Die Gemeindenamen Tirols
Veröffentlichungen des Tiroler Landesarchives Band 17

Die Gemeindenamen Tirols

Herkunft und Bedeutung

Buch (Gebundene Ausgabe)

€58,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

279 GEMEINDENAMEN TIROLS NACH POLITISCHEN BEZIRKEN GEGLIEDERT

In diesem Buch werden erstmals in kompakter Form die Ergebnisse der namenkundlichen Forschung zu allen 279 Gemeindenamen des Bundeslandes Tirol präsentiert.

Zu jedem einzelnen Gemeindenamen gibt es einen Artikel, in dem folgende Themen behandelt werden:
Wo liegt die Gemeinde?
Wie lautet die mundartlich korrekte Aussprache des Gemeindenamens?
Welches sind die ältesten Belege zum Gemeindenamen und woher stammen sie?
Welche Herkunft und Grundbedeutung lässt sich aus dem jeweiligen Namen erschließen und welche Entwicklung hat dieser im Laufe der Zeit durchgemacht?

Einleitend wird die namenkundliche Situation Nord- und Osttirols im Überblick dargestellt. Die Autoren möchten mit diesem Band einem breiten Leserkreis grundlegende Informationen zu den verschiedenen Namenschichten und den lauthistorischen Vorgängen bieten, die den Ortsnamen ihre heutige Form gaben.

AUS DEM INHALT:
- Bezirk Imst
- Bezirk Kitzbühel
- Bezirk Kufstein
- Bezirk Landeck
- Bezirk Lienz
- Bezirk Reutte
- Bezirk Schwaz
Die Wappen der Tiroler Gemeinden

a. o. Univ.-Prof. Mag. Dr. Peter Anreiter, geb. 1954; Reifeprüfung: Juni 1972 am Akademischen Gymnasium Innsbruck; Studium Sprachwissenschaft und Klassische Philologie (Lehramt aus Latein und Griechisch an Allgemeinbildenden Höheren Schulen); Promotio sub auspiciis praesidentis rei publicae im Jahre 1980 (Dr. phil.); Sponsion zum Mag. phil. Im Jahre 1985; von 1988 bis 1993: Univ.-Ass. am Institut für Sprachwissenschaft der Universität Innsbruck; 1993: Habilitation über das Thema "Das Nachleben keltischer Appellativa in den romanischen Sprachen"; Preis der Landeshauptstadt Innsbruck für wissenschaftliche Forschung an der Universität Innsbruck im Jahre 1997; Henning-Kaufmann-Preis 2010.

Mag. Dr., Gerhard Rampl, Senior Scientist am Institut für Sprachen und Literaturen in Innsbruck, Bereich Sprachwissenschaft, Mitglied der Nomenklaturkomission

Mag. Dr. Christian Chapman, Institut für Sprachen und Literaturen Innsbruck, Bereich Sprachwissenschaft, Mitglied der Tiroler Nomenklaturkommission

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.01.2009

Verlag

Wagner Innsbruck

Seitenzahl

650

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.01.2009

Verlag

Wagner Innsbruck

Seitenzahl

650

Maße (L)

24 cm

Auflage

1. Mit den Farbwappen aller Tiroler Gemeinden

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7030-0449-0

Weitere Bände von Veröffentlichungen des Tiroler Landesarchives

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Die Gemeindenamen Tirols