Die Romane

Die Romane

Die Hauptmannstochter, Der Mohr Peters des Großen, Dubrovkij

Buch (Gebundene Ausgabe)

€ 26,90 inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Die Hauptmannstochter, Der Mohr Peters des Großen, Dubrovkij. Einschließlich der Pläne, Entwürfe und der wichtigsten Varianten mit einem Nachwort und Anmerkungen.

Puškins Prosa hält faktisch alle erzählerischen Verfahren bereit, die sich Generationen russischer Schriftsteller später zunutze gemacht haben. F. M.Dostoevskij schrieb 1870 an den Kritiker N. N. Strachov: »Ein Dichter, der mit dem 'Mohren Peters des Großen' und mit den 'Erzählungen Belkins' an die Öffentlichkeit tritt, kommt mit einem genial neuen Wort, das vor ihm noch niemand gesprochen hat.«

Aleksandr Puškin ist - vor allem in Deutschland - trotz der großen Übersetzerkultur des 19. Jahrhunderts einer der unbekanntesten russischen Autoren geblieben; in Rußland wird er bis heute als größter Schriftsteller des Landes verehrt. Tausende Puškin-Leser pilgern alljährlich zu seinem Wohn- und Sterbehaus in St. Petersburg, alle großen russischen Schriftsteller - von Gogol über Lermontov zu Tolstoj und Turgenev - haben Puškin bewundert und als ihr Vorbild betrachtet.Ivan Turgenev sprach 1880, bei der Enthüllung des Moskauer Puškin-Denkmals: »Zu schweigen von der männlichen Anmut, der Kraft und Klarheit seiner Sprache, dieser geradlinigen Wahrhaftigkeit, dem Fehlen von Lüge und Phrase, der Einfachheit, dieser Offenheit und Ehrlichkeit der Empfindungen - alle diese guten Züge guter russischer Menschen verblüffen nicht allein uns, seine Landsleute, sondern auch diejenigen unter den Ausländern, denen er zugänglich geworden ist.«

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.10.2012

Herausgeber

Peter Urban

Verlag

Friedenauer Presse

Seitenzahl

456

Maße (L/B/H)

19,3/12/2,5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.10.2012

Herausgeber

Peter Urban

Verlag

Friedenauer Presse

Seitenzahl

456

Maße (L/B/H)

19,3/12/2,5 cm

Gewicht

380 g

Auflage

3. durchges. Auflage

Reihe

Ein Winterbuch

Übersetzer

Peter Urban

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-932109-74-4

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die Romane