3D Imaging

Inhaltsverzeichnis

Übersicht.- Design aus dem Computer.- 1.1 Alte Werkzeuge — neue Werkzeuge.- 1.2 Virtual Reality für alle.- 1.3 Software für 3D-Grafik.- 1.4 Hardware für 3D-Grafik.- 1.5 Vom Netzgitter zur Animation.- 1.6 Keine Frage des Geldes.- Der Profi: 3D Studio Max.- 2.1 Max?Look & Feel?.- 2.1.1 Anwender und Anwendung.- 2.1.2 Ansichtssache.- 2.1.3 Werkzeuge für die Navigation.- 2.1.4 Aus jeder Sicht.- 2.1.5 Szenen laden und speichern.- 2.2 Objekte im Raum.- 2.2.1 Objekte markieren.- 2.2.2 Objekte manipulieren —?Transforms?.- 2.2.3 Mit Objekten arbeiten.- 2.3 Modelle konstruieren.- 2.3.1 Grundformen erzeugen.- 2.3.2 Grundrisse — Shapes.- 2.3.3 Formen aus Shapes: Shape Modifier.- 2.3.4 Von Umriß zu Umriß… Lofts.- 2.3.5 Booleans und Metamorphosen.- 2.3.6 Partikelsysteme.- 2.3.7 In Form gebracht: Geometric Modifiers.- 2.4 Stoff für die Oberflächen.- 2.4.1 Drei Kanäle braucht die Farbe.- 2.4.2 Der Materialeditor.- 2.4.3 Mädchen für alles: Maps.- 2.5 Licht und Kamera.- 2.5.1 Lichtquellen.- 2.5.2 Achtung Kamera.- 2.6 Rendern — Bildberechnung.- 2.6.1 Die Renderparameter.- 2.6.2 Die Rendermaschine.- 2.6.3 Hintergründiges.- Caligari trueSpace.- 3.1 trueSpace?Look & Feel?.- 3.1.1 Ein Fenster für alles.- 3.1.2 Solide Ansichten — 3DR.- 3.1.3 Navigation im 3D-Raum.- 3.1.4 Andere Ansichten.- 3.1.5 Vom Netzkörper zum ersten Bild.- 3.1.6 Die erste Werkzeugebene.- 3.2 Modelle konstruieren.- 3.2.1 Geometrische Formen.- 3.2.2 Rund ums Objekt.- 3.2.3 Grundrisse — die Basis des 3D-Modells.- 3.2.4 Vom Grundriß zum Modell.- 3.2.5 Modelle bearbeiten.- 3.3 Kamera und Lichtquellen.- 3.3.1 Die trueSpace-Kamera.- 3.3.2 Lichtquellen in Caligari trueSpace.- 3.3.3 Sichtbares Licht.- 3.4 Material für die Oberfläche.- 3.4.1 Der Malkasten.- 3.4.2 Farben, Muster und Strukturen.- 3.4.3 Maps — Die Bitmapkanäle.- 3.4.4 Effekte und Transparenz.- 3.4.5 UV-Projektionen.- 3.4.6 Material Rectangle — Etikettenschwindel.- 3.4.7 Pluginfilter.- 3.5 Bildberechnung.- 3.6 Animationen.- 3.6.1 Animationswerkzeuge.- 3.6.2 Die ersten Schritte.- 3.6.3 Bewegung in die Bewegung bringen.- 3.6.4 Komplexe Objekte animieren.- Ray Dream Designer.- 4.1 Der Designer —?Look & Feel?.- 4.1.1 Designers neue Fenster.- 4.1.2 Ray Dream Objekte.- 4.1.3 Ansichtssache.- 4.1.4 Und endlich: das Rendern.- 4.2 Modelle konstruieren.- 4.2.1 Der Modelleditor.- 4.2.2 Zugpfade bearbeiten.- 4.2.3 Arbeiten mit Ebenen.- 4.2.4 Workarounds und Tricks.- 4.3 Bunte Träume auf allen Kanälen.- 4.3.1 Die Shaderkanäle.- 4.3.2 Der Shaderbaum.- 4.3.3 Die Malwerkzeuge.- 4.4 Licht und Kamera.- 4.4.1 Die Kamera des Designers.- 4.4.2 Im hellen Licht betrachtet.- 4.5 Die ganz normalen Probleme.- Es werde Licht.- 5.1 Lichtgestaltung.- 5.2 Die Lichtfunktionen.- 5.3 Materialcharakter und Licht.- 5.3.1 Glas und Metall.- 5.3.2 Licht für Glas.- 5.4.3 Licht im Render — Licht im Raytrace.- Perspektive und Standpunkt.- 6.1 Das Zoomobjektiv.- 6.2 Bildaufbau.- 6.3 Perspektivenkorrektur.- 6.4 Tiefenwirkung.- 6.5 Kameraführung in Animationen.- Bild- und Videobearbeitung.- 7.1 Grafikformate für PC und MAC.- 7.2 Texturen aufbereiten.- 7.2.1 Künstliche natürliche Muster.- 7.2.2 Texturkacheln.- 7.3 Der letzte Schliff.- 7.4 Videobearbeitung für Animationen.- Anhang A: Don’t Panic.- Literatur.- Die CD zum Buch.

3D Imaging

Buch (Taschenbuch)

41,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

3D Imaging

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 41,90 €
eBook

eBook

ab 30,83 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.10.2011

Verlag

Springer Berlin

Seitenzahl

405

Maße (L/B/H)

23,5/15,5/2,4 cm

Beschreibung

Rezension

"Weil die Dreidimensionalität auch im Design und in der Werbung an Bedeutung gewinnt, ist Ulrike Häßlers Buch samt beigefügter CD-Rom hilfreich für Gestaltungsspezialisten." (Horizont)

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.10.2011

Verlag

Springer Berlin

Seitenzahl

405

Maße (L/B/H)

23,5/15,5/2,4 cm

Gewicht

658 g

Auflage

Softcover reprint of the original 1st ed. 1997

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-642-64403-0

Weitere Bände von Edition PAGE

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • 3D Imaging
  • Übersicht.- Design aus dem Computer.- 1.1 Alte Werkzeuge — neue Werkzeuge.- 1.2 Virtual Reality für alle.- 1.3 Software für 3D-Grafik.- 1.4 Hardware für 3D-Grafik.- 1.5 Vom Netzgitter zur Animation.- 1.6 Keine Frage des Geldes.- Der Profi: 3D Studio Max.- 2.1 Max?Look & Feel?.- 2.1.1 Anwender und Anwendung.- 2.1.2 Ansichtssache.- 2.1.3 Werkzeuge für die Navigation.- 2.1.4 Aus jeder Sicht.- 2.1.5 Szenen laden und speichern.- 2.2 Objekte im Raum.- 2.2.1 Objekte markieren.- 2.2.2 Objekte manipulieren —?Transforms?.- 2.2.3 Mit Objekten arbeiten.- 2.3 Modelle konstruieren.- 2.3.1 Grundformen erzeugen.- 2.3.2 Grundrisse — Shapes.- 2.3.3 Formen aus Shapes: Shape Modifier.- 2.3.4 Von Umriß zu Umriß… Lofts.- 2.3.5 Booleans und Metamorphosen.- 2.3.6 Partikelsysteme.- 2.3.7 In Form gebracht: Geometric Modifiers.- 2.4 Stoff für die Oberflächen.- 2.4.1 Drei Kanäle braucht die Farbe.- 2.4.2 Der Materialeditor.- 2.4.3 Mädchen für alles: Maps.- 2.5 Licht und Kamera.- 2.5.1 Lichtquellen.- 2.5.2 Achtung Kamera.- 2.6 Rendern — Bildberechnung.- 2.6.1 Die Renderparameter.- 2.6.2 Die Rendermaschine.- 2.6.3 Hintergründiges.- Caligari trueSpace.- 3.1 trueSpace?Look & Feel?.- 3.1.1 Ein Fenster für alles.- 3.1.2 Solide Ansichten — 3DR.- 3.1.3 Navigation im 3D-Raum.- 3.1.4 Andere Ansichten.- 3.1.5 Vom Netzkörper zum ersten Bild.- 3.1.6 Die erste Werkzeugebene.- 3.2 Modelle konstruieren.- 3.2.1 Geometrische Formen.- 3.2.2 Rund ums Objekt.- 3.2.3 Grundrisse — die Basis des 3D-Modells.- 3.2.4 Vom Grundriß zum Modell.- 3.2.5 Modelle bearbeiten.- 3.3 Kamera und Lichtquellen.- 3.3.1 Die trueSpace-Kamera.- 3.3.2 Lichtquellen in Caligari trueSpace.- 3.3.3 Sichtbares Licht.- 3.4 Material für die Oberfläche.- 3.4.1 Der Malkasten.- 3.4.2 Farben, Muster und Strukturen.- 3.4.3 Maps — Die Bitmapkanäle.- 3.4.4 Effekte und Transparenz.- 3.4.5 UV-Projektionen.- 3.4.6 Material Rectangle — Etikettenschwindel.- 3.4.7 Pluginfilter.- 3.5 Bildberechnung.- 3.6 Animationen.- 3.6.1 Animationswerkzeuge.- 3.6.2 Die ersten Schritte.- 3.6.3 Bewegung in die Bewegung bringen.- 3.6.4 Komplexe Objekte animieren.- Ray Dream Designer.- 4.1 Der Designer —?Look & Feel?.- 4.1.1 Designers neue Fenster.- 4.1.2 Ray Dream Objekte.- 4.1.3 Ansichtssache.- 4.1.4 Und endlich: das Rendern.- 4.2 Modelle konstruieren.- 4.2.1 Der Modelleditor.- 4.2.2 Zugpfade bearbeiten.- 4.2.3 Arbeiten mit Ebenen.- 4.2.4 Workarounds und Tricks.- 4.3 Bunte Träume auf allen Kanälen.- 4.3.1 Die Shaderkanäle.- 4.3.2 Der Shaderbaum.- 4.3.3 Die Malwerkzeuge.- 4.4 Licht und Kamera.- 4.4.1 Die Kamera des Designers.- 4.4.2 Im hellen Licht betrachtet.- 4.5 Die ganz normalen Probleme.- Es werde Licht.- 5.1 Lichtgestaltung.- 5.2 Die Lichtfunktionen.- 5.3 Materialcharakter und Licht.- 5.3.1 Glas und Metall.- 5.3.2 Licht für Glas.- 5.4.3 Licht im Render — Licht im Raytrace.- Perspektive und Standpunkt.- 6.1 Das Zoomobjektiv.- 6.2 Bildaufbau.- 6.3 Perspektivenkorrektur.- 6.4 Tiefenwirkung.- 6.5 Kameraführung in Animationen.- Bild- und Videobearbeitung.- 7.1 Grafikformate für PC und MAC.- 7.2 Texturen aufbereiten.- 7.2.1 Künstliche natürliche Muster.- 7.2.2 Texturkacheln.- 7.3 Der letzte Schliff.- 7.4 Videobearbeitung für Animationen.- Anhang A: Don’t Panic.- Literatur.- Die CD zum Buch.