Die Anfänge der Tiroler Eisenbahngeschichte
Tiroler Wirtschaftsstudien Band 12

Die Anfänge der Tiroler Eisenbahngeschichte

Buch (Gebundene Ausgabe)

€39,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Tirol ist aufgrund seiner Brückenfunktion zwischen Norden und Süden seit Jahrhunderten eine entscheidende Verkehrsbedeutung zugekommen. Auf eine gerechte, dieser Bedeutung entsprechende Berücksichtigung im Eisenbahnbau musste das "Land im Gebirge" allerdings lange warten. Georg Zwanowetz geht auf die ersten Pläne zum Bau einer Eisenbahn in Tirol (seit 1835) ein und schildert die verschiedenen Hürden, die es zu überwinden galt, ehe in den fünfziger Jahren des 19. Jahrhunderts endlich die geplanten Bahntrassen Innsbruck-Wörgl und Verona-Bozen Wirklichkeit zu werden begannen.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.01.1962

Verlag

Wagner Innsbruck

Seitenzahl

188

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.01.1962

Verlag

Wagner Innsbruck

Seitenzahl

188

Auflage

mit 1 Abb. 1 Kartenbeilage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7030-0628-9

Weitere Bände von Tiroler Wirtschaftsstudien

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Die Anfänge der Tiroler Eisenbahngeschichte