Der kleine Biber und sein großer Nagezahn

Der kleine Biber und sein großer Nagezahn

Eine Geschichte

Buch (Kunststoff-Einband)

€16,90

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Kleiner Biber hat Angst. Einer seiner großen
Nagezähne wackelt. Ein Biber ohne Nagezahn
wäre aber doch kein Biber mehr. Ist er also vielleicht
gar keiner, sondern ein Murmeltier, eine
Bisamratte oder ein Stachelschwein?
Kleiner Biber macht sich auf den Weg, um die anderen
Tiere zu fragen. Zum Glück trifft er schließlich
den Weisen Alten Biber. Eine humorvolle und
einfühlsame Geschichte über Zähne, Zweifel und
Selbstvertrauen für Kinder ab vier Jahren.

Amy MacDonald erwarb 1973 an der University of
Pennsylvania ihren Bachelor of Arts und war zunächst
Journalistin. Ihr erstes Buch über den kleinen Biber
Little Beaver and The Echo (Der kleine Biber und das
Echo) wurde als eines der zehn besten Kinderbücher
des Jahres gelobt und für die ‹Kate Greenaway Medal›
gelistet, es wurde in 20 Sprachen übersetzt.

Sarah Fox-Davies ist seit ihrem Abschluss an der Hornsey School of Art 1979 als
freischaffende Illustratorin tätig und hat in England schon einige beliebte Bilderbücher
geschaffen, wie The Tabitha Stories und Little Caribou.

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Altersempfehlung

ab 4 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.10.2014

Illustrator

Sarah Fox-Davies

Verlag

Freies Geistesleben

Seitenzahl

32

Maße (L/B/H)

26,6/22,2/0,7 cm

Beschreibung

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Altersempfehlung

ab 4 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.10.2014

Illustrator

Sarah Fox-Davies

Verlag

Freies Geistesleben

Seitenzahl

32

Maße (L/B/H)

26,6/22,2/0,7 cm

Gewicht

344 g

Auflage

7. Auflage

Originaltitel

Little Beaver and the Big Front Tooth

Übersetzer

Susanne Lin

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7725-2488-2

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Kleiner Biber betrachtete sein Spiegelbild im See.
Er dachte angestrengt nach. Da kam ihm schließlich eine Idee:
Vielleicht war er ja gar kein Biber!
«Vielleicht bin ich ein Murmeltier!», sagte er.
Murmeltiere sehen ganz ähnlich aus wie Biber,
nur haben sie nicht so große Nagezähne.
  • Der kleine Biber und sein großer Nagezahn