Tiroler Heimat 33 (1969)
Band 33
Tiroler Heimat Band 33

Tiroler Heimat 33 (1969)

Buch (Taschenbuch)

€29,90

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

ANDREAS FALKNER, Die Befugnisse der Theologischen Fakultät Innsbruck in der kirchlichen Bücherzensur 1740–1773. FRANZ HUTER, Salzburg oder Innsbruck? Ein Gerücht um die Verlegung der Universität von der Inn- in die Salzachstadt (1848). GERHARD OBERKOFLER, Ludwig von Pastor (1854–1928) und die Innsbrucker Geschichtswissenschaft. FRIDOLIN DÖRRER, Westösterreichische Bistumsfragen seit 1918. HANS HOCHENEGG, Volkskundliches aus tirolischen Reiseberichten des vorigen Jahrhunderts. MONIKA NEUHAUSER-FRITZ, Neues zum Leben und Werk Wolfgang Polhamers, „Stattmaister zu Insprugg“. GERHARD OBERKOFLER, Julius Platter (1844–1923). Ein Tiroler Nationalökonom in der Schweiz.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.01.1969

Herausgeber

Franz Huter

Verlag

Wagner Innsbruck

Seitenzahl

170

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.01.1969

Herausgeber

Franz Huter

Verlag

Wagner Innsbruck

Seitenzahl

170

Gewicht

296 g

Auflage

1 Bildtaf.

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7030-0734-7

Weitere Bände von Tiroler Heimat

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Tiroler Heimat 33 (1969)