Kindheiten

Ein Gespräch mit Marc Lecarpentier

Kunst Band 2120

Jean-Jacques Sempé

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
41,10
41,10
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden Versandkostenfrei
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

»Seit ich mit 12 Jahren mit dem Zeichnen anfing, wollte ich immer glückliche Menschen zeichnen.«
Eine Kindheit, die nicht immer glücklich war, aber wie Sempé sie zeichnerisch umsetzte, wird für den Betrachter zu einem überwältigenden, farbigen und beglückenden Erlebnis. Eine Autobiographie in Bildern.

Jean-Jacques Sempé, geboren 1932 in Bordeaux, lebt in Paris. Die Karikaturen in ›Paris Match‹ und in ›L'Express‹ waren nur erste Schritte zum Höhepunkt beim ›New Yorker‹, für den er ab 1978 arbeitete. Mit René Goscinny, Patrick Modiano und Patrick Süskind schuf er so legendäre Figuren wie ›Der kleine Nick‹, ›Catherine, die kleine Tänzerin‹ und ›Herr Sommer‹.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 26.06.2012
Verlag Diogenes
Seitenzahl 272
Maße 32,5/23,8/2,8 cm
Gewicht 1673 g
Auflage 2. Auflage
Originaltitel Enfances
Übersetzer Patrick Süskind
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-02120-2

Weitere Bände von Kunst

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Sempé in seiner ganzen Kunst!
von einer Kundin/einem Kunden am 17.09.2012

Weder Sempé noch Goscinny hatten eine glückliche Kindheit, aber beide träumten davon Kinder mit ihren Geschichten und Bilder glücklich zu machen bzw. von glückliche Kindheiten zu erzählen. Hier haben wir wunderbare Bilder die soviel zeigen, dass es ein Riesenspaß macht ständig neues darin zu entdecken. Auch der Text ist großarti... Weder Sempé noch Goscinny hatten eine glückliche Kindheit, aber beide träumten davon Kinder mit ihren Geschichten und Bilder glücklich zu machen bzw. von glückliche Kindheiten zu erzählen. Hier haben wir wunderbare Bilder die soviel zeigen, dass es ein Riesenspaß macht ständig neues darin zu entdecken. Auch der Text ist großartig. Für alle Freunde großartiger Zeichenkunst! Wunderbar!!!

wunderschön..
von einer Kundin/einem Kunden am 14.08.2012

Pünktlich zu seinem 80.Geburtstag ist ein wundervoller Band erschienen: Kindheiten - gezeichnet von Sempe ! Heiter und beschwingt, liebevoll im Detail und voller Verständnis für die großen und kleinen Menschen ! Dabei war die eigene Kindheit mit einem trinkenden Stiefvater,einer prügelnden Mutter und chronischer Geldknappheit ... Pünktlich zu seinem 80.Geburtstag ist ein wundervoller Band erschienen: Kindheiten - gezeichnet von Sempe ! Heiter und beschwingt, liebevoll im Detail und voller Verständnis für die großen und kleinen Menschen ! Dabei war die eigene Kindheit mit einem trinkenden Stiefvater,einer prügelnden Mutter und chronischer Geldknappheit alles andere als licht und heiter. Wenn man die winzigen , einzelnen Figürchen in den endlos großen Landschaften anschaut , vermitteln sie trotz der Komik und der Verschiebung der Relation einen Hauch von Melancholie und Einsamkeit ...ein großer Künstler wird hier gewürdigt !

  • artikelbild-0