Konvektionsströmungen

Inhaltsverzeichnis

1 Ein einführendes Beispiel.- 2 Eindimensionale freie Konvektionsströmung.- 2.1 Reibungsfreie stationäre Strömung.- 2.2 Reibungsbehaftete stationäre Strömung.- 2.3 Kaminströmungen: Anwendungen und Erweiterungen.- 2.3.1 Flüssigkeitsströmung im Einzelkamin.- 2.3.1.1 Kamin mit Blende.- 2.3.1.2 Kamin mit veränderlichem Querschnitt.- 2.3.1.3 Kamin mit nachgiebiger Wand.- 2.3.1.4 Kamin mit Einzelloch.- 2.3.1.5 Kamin mit poröser Wand.- 2.3.2 Gasströmung im Einzelkamin.- 2.4 Umlaufströmungen: Anwendungen und Erweiterungen.- 2.4.1 Strömung in einem geschlossenen Naturumlaufsystem.- 2.4.2 Strömung zwischen Behältern unterschiedlicher Temperatur.- 2.5 Boussinesq-Approximation.- 2.5.1 Stationäre Strömung.- 2.5.2 Instationäre Strömung.- 2.5.3 Gültigkeitsbereich.- 2.6 Systemstabilität.- 2.6.1 Geschlossenes Naturumlaufsystem.- 2.6.1.1 Stationäre Lösung.- 2.6.1.2 Stabilität der stationären Lösung.- 2.6.2 Einzelkamin.- 2.6.2.1 Stationäre Lösung.- 2.6.2.2 Stabilität der stationären Lösung.- 2.6.3 Allgemeines Stabilitätskriterium.- 2.6.3.1 Anwendungen.- 3 Zweidimensionale freie Konvektionsströmung.- 3.1 Laminare Schichtenströmungen.- 3.1.1 Beheizter senkrechter Kamin.- 3.1.2 Horizontaler Kanal zwischen Behältern unterschiedlicher Temperatur.- 3.1.3 Senkrechter Kanal zwischen Behältern unterschiedlicher Temperatur.- 3.1.4 Isolierglasfenster.- 3.1.5 Bergwerksschacht.- 3.2 Laminare Grenzschichtströmungen.- 3.2.1 Beheizte vertikale Platte.- 3.2.2 Beheizter horizontaler Draht.- 4 Widerstandsgesetze.- 4.1 Vergleich zwischen freien und erzwungenen Strömungen.- 4.2 Turbulente Strömungen.- 4.3 Poröse Medien.- 5 Temperaturen der Heizflächen.- 6 Inhärent sichere Kühlung von Wärmequellen.- 6.1 Universelle Darstellung des Massenstroms.- 6.2 Unempfindlichkeit gegen Fehlauslegung.- 6.3 Konstruktive Gestaltung optimaler Kühlsysteme.- 7 Thermische und hydrodynamische Stabilität.- 7.1 Einsetzen freier Konvektion.- 7.2 Umschlag laminar-turbulent.- 7.3 Temperaturgradient senkrecht zur Strömungsrichtung.- 8 Ähnlichkeit.- 9 Nutzung mechanischer und thermischer Energie aus freien Konvektionsströmungen.- 9.1 Aufwindkraftwerk.- 9.2 Sonnenkollektor.- 10 Strömungsseparation, Bypaß- und Rezirkulationsströmung.- 10.1 Naturumlauf mit verschiebbarer Heizquelle.- 10.2 Strömung zwischen Behältern unterschiedlicher Dichte mit Nettodurchfluß.- 10.3 Bioreaktor mit externem und internem Kreislauf.- 10.4 Natürlich belüftete Halle mit innerer Wärmequelle.- 11 Übungsaufgaben und Lösungen.- 11.1 Aufgaben.- 11.2 Lösungen.- Ergänzende und weiterführende Literatur.

Konvektionsströmungen

Mit 20 Aufgaben m. Lös

Buch (Taschenbuch)

56,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Konvektionsströmungen

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 56,90 €
eBook

eBook

ab 39,74 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.01.1988

Verlag

Vieweg & Teubner

Seitenzahl

299

Maße (L/B/H)

20,3/13,3/1,7 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.01.1988

Verlag

Vieweg & Teubner

Seitenzahl

299

Maße (L/B/H)

20,3/13,3/1,7 cm

Gewicht

348 g

Auflage

1988

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-519-03033-1

Weitere Bände von Teubner Studienbücher Mechanik

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Konvektionsströmungen
  • 1 Ein einführendes Beispiel.- 2 Eindimensionale freie Konvektionsströmung.- 2.1 Reibungsfreie stationäre Strömung.- 2.2 Reibungsbehaftete stationäre Strömung.- 2.3 Kaminströmungen: Anwendungen und Erweiterungen.- 2.3.1 Flüssigkeitsströmung im Einzelkamin.- 2.3.1.1 Kamin mit Blende.- 2.3.1.2 Kamin mit veränderlichem Querschnitt.- 2.3.1.3 Kamin mit nachgiebiger Wand.- 2.3.1.4 Kamin mit Einzelloch.- 2.3.1.5 Kamin mit poröser Wand.- 2.3.2 Gasströmung im Einzelkamin.- 2.4 Umlaufströmungen: Anwendungen und Erweiterungen.- 2.4.1 Strömung in einem geschlossenen Naturumlaufsystem.- 2.4.2 Strömung zwischen Behältern unterschiedlicher Temperatur.- 2.5 Boussinesq-Approximation.- 2.5.1 Stationäre Strömung.- 2.5.2 Instationäre Strömung.- 2.5.3 Gültigkeitsbereich.- 2.6 Systemstabilität.- 2.6.1 Geschlossenes Naturumlaufsystem.- 2.6.1.1 Stationäre Lösung.- 2.6.1.2 Stabilität der stationären Lösung.- 2.6.2 Einzelkamin.- 2.6.2.1 Stationäre Lösung.- 2.6.2.2 Stabilität der stationären Lösung.- 2.6.3 Allgemeines Stabilitätskriterium.- 2.6.3.1 Anwendungen.- 3 Zweidimensionale freie Konvektionsströmung.- 3.1 Laminare Schichtenströmungen.- 3.1.1 Beheizter senkrechter Kamin.- 3.1.2 Horizontaler Kanal zwischen Behältern unterschiedlicher Temperatur.- 3.1.3 Senkrechter Kanal zwischen Behältern unterschiedlicher Temperatur.- 3.1.4 Isolierglasfenster.- 3.1.5 Bergwerksschacht.- 3.2 Laminare Grenzschichtströmungen.- 3.2.1 Beheizte vertikale Platte.- 3.2.2 Beheizter horizontaler Draht.- 4 Widerstandsgesetze.- 4.1 Vergleich zwischen freien und erzwungenen Strömungen.- 4.2 Turbulente Strömungen.- 4.3 Poröse Medien.- 5 Temperaturen der Heizflächen.- 6 Inhärent sichere Kühlung von Wärmequellen.- 6.1 Universelle Darstellung des Massenstroms.- 6.2 Unempfindlichkeit gegen Fehlauslegung.- 6.3 Konstruktive Gestaltung optimaler Kühlsysteme.- 7 Thermische und hydrodynamische Stabilität.- 7.1 Einsetzen freier Konvektion.- 7.2 Umschlag laminar-turbulent.- 7.3 Temperaturgradient senkrecht zur Strömungsrichtung.- 8 Ähnlichkeit.- 9 Nutzung mechanischer und thermischer Energie aus freien Konvektionsströmungen.- 9.1 Aufwindkraftwerk.- 9.2 Sonnenkollektor.- 10 Strömungsseparation, Bypaß- und Rezirkulationsströmung.- 10.1 Naturumlauf mit verschiebbarer Heizquelle.- 10.2 Strömung zwischen Behältern unterschiedlicher Dichte mit Nettodurchfluß.- 10.3 Bioreaktor mit externem und internem Kreislauf.- 10.4 Natürlich belüftete Halle mit innerer Wärmequelle.- 11 Übungsaufgaben und Lösungen.- 11.1 Aufgaben.- 11.2 Lösungen.- Ergänzende und weiterführende Literatur.