Geschichtsschreibung als herrschaftskritische Aufgabe

Geschichtsschreibung als herrschaftskritische Aufgabe

Beiträge zur ArbeiterInnenbewegung, Justizgeschichte und österreichischen Geschichte im 20. Jahrhundert. Festschrift für Hans Hautmann zum 70. Geburtstag

Buch (Taschenbuch)

€34,90

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 50 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

19.09.2013

Herausgeber

Claudia Kuretsidis-Haider + weitere

Verlag

Studien Verlag

Seitenzahl

350

Beschreibung

Portrait

Die Herausgeber.

Mag. Dr. Claudia Kuretsidis-Haider, Lehramtsstudium Geschichte und Geografie an der Universität Wien; Ko-Leiterin der Zentralen österreichischen Forschungsstelle Nachkriegsjustiz und Mitarbeiterin am Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes.

Mag. Manfred Mugrauer, Studium der Politikwissenschaft an der Universität Wien, wissenschaftlicher Sekretär der Alfred Klahr Gesellschaft.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

19.09.2013

Herausgeber

Verlag

Studien Verlag

Seitenzahl

350

Maße (L/B/H)

23,6/15,4/2,7 cm

Gewicht

590 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7065-5271-4

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Geschichtsschreibung als herrschaftskritische Aufgabe