Weg der Wahrheit - Eine wahre Geschichte

Weg der Wahrheit - Eine wahre Geschichte

Eine wahre Geschichte

Film (DVD)

€ 5,99 inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Von den Machern des Erfolgsfilms "Tief verwurzelt"Nach einer wahren Begebenheit!Johannes Cronje (genannt "Hansie") ist einer der beliebtesten Cricketspieler Südafrikas. Als Kapitän der Nationalmannschaft führt er sein Team an die Weltspitze. Er ist bekennender Christ und für viele, gerade auch junge Menschen ein großes Vorbild. Doch dann geschieht das Unfassbare: Die Öffentlichkeit erfährt, dass er in einen Wettskandal verwickelt ist. Das große Idol der Nation hat sich bestechen lassen und Sportwetten manipuliert. Hansie verliert alles Ansehen und wird für den Rest seines Lebens vom Cricket suspendiert. Der große Star wird über Nacht zu einem verachteten Mann. Schmerzhaft muss er erkennen, dass er durch seine Lügen nicht nur seine Karriere ruiniert, sondern auch seine Familie verletzt und eine ganze Nation enttäuscht hat. Er ist am Tiefpunkt. Was kann ihm jetzt noch Halt geben? Wie kann er Verzweiflung und Scham überwinden?"Weg der Wahrheit" erzählt die bewegende Geschichte eines Mannes, der hoch fliegen und tief fallen musste, bevor er sein Leben ganz in Gottes Hand legen konnte.Auf eindrucksvolle Weise zeigt der Film, dass mit Gottes Hilfe ein Neuanfang jederzeit möglich ist.Die DVD "Weg der Wahrheit" enthält den Film in deutscher Sprachfassung sowie in englischer Originalversion.

Cronjé, Frans
In Südafrika geboren, arbeitete Frans Cronjé erst als Physiotherapeut. Seine Energie steckte er allerdings in seine Karriere als Rugby- und Cricket-Spieler. Als er das Buch "Faith Like Potatoes" las, wollte er dieses unbedingt auf die Leinwand bringen und gründete Global Creative Studios. 2006 erfüllte er sich mit "Tief verwurzelt" diesen Traum.

van den Bergh, Regardt
Regardt wurde in Johannesburg geboren und wuchs auch dort auf. Er besuchte Louw Geldenhuis primary School und Studierte anschießend an der Linden High. Regardt wuchs in einer Schauspieler-Familie mit seinem Vater Gert und seiner Mutter Dulsie auf. Nach seinem Schulabschluss arbeitete Regardt als Vorarbeiter für die südafrikanischen Eisenbahnen, um das Geld für seine Studien zu verdienen. 1972 ging er zur Universität Kapstadts und schloss diese mit einem Bachlor-Titel und einem Diplom für Rhetorik und Drama ab. Vor dem Ende seines zweiten Jahres gewann Regardt eine Rolle in einem Afrikaans Film "Ongewenste Vreemdeling". Er entschied sich für den Film und verließ die Universität. Er schloss sich Jan Rautenbach (ein gefeierter Filmregisseur und Produzent ) als Hilfs-Redakteur und Schauspieler an. Zwei Jahren arbeitete Regardt als Schauspieler , nachdem er eine Leitung in der ersten Afrikaans Fernsehreihe "Dokter, Dokter" erhalten hatte. Für vier Jahren spielte Regardt auch in vielen Fernsehdramen und mehreren Filmen mit, bis er sein Debüts 1980 machte. für "Vyfster", eine acht teilige Minireihe, gewann Regardt viele Preise und großer Anerkannung in der Öffentlichkeit. Von da an verbrachte er den grössten Teil seiner Zeit, freiberuflich Fernsehprogramme für Gesellschaften von Südafrika zu entwickeln. 1983 wurde Regardt der Filmregisseur für Philo Pieterse Productions. Sein erster Hauptfilm, Boetie Gaan Border Toe, brach alle Kasse-Rekorde in Südafrika. Nachfolgende Filme sicherten Regardts Anerkennung als einer Südafrikas ersten Filmregisseuren. in den folgenden Jahren machte Regardt einige weitere Filme und gewann dafür auch viele Nominierungen und Preise. Nennswert sind hierbei vorallem "Circles in a Forest", nominiert als bestes Bild und "The Sheltering Desert", wofür Regardt den Africa Mnet Preis als den bester Regisseur 1990 erhielt. 1993 leitete Regardt das Doku-Drama genannt "The Gospel According to Matthew". Diese vierstündige wortwörtliche Bibel-Reihe wurde bald das christliche Spitzenverkaufs-Video in den Vereinigten Staaten und verkauft sich auch noch fünfzehn Jahre später tausendfach. Dieses Projekt inspirierte Regardt , nach Filmen ausschau zu halten die sich mit dem Lbene und Charakter Jesus Christus beschäftigten. Er entschloss sich sofort einen Film dieser Art zu machen, in dem er Jesus als ein sympathischen, zugänglichen, nichtreligiösen Mann zeigen wollte. Regardt investierte in den letzten zehn Jahre hauptsächlich die Entwicklung eines Projekt Namens "The Lamb", das zum Ende diesen Jahres in Vorproduktion gegeben werden soll.

Details

Medium

DVD

Anzahl

1

FSK

Freigegeben ab 12 Jahren

Studio

SCM Hänssler

Spieldauer

122 Minuten

Originaltitel

Hansie

Beschreibung

Details

Medium

DVD

Anzahl

1

FSK

Freigegeben ab 12 Jahren

Studio

SCM Hänssler

Spieldauer

122 Minuten

Originaltitel

Hansie

Sprache

Deutsch, Englisch

Tonformat

Deutsch DD 5.1; Englisch DD 5.1

Bildformat

16:9 Widescreen

Regisseur

Regardt van den Bergh

Erscheinungsdatum

16.11.2011

EAN

4010276402091

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Weg der Wahrheit - Eine wahre Geschichte