Die Abschaffung der Menschenrechte im "Dritten Reich" unter besonderer Berücksichtigung des "Euthanasieprogramms" für psychisch Kranke

Die Abschaffung der Menschenrechte im "Dritten Reich" unter besonderer Berücksichtigung des "Euthanasieprogramms" für psychisch Kranke

Buch (Taschenbuch)

€15,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Abschaffung der Menschenrechte im "Dritten Reich" unter besonderer Berücksichtigung des "Euthanasieprogramms" für psychisch Kranke

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 15,95
eBook

eBook

ab € 13,99
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, Note: 1,0, Hochschule Niederrhein in Mönchengladbach , Sprache: Deutsch, Abstract: Das "Dritte Reich" stellt in seiner beispiellosen Schreckensherrschaft, dem barbarischen Vernichtungskrieg mit seinen globalen Ausmaßen und seinem bis in akademische Ebenen durchdachten Rassenwahn ein bislang in seiner Komplexität einzigartiges Phänomen dar.
In dieser Arbeit, die auf einem in der Hochschule Niederrhein gehaltenen Referatsvortrag basiert, sollen einige Aspekte des "Euthanasieprogramms" des NS-Regimes dargestellt werden. Dies ist hier nur in einer didaktisch reduzierten Form möglich. Ein Versuch, das Denken der Verantwortlichen zu beschreiben und gegebenenfalls zu erklären, soll in keiner Weise als eine Sympathiebekundung oder Entschuldigung, geschweige denn eines Verharmlosen gesehen werden. Im Folgenden wird der Fokus auf die Vernichtung der psychisch Kranken gelegt.

Ansgar Fabri wurde im Juni 1982 in Mönchengladbach geboren. In Vorbereitung seines Studiums der Sozialen Arbeit an der Hochschule Niederrhein war er mit 21 Jahren am Goethe-Institut Düsseldorf tätig. Er schreibt Zeitungsartikel für die Rheinische Post.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

09.05.2009

Verlag

GRIN

Seitenzahl

20

Maße (L/B/H)

21/14,8/0,1 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

09.05.2009

Verlag

GRIN

Seitenzahl

20

Maße (L/B/H)

21/14,8/0,1 cm

Gewicht

45 g

Auflage

3. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-640-32618-1

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Die Abschaffung der Menschenrechte im "Dritten Reich" unter besonderer Berücksichtigung des "Euthanasieprogramms" für psychisch Kranke