Schlagfertigkeit in Preis- und Honorarverhandlung

Inhaltsverzeichnis

Auf den immer selben Topf gehört der immer selbe Deckel 7 Die Konkurrenz ist billiger 14 Die IKEA Antwort Auf den immer selben Topf gehört der immer selbe Deckel 7
Die Konkurrenz ist billiger 14
Die IKEA Antwort 17
Wie Sie über Preise nicht mehr diskutieren müssen 18
Ihr Marketing ist wichtiger als Ihr Können 23
Das Honorargespräch 33
Gefühl verkauft - nicht Verstand 34
Vertrauen durch eine Erfolgsgeschichte 50
Die Zeitlupentechnik 53
Nutzen in Euro 64
Sie kommen auf den Preis zu sprechen 75
Loslassen als Konzept 85 Der erfolgreiche Kampf um den Preis 89
Wie verkaufen Sie professionell einen Preisnachlass 102
Loslassen in der Praxis 113
Mut zum Ansprechen von Komplikationen 117
Telefonakquise 121
Hilfreiche Tricks in Preisverhandlungen 125
Tipps für Rechtsanwälte, Steuerberater und Trainer: 141
Ihre Honorar-Höhe 151
Sammlung von Antworten 152
Zum Schluss 162

Schlagfertigkeit in Preis- und Honorarverhandlung

Wie Sie Ihre Preise ohne Diskussionen durchsetzen

Buch (Kunststoff-Einband)

€28,90

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Der roten Faden, wie Sie in 30 Minuten ein Honorargespräch so aufbauen können, dass Sie ihre Preise mit hoher Wahrscheinlichkeit ohne Diskussion durchsetzen.
Matthias Pöhm zeigt Ihnen in diesem Buch eine einfache 5-Stufige Schritt für Schritt Vorgehensweise, die Sie auch bei hartnäckigen Preis-Verhandlern immer oben auf schwimmen lässt.
Sie erfahren, welche Fehler Sie bisher gemacht haben und den psychologisch idealen Moment, um auf den Preis zu sprechen zu kommen. So dass der Kunde immer öfter sagt: "Gekauft!"

Matthias Pöhm ist "der beste Rhetoriktrainer im deutschsprachigen Raum" (Nordwest Zeitung). Er arbeitet als freier Schriftsteller, Moderator und Sprecher für Filmkommentare, Fernseh- und Rundfunkwerbung. Pöhm gründete die "Pöhm Seminarfactory". Er coacht Spitzenleute aus Politik und Wirtschaft für ihre öffentlichen Auftritte. Im mvgVerlag veröffentlichte er "NonPlusUltra der Schlagfertigkeit" und seinen Bestseller "Nicht auf den Mund" gefallen.

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

01.09.2010

Herausgeber

Matthias Pöhm

Verlag

Pöhm Seminarfactory

Seitenzahl

163

Beschreibung

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

01.09.2010

Herausgeber

Matthias Pöhm

Verlag

Pöhm Seminarfactory

Seitenzahl

163

Maße (L/B/H)

19,3/13,1/1,7 cm

Gewicht

238 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-9523680-1-5

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Schlagfertigkeit in Preis- und Honorarverhandlung
  • Auf den immer selben Topf gehört der immer selbe Deckel 7 Die Konkurrenz ist billiger 14 Die IKEA Antwort Auf den immer selben Topf gehört der immer selbe Deckel 7
    Die Konkurrenz ist billiger 14
    Die IKEA Antwort 17
    Wie Sie über Preise nicht mehr diskutieren müssen 18
    Ihr Marketing ist wichtiger als Ihr Können 23
    Das Honorargespräch 33
    Gefühl verkauft - nicht Verstand 34
    Vertrauen durch eine Erfolgsgeschichte 50
    Die Zeitlupentechnik 53
    Nutzen in Euro 64
    Sie kommen auf den Preis zu sprechen 75
    Loslassen als Konzept 85 Der erfolgreiche Kampf um den Preis 89
    Wie verkaufen Sie professionell einen Preisnachlass 102
    Loslassen in der Praxis 113
    Mut zum Ansprechen von Komplikationen 117
    Telefonakquise 121
    Hilfreiche Tricks in Preisverhandlungen 125
    Tipps für Rechtsanwälte, Steuerberater und Trainer: 141
    Ihre Honorar-Höhe 151
    Sammlung von Antworten 152
    Zum Schluss 162