannungsbogen aufgebaut. Der Leser wird auf die Geschichte von Noah neugierig gemach... Mit dem Buch Noah hat Sebastian Fitzek wieder einen packenden Thriller geschaffen, der sich auf einem Grad zwischen Realität und Wirklichkeit bewegt. Der Schreibstil des Autors ist durch und durch packend. Während der Story wird ein sehr guter Spannungsbogen aufgebaut. Der Leser wird auf die Geschichte von Noah neugierig gemacht und nach und nach setzt sich ein Bild über Noah zusammen. Dabei ist er für die ein oder andere Überraschung gut. Insgesamt fand ich ihn als Charakter sehr interessant und ich fand es spannend nach und nach einige seiner Erinnerungen mit ihm zu entdecken. Gut gefiel mir, dass sich das vollständige Ausmaß der Story erst am Ende entfaltet und der Autor noch mit einigen überraschenden Wendungen punkten konnte. Alles in allem gefiel mir das Buch sehr gut. Ich hatte einige spannende Lesestunden und vergebe daher fünf Sterne.

von einer Kundin/einem Kunden am 23.07.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Der neue spannende Thriller von Sebastian Fitzek setzt sich ebenso wie der Bestseller Inferno von Dan Brown mit der Problematik der rasant ansteigenden Weltbevölkerung auseinander. Wieviele Menschen kann die Welt vertragen, wie können/müssen/dürfen diese leben? Wie weit sind einzelne Menschen bereit zu gehen, um das Wachstum ein... Der neue spannende Thriller von Sebastian Fitzek setzt sich ebenso wie der Bestseller Inferno von Dan Brown mit der Problematik der rasant ansteigenden Weltbevölkerung auseinander. Wieviele Menschen kann die Welt vertragen, wie können/müssen/dürfen diese leben? Wie weit sind einzelne Menschen bereit zu gehen, um das Wachstum einzudämmen? In Fitzeks neuem Buch Noah versucht eine Organisation durch die Verbreitung einer tödlichen Krankheit die Weltbevölkerung dramatisch zu reduzieren. Noah, ein junger Mann, der aus dem Koma erwacht und weder weiß, wer er ist, noch wo er herkommt, wird aufs Schärfste verfolgt, weil er offenbar der einzige Mensch auf der Welt ist, der in der Lage ist, die Tragödie zu verhindern. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Ein sehr spannender und nachdenklich machender Roman.


  • artikelbild-0
  • artikelbild-1
  • Noah

  • Noah

    1. Noah