Unterrichtsstörungen aus der Sicht von Lehrenden und Lernenden

Inhaltsverzeichnis


Aus dem Inhalt: Unterrichtsstörungen aus der Sicht von Lehrenden und Lernenden – Ursachenzuschreibungen bezüglich der Genese von Unterrichtsstörungen – Emotionales Erleben – Konzepte zur Vermeidung von Unterrichtsstörungen – Zusammenhänge zwischen Ursachenzuschreibungen und den Handlungen.
Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes. Reihe 11: Pädagogik / Series 11: Education / Série 11: Pédagogie Band 997

Unterrichtsstörungen aus der Sicht von Lehrenden und Lernenden

Ursachenzuschreibungen, emotionales Erleben und Konzepte zur Vermeidung

Buch (Taschenbuch)

€60,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Unterrichtsstörungen können den Unterrichtsfortgang und somit den Lernfortschritt erheblich beeinträchtigen. In dieser Studie werden die subjektiven Sichtweisen von Lehrenden und Lernenden erfasst und miteinander verglichen. Zentralen Themen sind die subjektiven Ursachenzuschreibungen bezüglich der Genese von Unterrichtsstörungen und subjektive Konzepte zur Vermeidung von Unterrichtsstörungen. Ferner wird untersucht, ob Zusammenhänge zwischen den Ursachenzuschreibungen, dem emotionalen Erleben und den Handlungen bestehen.

Die Autorin: Carmen Große Siestrup, Lehrerin und Psychologin; Studium der Psychologie und des Lehramtes für Realschulen in Heidelberg und Frankfurt am Main; Berufstätigkeit als Lehrerin an Realschulen und Gesamtschulen; 2008 Promotion im Fach Erziehungswissenschaft an der Universität Frankfurt am Main.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

14.04.2010

Verlag

Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften

Seitenzahl

256

Maße (L/B/H)

21/14,8/1,4 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

14.04.2010

Verlag

Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften

Seitenzahl

256

Maße (L/B/H)

21/14,8/1,4 cm

Gewicht

340 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-631-60402-1

Weitere Bände von Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes. Reihe 11: Pädagogik / Series 11: Education / Série 11: Pédagogie

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Unterrichtsstörungen aus der Sicht von Lehrenden und Lernenden

  • Aus dem Inhalt: Unterrichtsstörungen aus der Sicht von Lehrenden und Lernenden – Ursachenzuschreibungen bezüglich der Genese von Unterrichtsstörungen – Emotionales Erleben – Konzepte zur Vermeidung von Unterrichtsstörungen – Zusammenhänge zwischen Ursachenzuschreibungen und den Handlungen.