• Kirschroter Sommer
  • Kirschroter Sommer
Emely & Elyas-Reihe Band 1

Kirschroter Sommer

Roman

Buch (Taschenbuch)

€10,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Kirschroter Sommer

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 10,90
eBook

eBook

ab € 3,49
Hörbuch

Hörbuch

ab € 24,95
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung


Würdest du deiner ersten Liebe eine zweite Chance geben?

Die erste Liebe vergisst man nicht. Niemand weiß das besser als Emely. Nach sieben Jahren trifft sie wieder auf Elyas, den Mann mit den leuchtend türkisgrünen Augen. Der Bruder ihrer besten Freundin hat ihr Leben schon einmal komplett durcheinander gebracht, und die Verletzung sitzt immer noch tief. Emely hasst ihn, aus tiefstem Herzen. Viel lieber lenkt sie ihre Aufmerksamkeit auf den anonymen E-Mail-Schreiber Luca, der mit seinen sensiblen und romantischen Nachrichten ihr Herz berührt. Aber kann man sich wirklich in einen Unbekannten verlieben?

Kirschroter Sommer konnte mich auf ganzer Linie überzeugen und alle Erwartungen mehr als erfüllen … Der Schreibstil ist klasse. Gerade heraus, spritzig und gefühlvoll an den richtigen Stellen. ("the-cinema-in-my-head.blogspot.com")
Die Geschichte von Emely und ihrer Jugendliebe Elyas ist so fesselnd, dass man nicht mehr aufhören kann zu lesen. ("Lisa")
Megaromantisch! ("Joy")
Eine Geschichte voller Prickeln, Liebe, viel Sarkasmus und Humor. Das Buch lässt einen einfach nicht mehr los. ("glitzerfees.blogspot.com")
Kirschroter Sommer sticht aus der Menge der Liebesgeschichten heraus. Es ist ein junge, frische Geschichte mit viel Witz und Charme … Die Wortgefechte sind definitiv ein Highlight des Buches. ("heartbooks.org")

Carina Bartsch wurde 1985 im fränkischen Erlangen geboren. Mit Anfang zwanzig fand sie ihre Bestimmung: das Schreiben. Nach ersten Kurzgeschichten wagte sie sich 2011 an ihr Romandebüt: «Kirschroter Sommer» und «Türkisgrüner Winter» avancierten zum Bestseller und machten sie zu einer der erfolgreichsten deutschen Liebesromanautorin im Netz. Nach der sehr berührenden Liebesgeschichte in «Nachtblumen» erscheint mit «Sonnengelber Frühling» nun der langersehnte dritte Teil der «Emely & Elyas-Reihe».

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

25.01.2013

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

512

Maße (L/B/H)

18,8/12,5/4,5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

25.01.2013

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

512

Maße (L/B/H)

18,8/12,5/4,5 cm

Gewicht

502 g

Auflage

18. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-499-22784-4

Weitere Bände von Emely & Elyas-Reihe

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

97 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Absolute Lieblingsreihe!!

alice_everydaylife am 18.08.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Zu meinen absoluten Lieblingsbüchern zählt definitiv diese fantastische Reihe von Carina Bartsch! 

 Ich liebe einfach ALLES(!!). Aber am allermeisten liebe ich den Schreibstil – so locker, so leicht und SOO witzig geschrieben! Ich habe noch nie so viel schmunzeln und lachen müssen wie über Emely, Elyas, Alex und der ganzen Clique.
 Ich habe den ersten Band „Kirschroter Sommer“ schon tatsächlich seit 10 Jahren, also seit er 2011 erschienen ist. Ich habe ihn in dieser Zeit schon soo oft gelesen, dass sich (leider) schon ein paar Seiten lösen und das Buch gelblich wird. Diese ganze Reihe hat mir so viel gegeben! Es sind meine absoluten Herzens- und Wohlfühlbücher und ich kann sie uneingeschränkt jedem empfehlen. Ganz viel Liebe für die Charaktere, die mir so ans Herz gewachsen sind und diese unglaubliche Geschichte, die sich Carina Bartsch da ausgedacht hat. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass nach 8 Jahren doch noch 2020 ein dritter Teil mit „Sonnengelber Frühling“ erschienen ist.

Absolute Lieblingsreihe!!

alice_everydaylife am 18.08.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Zu meinen absoluten Lieblingsbüchern zählt definitiv diese fantastische Reihe von Carina Bartsch! 

 Ich liebe einfach ALLES(!!). Aber am allermeisten liebe ich den Schreibstil – so locker, so leicht und SOO witzig geschrieben! Ich habe noch nie so viel schmunzeln und lachen müssen wie über Emely, Elyas, Alex und der ganzen Clique.
 Ich habe den ersten Band „Kirschroter Sommer“ schon tatsächlich seit 10 Jahren, also seit er 2011 erschienen ist. Ich habe ihn in dieser Zeit schon soo oft gelesen, dass sich (leider) schon ein paar Seiten lösen und das Buch gelblich wird. Diese ganze Reihe hat mir so viel gegeben! Es sind meine absoluten Herzens- und Wohlfühlbücher und ich kann sie uneingeschränkt jedem empfehlen. Ganz viel Liebe für die Charaktere, die mir so ans Herz gewachsen sind und diese unglaubliche Geschichte, die sich Carina Bartsch da ausgedacht hat. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass nach 8 Jahren doch noch 2020 ein dritter Teil mit „Sonnengelber Frühling“ erschienen ist.

Ein perfekter Roman

Bewertung aus Sulzbach-Rosenberg am 08.04.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Schreibstil von Carina Bartsch ist leicht und angenehm zu lesen. Auch schreibt sie das Buch sehr humorvoll. Emely ist eine tolle Protagonisten. Sie ist sehr humorvoll und sarkastisch. Sie ist hoffnungslos in Elyas verliebt und das wahrscheinlich schon seit Jahren, auch wenn sie es sich nicht so richtig eingestehen will und sich dagegen sträubt. Elyas hat auch sofort mein Herz gestohlen. Ich liebe einfach seine Art. Er ist gut aussehend, frech und genauso sarkastisch wie Emely. Er zeigt nicht oft sein Herz, aber wenn er es tut könnte es schöner nicht sein. Die Gefühle der Beiden kommen sehr real rüber und auf keinen Fall aufgesetzt oder unglaubwürdig. Auch die Nebencharaktere bringen frischen Wind in die Geschichte und lockern die Geschichte noch weiter auf. Es gibt einfach nichts auszusetzen an diesem Buch. Der Schreibstil ist perfekt, ebenso wie die Handlung und die Charaktere.

Ein perfekter Roman

Bewertung aus Sulzbach-Rosenberg am 08.04.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Schreibstil von Carina Bartsch ist leicht und angenehm zu lesen. Auch schreibt sie das Buch sehr humorvoll. Emely ist eine tolle Protagonisten. Sie ist sehr humorvoll und sarkastisch. Sie ist hoffnungslos in Elyas verliebt und das wahrscheinlich schon seit Jahren, auch wenn sie es sich nicht so richtig eingestehen will und sich dagegen sträubt. Elyas hat auch sofort mein Herz gestohlen. Ich liebe einfach seine Art. Er ist gut aussehend, frech und genauso sarkastisch wie Emely. Er zeigt nicht oft sein Herz, aber wenn er es tut könnte es schöner nicht sein. Die Gefühle der Beiden kommen sehr real rüber und auf keinen Fall aufgesetzt oder unglaubwürdig. Auch die Nebencharaktere bringen frischen Wind in die Geschichte und lockern die Geschichte noch weiter auf. Es gibt einfach nichts auszusetzen an diesem Buch. Der Schreibstil ist perfekt, ebenso wie die Handlung und die Charaktere.

Unsere Kund*innen meinen

Kirschroter Sommer

von Carina Bartsch

4.6

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Yasmin Tiefenthaler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Yasmin Tiefenthaler

Thalia Gmunden - SEP

Zum Portrait

5/5

Emely & Elyas

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch konnte mich wieder für Liebesromane begeistern. Es handelt von der 23- Jährigen Emely. Emely lebt in Berlin und studiert Literaturwissenschaften, zu ihrer Freude zieht ihre beste Freundin Alex auch nach Berlin. Leider zieht sie mit ihrem Bruder Elyas zusammen, mit dem Mann, der ihr vor 7 Jahren das Herz gebrochen hat. Die beiden sind wie Katz und Maus, die Dialoge der beiden sind sarkastisch und haben mich des Öfteren zum Schmunzeln gebracht. Was dieses Buch so besonders macht ist nicht nur die Handlung, sondern auch der Schreibstil der Autorin. Sie beschreibt die Gefühle von Emely so emotional, sodass man das Buch nicht mehr aus der Hand legen kann bzw. möchte.
5/5

Emely & Elyas

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch konnte mich wieder für Liebesromane begeistern. Es handelt von der 23- Jährigen Emely. Emely lebt in Berlin und studiert Literaturwissenschaften, zu ihrer Freude zieht ihre beste Freundin Alex auch nach Berlin. Leider zieht sie mit ihrem Bruder Elyas zusammen, mit dem Mann, der ihr vor 7 Jahren das Herz gebrochen hat. Die beiden sind wie Katz und Maus, die Dialoge der beiden sind sarkastisch und haben mich des Öfteren zum Schmunzeln gebracht. Was dieses Buch so besonders macht ist nicht nur die Handlung, sondern auch der Schreibstil der Autorin. Sie beschreibt die Gefühle von Emely so emotional, sodass man das Buch nicht mehr aus der Hand legen kann bzw. möchte.

Yasmin Tiefenthaler
  • Yasmin Tiefenthaler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Sandra Pfl.

Sandra Pfl.

Thalia Wien - Westbahnhof

Zum Portrait

5/5

Kann man die Vergangenheit vergessen?

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Emely trifft nach Jahren wieder ungewollt Elyas, der ihr schon einmal das Herz gebrochen hat, als sie noch auf eine Schule gingen. Doch diesesmal schwört sie sich ihn nicht wieder in ihr Herz zu lassen und versucht den Mann mit den türkisgrünen Augen so gut es geht zu verdrängen. Das wäre natürlich wesentlich leichter, wäre er nicht der Bruder ihrer besten Freundin... Doch nicht nur das macht Emely zu schaffen, denn sie hat noch einen weiteren Mann der sie um den Verstand bringt, den sympathischen aber anonymen Luca, den sie nur von E-Mails kennt.... Wirklich lustig, teilweise traurig und auf jeden Fall interessant, die etwas andere Liebensgeschichte. Ich war begeistert von Emely, Elyas und Luca und habe dann gleich nahtlos den zweiten Band in Angriff genommen.
5/5

Kann man die Vergangenheit vergessen?

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Emely trifft nach Jahren wieder ungewollt Elyas, der ihr schon einmal das Herz gebrochen hat, als sie noch auf eine Schule gingen. Doch diesesmal schwört sie sich ihn nicht wieder in ihr Herz zu lassen und versucht den Mann mit den türkisgrünen Augen so gut es geht zu verdrängen. Das wäre natürlich wesentlich leichter, wäre er nicht der Bruder ihrer besten Freundin... Doch nicht nur das macht Emely zu schaffen, denn sie hat noch einen weiteren Mann der sie um den Verstand bringt, den sympathischen aber anonymen Luca, den sie nur von E-Mails kennt.... Wirklich lustig, teilweise traurig und auf jeden Fall interessant, die etwas andere Liebensgeschichte. Ich war begeistert von Emely, Elyas und Luca und habe dann gleich nahtlos den zweiten Band in Angriff genommen.

Sandra Pfl.
  • Sandra Pfl.
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Kirschroter Sommer

von Carina Bartsch

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Kirschroter Sommer
  • Kirschroter Sommer