• Das Sonnenblumenfeld
  • Das Sonnenblumenfeld

Das Sonnenblumenfeld

Roman

Buch (Gebundene Ausgabe)

€19,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Das Sonnenblumenfeld

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab € 19,99
Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 9,90
eBook

eBook

ab € 8,99
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Sie begegnen sich auf dem Fest des Bürgermeisters: Lorenzo, der Schusterjunge, und die schöne Caterina. Als Lorenzo das Tamburin schlägt, pocht Caterinas Herz im selben Rhythmus, sie vergisst alles um sich herum. Sie treffen sich heimlich am Meer, es ist Sommer, und eines Tages küsst er sie. Es ist eine erste, zarte Liebe, doch sie ist bedroht: Rancio Fellone, der Sohn des mächtigsten Mannes im Dorf, stellt Caterina nach – und er ist es gewohnt, dass ihm kein Wunsch versagt bleibt. Am Festtag des Heiligen San Vito Liberatore findet er heraus, dass die Liebenden sich im Sonnenblumenfeld treffen wollen. Die Sonne brennt erbarmungslos, und während sich das gesamte Dorf auf der Piazza versammelt, um die Pizzica zu tanzen, macht er sich auf den Weg, um Rache zu nehmen.

Es ist eine Geschichte, so alt wie die Menschheit, und Andrej Longo erzählt sie packend und voller Sinnlichkeit. Eine Geschichte von Arm und Reich, von Neid und Begehren, von Liebe und Mut. Immer schneller, wie beim Wirbel der Pizzica, treibt sie auf ihren Höhepunkt zu.

"So bringt Schnell-Erzähler Longo die Angst um den Arbeitsplatz, Korruption und Abhängigkeit von lokalen Größen ebenso unter wie die Flüchtlingsproblematik und Globalisierung verpackt in mitreißende Handlungsstränge und aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet."
Britta Helmbold, Ruhr Nachrichten 29.10.2012

Andrej Longo wuchs in Neapel auf und arbeitete dort viele Jahre als Pizzabäcker. Heute ist er erfolgreicher Drehbuchautor in Rom, doch sein Lebensthema bleibt der italienische Süden: seine Menschen, seine Schönheit, seine Abgründe. Mit seinem mehrfach preisgekrönten Erzählband Zehn schaffte er in Italien und Deutschland den Durchbruch.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

13.10.2012

Verlag

Insel Verlag

Seitenzahl

193

Maße (L/B/H)

20,6/13/2,3 cm

Gewicht

328 g

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

13.10.2012

Verlag

Insel Verlag

Seitenzahl

193

Maße (L/B/H)

20,6/13/2,3 cm

Gewicht

328 g

Auflage

2. Auflage

Originaltitel

Lu Campo di Girasoli

Übersetzer

Constanze Neumann

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-458-17555-1

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Bewertung am 06.10.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lorenzo und Caterina, eine Liebe so jung und feurig. Und doch darf sie nicht sein. Denn schließlich ist Lorenzo nur der Enkel des Schusters. Die beiden treffen sich heimlich im Sonnenblumenfeld, das an einem staubigen, heißen Nachmittag zum Ort wird, an dem viele aufeinander treffen: zwei Diebe, junge Männer aus dem Dorf von Hass und Begehren getrieben und natürlich Lorenzo und Caterina. Ein sprachlich schönes Buch um eine Liebe, die zu Zeiten wirtschaftlicher Notlage gegen alle Widrigkeiten kämpfen muss. Liebe, Freundschaft und Mut stehen im Vordergrund. Eingebettet in die wunderbare mediterrane Landschaft und das quirlige Dorfleben.

Bewertung am 06.10.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lorenzo und Caterina, eine Liebe so jung und feurig. Und doch darf sie nicht sein. Denn schließlich ist Lorenzo nur der Enkel des Schusters. Die beiden treffen sich heimlich im Sonnenblumenfeld, das an einem staubigen, heißen Nachmittag zum Ort wird, an dem viele aufeinander treffen: zwei Diebe, junge Männer aus dem Dorf von Hass und Begehren getrieben und natürlich Lorenzo und Caterina. Ein sprachlich schönes Buch um eine Liebe, die zu Zeiten wirtschaftlicher Notlage gegen alle Widrigkeiten kämpfen muss. Liebe, Freundschaft und Mut stehen im Vordergrund. Eingebettet in die wunderbare mediterrane Landschaft und das quirlige Dorfleben.

Unsere Kund*innen meinen

Das Sonnenblumenfeld

von Andrej Longo

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das Sonnenblumenfeld
  • Das Sonnenblumenfeld