Tote Augen / Will Trent - Georgia Bd. 3
Will Trent - Georgia Band 3

Tote Augen / Will Trent - Georgia Bd. 3

Thriller

Buch (Taschenbuch)

€ 11,90 inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Sara Linton meets Will Trent!
Als Krankenhausärztin in Atlanta, Georgia, versucht Dr. Sara Linton, ihr Leben neu zu ordnen. Doch als es zu einer Reihe grausamer Folterungen und Morde kommt, kann die ehemalige Rechtsmedizinerin aus dem Grant County nicht länger tatenlos zusehen. Sie schaltet sich in die Ermittlungen von Will Trent und Faith Mitchell vom Georgia Bureau of Investigation ein, auch wenn die Ereignisse schmerzhafte Erinnerungen in ihr wecken, die sie eigentlich hinter sich lassen wollte.

Niemand schlägt so ein wie Karin Slaughter!

Details

Verkaufsrang

37335

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

19.08.2013

Verlag

Blanvalet

Seitenzahl

592

Maße (L/B/H)

19,2/12,1/4,7 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

37335

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

19.08.2013

Verlag

Blanvalet

Seitenzahl

592

Maße (L/B/H)

19,2/12,1/4,7 cm

Gewicht

484 g

Reihe

Georgia-Serie 1

Originaltitel

Undone (USA)/ Genesis (UK) [Georgia 1]

Übersetzer

Klaus Berr

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-442-37478-6

Weitere Bände von Will Trent - Georgia

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Hammerharte Story

Elke aus Heiligenhaus am 31.08.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nachdem ich das inzwischen 8. Buch aus der Georgia-Reihe über NetGalley.de gehört habe und begeistert war, habe ich beschlossen, die Reihe von Anfang an zu lesen. Das erste konnte ich gerade eben noch bei Skoobe leihen, bevor der Verlag das Recht zurückgezogen hat. Nun gibt es das Buch nur noch in Printversion, zumindest habe ich nirgends mehr eine digitale Ausgabe entdeckt. Im ersten Buch treffen Sara Linton und Will Trent das erste Mal aufeinander. Und man merkt schon, dass sich die beiden zueinander hingezogen fühlen. Will allerdings hat noch zu wenig Selbstbewusstsein und glaubt nicht, dass Sara an ihm interessiert sein könnte. Es ist spannend, diese Anfänge mitzuerleben und auch die anderen privaten Dinge, die nicht nur um Will, sondern auch seine Partnerin Faith Mitchell kreisen und von dem furchtbaren Fall ein wenig ablenken. Das Leben aller dieser hier geschilderten Personen ist so völlig anders, als es das europäische ist. Für mich ist es faszinierend, geheimnisvoll, aber auch gefährlich. Was hier Ursache für das viele Leid ist, vermag ich mir als Mutter überhaupt nicht vorzustellen. Karin Slaughter hat einen Schreibstil, der dem Leser die Situation mit wenigen Erklärungen veranschaulicht, so dass am sofort im Bilde und mitten im Geschehen ist. Der Spannungspegel bleibt dabei immer weit oben, es geschehen so viele Dinge gleichzeitig, dass es schwer fällt, das Buch aus der Hand zu legen. Ich gebe 09/10 Punkte.

Hammerharte Story

Elke aus Heiligenhaus am 31.08.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nachdem ich das inzwischen 8. Buch aus der Georgia-Reihe über NetGalley.de gehört habe und begeistert war, habe ich beschlossen, die Reihe von Anfang an zu lesen. Das erste konnte ich gerade eben noch bei Skoobe leihen, bevor der Verlag das Recht zurückgezogen hat. Nun gibt es das Buch nur noch in Printversion, zumindest habe ich nirgends mehr eine digitale Ausgabe entdeckt. Im ersten Buch treffen Sara Linton und Will Trent das erste Mal aufeinander. Und man merkt schon, dass sich die beiden zueinander hingezogen fühlen. Will allerdings hat noch zu wenig Selbstbewusstsein und glaubt nicht, dass Sara an ihm interessiert sein könnte. Es ist spannend, diese Anfänge mitzuerleben und auch die anderen privaten Dinge, die nicht nur um Will, sondern auch seine Partnerin Faith Mitchell kreisen und von dem furchtbaren Fall ein wenig ablenken. Das Leben aller dieser hier geschilderten Personen ist so völlig anders, als es das europäische ist. Für mich ist es faszinierend, geheimnisvoll, aber auch gefährlich. Was hier Ursache für das viele Leid ist, vermag ich mir als Mutter überhaupt nicht vorzustellen. Karin Slaughter hat einen Schreibstil, der dem Leser die Situation mit wenigen Erklärungen veranschaulicht, so dass am sofort im Bilde und mitten im Geschehen ist. Der Spannungspegel bleibt dabei immer weit oben, es geschehen so viele Dinge gleichzeitig, dass es schwer fällt, das Buch aus der Hand zu legen. Ich gebe 09/10 Punkte.

Lesebegeisterte am 02.03.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe dieses Buch verschlungen! Es hat mich so derart gefesselt dass ich nicht mehr aufhören konnte zu lesen.Die Königin der Thriller hat wieder ein Hammer Buch geschrieben!!!

Lesebegeisterte am 02.03.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe dieses Buch verschlungen! Es hat mich so derart gefesselt dass ich nicht mehr aufhören konnte zu lesen.Die Königin der Thriller hat wieder ein Hammer Buch geschrieben!!!

Unsere Kund*innen meinen

Tote Augen / Will Trent - Georgia Bd. 3

von Karin Slaughter

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Tote Augen / Will Trent - Georgia Bd. 3