Vor dem Sturm 2 Bd.
Band 1

Vor dem Sturm 2 Bd.

Roman aus dem Winter 1812 auf 13

Buch (Gebundene Ausgabe)

90,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Vor dem Sturm 2 Bd.

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 37,90 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

24.01.2011

Herausgeber

Christine Hehle

Verlag

Aufbau

Seitenzahl

1232

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

24.01.2011

Herausgeber

Christine Hehle

Verlag

Aufbau

Seitenzahl

1232

Maße (L/B/H)

21,3/13,6/6,6 cm

Gewicht

1420 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-351-03114-5

Weitere Bände von Fontane GBA Das erzählerische Werk

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Silvio Weitzl

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Silvio Weitzl

Thalia Linz – Landstraße

Zum Portrait

4/5

Winterbündnisse

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Werk von T. Fontane erzählt den Winter von 1812 auf 1813 im damaligen Deutschland und beschreibt das beabsichtigte Bündnis zweier adeliger Familien, sowie das spürbare Herannahen französischer und russischer Truppen. Die vermutete Handlungsarmut wird stimmungsvoll mit den Ereignissen der damaligen Umbruchszeit ausgefüllt. Durch beinahe obsessive Detailverliebtheit wird viel Zeit zur Erkundung der handelnden Personen aufgewendet und ein guter Eindruck von den Gepflogenheiten des deutschen Adels vermittelt. Obwohl diese Erzählung vor 2oo Jahren spielt, hat das Thema „Kriegeslust“ an Aktualität nichts eingebüßt. Der sich erstaunlich haltende Glaube an Gott dient, damals wie heute, auch als Rechtfertigung für Mord, Gemetzel und das frohe Schaffen von Feindbildern. Diese Rezension bezieht sich auf die DTV Ausgabe (9783423132770)
4/5

Winterbündnisse

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Werk von T. Fontane erzählt den Winter von 1812 auf 1813 im damaligen Deutschland und beschreibt das beabsichtigte Bündnis zweier adeliger Familien, sowie das spürbare Herannahen französischer und russischer Truppen. Die vermutete Handlungsarmut wird stimmungsvoll mit den Ereignissen der damaligen Umbruchszeit ausgefüllt. Durch beinahe obsessive Detailverliebtheit wird viel Zeit zur Erkundung der handelnden Personen aufgewendet und ein guter Eindruck von den Gepflogenheiten des deutschen Adels vermittelt. Obwohl diese Erzählung vor 2oo Jahren spielt, hat das Thema „Kriegeslust“ an Aktualität nichts eingebüßt. Der sich erstaunlich haltende Glaube an Gott dient, damals wie heute, auch als Rechtfertigung für Mord, Gemetzel und das frohe Schaffen von Feindbildern. Diese Rezension bezieht sich auf die DTV Ausgabe (9783423132770)

Silvio Weitzl
  • Silvio Weitzl
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Vor dem Sturm 2 Bd.

von Theodor Fontane

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Vor dem Sturm 2 Bd.