Entsetzen / Will Trent - Georgia Bd. 2
Will Trent - Georgia Band 2

Entsetzen / Will Trent - Georgia Bd. 2

Thriller

Buch (Taschenbuch)

€ 11,90 inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung


Eine falsche Tote – ein wahr gewordener Albtraum

Sie glaubt, den Mörder ihrer Tochter vor sich zu haben. Stürzt sich auf ihn und tötet ihn in einem erbitterten Kampf. Nur – das Opfer ist gar nicht ihre Tochter. Emma lebt, doch sie wurde entführt. Special Agent Will Trent weiß: Die Chance, das Mädchen lebend zu finden, wird von Stunde zu Stunde geringer. Doch noch entsetzlicher ist die Vorstellung, dass der sadistische Täter ungeschoren davonkommen könnte …

„Gänsehaut!“

Details

Verkaufsrang

31002

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.11.2011

Verlag

Blanvalet

Seitenzahl

528

Maße (L/B/H)

18,5/11,6/4 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

31002

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.11.2011

Verlag

Blanvalet

Seitenzahl

528

Maße (L/B/H)

18,5/11,6/4 cm

Gewicht

422 g

Reihe

Will-Trent-Serie 2

Originaltitel

Fractured (Will Trent 2)

Übersetzer

Klaus Berr

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-442-37477-9

Weitere Bände von Will Trent - Georgia

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

10 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Nicht ihr bestes Werk

Lexa aus Ulm am 02.03.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

„Entsetzen“ ist der zweite Band aus der Reihe rund um Will Trent. Eine Mutter kommt nach Hause und findet den angeblichen Mörder über dem toten Körper ihrer Tochter. Aus reiner Notwehr bringt sie den jungen Mann um. Doch ihre Tochter ist gar nicht tot, sondern wurde entführt. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt. Wer schon Bücher von Karin Slaughter gelesen hat, der weiß, dass sie mit ihrem Schreibstil definitiv kein Blatt vor den Mund nimmt, so ist er wie immer unverblümt, fesselnd und spannend. Auch die Erzählweise entführt den Leser in eine Welt voller Absurditäten und Grausamkeiten. Ich denke das ist ein Stil den man entweder mag oder nicht. Ich bin ein großer Fan ihrer Bücher, weshalb mich auch diese Geschichte von ihr erneut fesselnd konnte. Allerdings muss ich hier dazu sagen, dass „Entsetzen“ nicht ihr bestes Werk ist. Der Anfang war unglaublich spannend und das Ende natürlich erst recht. Doch alles dazwischen hat sich an manchen Stellen sehr gezogen und es ist wenig passiert. Das war ein wenig schade, denn von einem klassisch guten Slaughter hätte ich mir ein wenig mehr Action gewünscht. Natürlich ist er an manchen Stellen wie gewohnt brutal und grausam aber eben etwas blasser und schleppender als sonst. Will Trent als Ermittler ist natürlich wieder ganz große klasse und auch in Kombination mit seiner neuen Partnerin Faith fand ich den Fall überaus spannend. Generell bin ich ein großer Fan von Will und seiner Art und Weise Fälle zu lösen. Auch die Nebencharaktere waren wieder sehr gut greifbar und herausgearbeitet und brachten ihre eigenen dunklen Geheimnisse mit. Nur hat sich das in diesem Buch ein klein wenig gezogen. Die Auflösung des Falles hat mir einen Schauder über den Rücken gejagt. Hier war die Autorin dann wieder in Bestform. Sie gräbt in den Grausamkeiten der menschlichen Natur wie nur sie es vermag und zeigt uns Bilder die wir eigentlich nie sehen wollten. Alles in allem ein gelungener Slaughter-Thriller, von dem ich mir tatsächlich ein wenig mehr erhofft hatte. Dennoch liebe ich ihre Art zu erzählen und zu schreiben und deshalb gibt es 4 von 5 Sternen.

Nicht ihr bestes Werk

Lexa aus Ulm am 02.03.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

„Entsetzen“ ist der zweite Band aus der Reihe rund um Will Trent. Eine Mutter kommt nach Hause und findet den angeblichen Mörder über dem toten Körper ihrer Tochter. Aus reiner Notwehr bringt sie den jungen Mann um. Doch ihre Tochter ist gar nicht tot, sondern wurde entführt. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt. Wer schon Bücher von Karin Slaughter gelesen hat, der weiß, dass sie mit ihrem Schreibstil definitiv kein Blatt vor den Mund nimmt, so ist er wie immer unverblümt, fesselnd und spannend. Auch die Erzählweise entführt den Leser in eine Welt voller Absurditäten und Grausamkeiten. Ich denke das ist ein Stil den man entweder mag oder nicht. Ich bin ein großer Fan ihrer Bücher, weshalb mich auch diese Geschichte von ihr erneut fesselnd konnte. Allerdings muss ich hier dazu sagen, dass „Entsetzen“ nicht ihr bestes Werk ist. Der Anfang war unglaublich spannend und das Ende natürlich erst recht. Doch alles dazwischen hat sich an manchen Stellen sehr gezogen und es ist wenig passiert. Das war ein wenig schade, denn von einem klassisch guten Slaughter hätte ich mir ein wenig mehr Action gewünscht. Natürlich ist er an manchen Stellen wie gewohnt brutal und grausam aber eben etwas blasser und schleppender als sonst. Will Trent als Ermittler ist natürlich wieder ganz große klasse und auch in Kombination mit seiner neuen Partnerin Faith fand ich den Fall überaus spannend. Generell bin ich ein großer Fan von Will und seiner Art und Weise Fälle zu lösen. Auch die Nebencharaktere waren wieder sehr gut greifbar und herausgearbeitet und brachten ihre eigenen dunklen Geheimnisse mit. Nur hat sich das in diesem Buch ein klein wenig gezogen. Die Auflösung des Falles hat mir einen Schauder über den Rücken gejagt. Hier war die Autorin dann wieder in Bestform. Sie gräbt in den Grausamkeiten der menschlichen Natur wie nur sie es vermag und zeigt uns Bilder die wir eigentlich nie sehen wollten. Alles in allem ein gelungener Slaughter-Thriller, von dem ich mir tatsächlich ein wenig mehr erhofft hatte. Dennoch liebe ich ihre Art zu erzählen und zu schreiben und deshalb gibt es 4 von 5 Sternen.

Super spannend

Bewertung aus Augsburg am 18.02.2016

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

So wie man es von allen ihren Büchern kennt - spannend bis zum letzten Satz . Habe schon die nächsten Bücher im Regal zum weiterlesen

Super spannend

Bewertung aus Augsburg am 18.02.2016
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

So wie man es von allen ihren Büchern kennt - spannend bis zum letzten Satz . Habe schon die nächsten Bücher im Regal zum weiterlesen

Unsere Kund*innen meinen

Entsetzen / Will Trent - Georgia Bd. 2

von Karin Slaughter

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Entsetzen / Will Trent - Georgia Bd. 2