Florian Waldauf von Waldenstein
Schlern-Schriften Band 184

Florian Waldauf von Waldenstein

Buch (Taschenbuch)

€29,90

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Vom ungewöhnlichen Lebensweg eines Pustertaler Bauernsohnes, der schließlich Freund und Berater Kaiser Maximilians wurde, berichtet dieser reich bebilderte Band. Florian Waldauf, um 1450 auf dem Balfenhof in Asch geboren, beginnt seine Laufbahn im Dienst Sigmunds des Münzreichen. Nach 1490 hat er als eine Art Generaladjutant Maximilians I. die verschiedensten Vertrauensposten inne, etwa als Vermittler der Doppelhochzeit zwischen den habsburgischen und spanischen Herrscherkindern oder als Verantwortlicher für das geplante Kaisergrabmal mit den "schwarzen Mandern". Er stiftet in seiner Wahlheimat Hall die Heilige Kapelle in der Pfarrkirche und begründet, um "das Gemüt mit anständiger Ergötzung zu ermuntern", einen geselligen Verein, die heute noch bestehende und nunmehr als Volksbildungsverein wirkende Haller "Stubengesellschaft".

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.01.1958

Verlag

Wagner Innsbruck

Seitenzahl

96

Maße (L/B/H)

24,2/17,2/0,6 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.01.1958

Verlag

Wagner Innsbruck

Seitenzahl

96

Maße (L/B/H)

24,2/17,2/0,6 cm

Gewicht

205 g

Auflage

28 Bildtaf. 1 Farbtaf.

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7030-0574-9

Weitere Bände von Schlern-Schriften

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Florian Waldauf von Waldenstein