Die Akademiker-Gesellschaft

Müssen in Zukunft alle studieren?

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
20,60
20,60
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 1 - 2 Wochen,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 20,60

Accordion öffnen

eBook (PDF)

€ 18,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein Studium ist nichts Besonderes mehr. Viele Berufe können nur noch mit einem akademischen Abschluss ausgeübt werden. Wird sich dieser Trend fortsetzen – und mit welchen Folgen für den Wert verschiedener Bildungswege? Wissenschaftler und Publizisten, Studenten und Lehrer, Vertreter der Wirtschaft und der Gewerkschaften ergreifen Partei: für oder gegen eine Gesellschaft, in der Akademiker immer wichtiger werden.

»Anstöße zu einer fälligen Diskussion.« PÄDAGOGIK

»Eine hervorragende, knappe und präzise Einführung in die aktuelle Debatte um die berufliche Qualifikation in Deutschland. Es lohnt, dieses Buch durchzuarbeiten.« Joachim Fischer, Engagement, 1/2016

Dr. Tanjev Schultz ist Redakteur bei der Süddeutschen Zeitung..
Prof. Dr. Klaus Hurrelmann gehört zu den bekanntesten Kindheits- und Jugendforschern in Deutschland. Er ist seit 2009 Senior Professor an der Hertie School of Governance in Berlin. Zuvor war er Professor an der Fakultät für Pädagogik in Bielefeld. Er leitete von 1986 bis 1998 das Kooperationszentrum »Health Behavior in School Children« der WHO. Zu seinen Forschungsgebieten zählen Sozialisation, Bildung und Gesundheit von Kindern in Familien und Schulen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 02.09.2013
Herausgeber Tanjev Schultz, Klaus Hurrelmann
Verlag Juventa Verlag ein Imprint der Julius Beltz GmbH & Co. KG
Seitenzahl 232
Maße (L/B/H) 20,3/12,3/1,7 cm
Gewicht 280 g
Reihe Pädagogische Streitschriften
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7799-2753-2

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

  • artikelbild-0