Ein Künstler-Text-Buch

Inhaltsverzeichnis

Vorwort. - Der ausschlaggebende Text. - Wie ich schreibe. - Wie andere schreiben. - Expressives, Ich-zentriertes Erzählen in der ersten Person. - Methodische Enthüllung (philosophischer) Wahrheiten. - Systematische Enthüllung technischer und pädagogischer Wahrheiten. - Literarisches Experimentieren mit offenem und verborgenem Inhalt . - Bezugreiches, akademisches Schreiben mit höheren Ambitionen. - Genaues Lesen. - Das Leben verändern. - Hebdomeros. - Geheimes Wissen. - Der Traum vom Fliegen. - Die implizite Referenz. - Der kraftvolle Autor. - Bewegungsfreiheit in alle Richtungen. - Zum Weiterlesen.
- Nachwort von Robert Pfaller: Müssen Künstler schreiben?

Ein Künstler-Text-Buch

Mit einem Nachwort von Robert Pfaller

Buch (Taschenbuch)

19,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

12.09.2012

Verlag

Birkhäuser

Seitenzahl

108

Maße (L/B/H)

21/13/0,6 cm

Gewicht

132 g

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

12.09.2012

Verlag

Birkhäuser

Seitenzahl

108

Maße (L/B/H)

21/13/0,6 cm

Gewicht

132 g

Auflage

1

Originaltitel

An Artist's Text Book

Übersetzt von

Conny Habbel

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-99043-517-5

Weitere Bände von Edition Angewandte

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Ein Künstler-Text-Buch
  • Vorwort. - Der ausschlaggebende Text. - Wie ich schreibe. - Wie andere schreiben. - Expressives, Ich-zentriertes Erzählen in der ersten Person. - Methodische Enthüllung (philosophischer) Wahrheiten. - Systematische Enthüllung technischer und pädagogischer Wahrheiten. - Literarisches Experimentieren mit offenem und verborgenem Inhalt . - Bezugreiches, akademisches Schreiben mit höheren Ambitionen. - Genaues Lesen. - Das Leben verändern. - Hebdomeros. - Geheimes Wissen. - Der Traum vom Fliegen. - Die implizite Referenz. - Der kraftvolle Autor. - Bewegungsfreiheit in alle Richtungen. - Zum Weiterlesen.
    - Nachwort von Robert Pfaller: Müssen Künstler schreiben?