Macht und Ohnmacht der Sportidee

Inhaltsverzeichnis

Vorwort 7
1. Olympia durch und Olympia trotz Politik. Über Macht und Ohnmacht der Olympischen Bewegung 11
2. Sport-Großereignisse: Brauchen oder bringen sie Frieden? 35
3. Wer ist Weltmeister? Der Fußballsport! Nachbetrachtungen zur Frauen-WM 2011 75
4. Was ein Sportland der Sportwelt schuldet. Zum Scheitern der Münchner Olympia-Bewerbung 2018 143
5. Youth Olympic Games. Ein Fall bestreitbarer Sportpolitik 201
6. Carl Diem in der NS-Zeit. Ein Beitrag zu einer unabschließbaren Diskussion 235
7. Frage nicht, was du für dein Land, sondern was du für deinen Sport tun kannst. Über zwei Box-Legenden 315
8. Sport als Mittel einer Politik der Menschenrechte? 361
9. Zur Begründung der Dopingabwehr im Sport 397
10. Sportgeschichte als Geschichte der Macht und Ohnmacht des Sports 419

Macht und Ohnmacht der Sportidee

Sport im Spannungsfeld von Machbarkeit und Rechtfertigung

Buch (Taschenbuch)

36,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.03.2012

Verlag

Arete Verlag

Seitenzahl

442

Maße (L/B/H)

21,8/15,1/3,3 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.03.2012

Verlag

Arete Verlag

Seitenzahl

442

Maße (L/B/H)

21,8/15,1/3,3 cm

Gewicht

680 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-942468-05-3

Weitere Bände von Sport als Kultur. Studien zum Sinn des Sports

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Macht und Ohnmacht der Sportidee
  • Vorwort 7
    1. Olympia durch und Olympia trotz Politik. Über Macht und Ohnmacht der Olympischen Bewegung 11
    2. Sport-Großereignisse: Brauchen oder bringen sie Frieden? 35
    3. Wer ist Weltmeister? Der Fußballsport! Nachbetrachtungen zur Frauen-WM 2011 75
    4. Was ein Sportland der Sportwelt schuldet. Zum Scheitern der Münchner Olympia-Bewerbung 2018 143
    5. Youth Olympic Games. Ein Fall bestreitbarer Sportpolitik 201
    6. Carl Diem in der NS-Zeit. Ein Beitrag zu einer unabschließbaren Diskussion 235
    7. Frage nicht, was du für dein Land, sondern was du für deinen Sport tun kannst. Über zwei Box-Legenden 315
    8. Sport als Mittel einer Politik der Menschenrechte? 361
    9. Zur Begründung der Dopingabwehr im Sport 397
    10. Sportgeschichte als Geschichte der Macht und Ohnmacht des Sports 419