• Samuel und die Liebe zu den kleinen Dingen
  • Samuel und die Liebe zu den kleinen Dingen
  • Samuel und die Liebe zu den kleinen Dingen
Band 60936
List bei Ullstein Band 60936

Samuel und die Liebe zu den kleinen Dingen

Vom Glück des Zufalls und der Magie des Lebens

Buch (Taschenbuch)

€11,40

inkl. gesetzl. MwSt.

Samuel und die Liebe zu den kleinen Dingen

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 11,40
eBook

eBook

ab € 8,99
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung


Der Literaturdozent Samuel hat es sich in seiner Einsamkeit bequem gemacht - bis ihm eine junge Katze zuläuft, und ihn aus seiner Lethargie zurück ins Leben holt. Schritt für Schritt öffnet sich Samuel für das kleine Glück des Alltags, für Begegnungen, Freundschaften und schließlich für die Liebe.

Am Neujahrsmorgen wacht Samuel in der festen Überzeugung auf, das neue Jahr werde ihm nichts Außergewöhnliches bescheren. Doch dann dringt ein eigenwilliger Besucher in seine Wohnung im Herzen Barcelonas ein: Mishima. Mit der jungen Katze verändert sich das beschauliche, aber einsame Leben Samuels von Grund auf. Er freundet sich mit seinem Nachbarn Titus an und begegnet nach dreißig Jahren seiner ersten Liebe Gabriela wieder. Mit ihr kommt die Erinnerung an einen längst verloren geglaubten Moment zurück. Ein bezauberndes Buch für alle, die sich auf unterhaltsame Weise mit den großen Fragen des Lebens beschäftigen wollen.

Francesc Miralles ist ein Multitalent. Er macht Musik, schreibt, wurde vielfach ausgezeichnet, und arbeitete einige Jahre als Indie-Verleger. Heute ist er in seiner Lieblingsstadt Barcelona zu Hause.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

11.11.2009

Verlag

Ullstein Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

304

Maße (L/B/H)

18,5/11,8/3 cm

Gewicht

280 g

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

11.11.2009

Verlag

Ullstein Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

304

Maße (L/B/H)

18,5/11,8/3 cm

Gewicht

280 g

Auflage

11. Auflage

Originaltitel

Amor en minúscula

Übersetzer

Anja Lutter

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-548-60936-2

Weitere Bände von List bei Ullstein

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

11 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein unvergessener Schmetterlingskuss...

Alexandra Zander aus Köln am 11.02.2011

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

und eine zugelaufene Katze bringen das Leben des einsamen Literatur Dozenten wieder in Schwung. Jede Menge geheimnisvolle Begegnungen und Bekanntschaften führen dazu, dass auch er das Leben wieder hinterfragt und genießen möchte und sich nicht nur auf seine Literatur konzentriert. Ein wunderbar philosophischer Roman, der das Leben aus einer anderen Perspektive deutet. Lesenswert!

Ein unvergessener Schmetterlingskuss...

Alexandra Zander aus Köln am 11.02.2011
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

und eine zugelaufene Katze bringen das Leben des einsamen Literatur Dozenten wieder in Schwung. Jede Menge geheimnisvolle Begegnungen und Bekanntschaften führen dazu, dass auch er das Leben wieder hinterfragt und genießen möchte und sich nicht nur auf seine Literatur konzentriert. Ein wunderbar philosophischer Roman, der das Leben aus einer anderen Perspektive deutet. Lesenswert!

Ein wunderbares Buch

Susan Nebel-Chmel aus Plauen am 19.10.2010

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es ist der 31. Dezember, kurz vor Mitternacht. Samuels Leben könnte nicht langweiliger sein. Sein Leben spielt sich zwischen dem Institut für Germanistik und seiner Wohnung ab, wo er Bücher immer wieder und wieder liest, nebenbei klassische Musik hört und die Nachrichten sieht. Und an Feiertagen gönnt er sich ab und an einen Kinobesuch.....dann läuft ihm eine junge Katze zu und holt ihn aus seinem eintönigen Leben heraus. Nach und nach öffnet sich Samuel seiner Umgebung und begegnet schließlich der Liebe.

Ein wunderbares Buch

Susan Nebel-Chmel aus Plauen am 19.10.2010
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es ist der 31. Dezember, kurz vor Mitternacht. Samuels Leben könnte nicht langweiliger sein. Sein Leben spielt sich zwischen dem Institut für Germanistik und seiner Wohnung ab, wo er Bücher immer wieder und wieder liest, nebenbei klassische Musik hört und die Nachrichten sieht. Und an Feiertagen gönnt er sich ab und an einen Kinobesuch.....dann läuft ihm eine junge Katze zu und holt ihn aus seinem eintönigen Leben heraus. Nach und nach öffnet sich Samuel seiner Umgebung und begegnet schließlich der Liebe.

Unsere Kund*innen meinen

Samuel und die Liebe zu den kleinen Dingen

von Francesc Miralles

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Samuel und die Liebe zu den kleinen Dingen
  • Samuel und die Liebe zu den kleinen Dingen
  • Samuel und die Liebe zu den kleinen Dingen