Verordnete Entgrenzung
Materialitäten Band 12

Verordnete Entgrenzung

Kulturpolitik, Artist-in-Residence-Programme und die Praxis der Kunst

Buch (Taschenbuch)

€ 29,80 inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Die Entsendung von Künstlern in diverse Metropolen ist ein zentrales Instrument zeitgenössischer Kulturförderung geworden. Was hat zum großen Aufschwung dieses Förderinstruments seit den 1990er Jahren geführt? Welche Vorstellungen von künstlerischer Bildung liegen ihm zugrunde? Wie formen Artist-in-Residence-Programme die Praxis der Kunst?
Das Buch untersucht die Logik dieser Praxis an der Schnittstelle von Soziologie und Kunstgeschichte - eine erhellende Analyse zum Wechselverhältnis von Kulturpolitik und Subjektivität sowie zur Verflechtung von Nationalisierung und Globalisierung im Kunstfeld der Gegenwart.

»Die Dissertation bietet einen guten, durch biografische Fallstudien gestützten Überblick zu neuesten Tendenzen der schweizerischen Artist-in-Residence-Szene.«
Juliane Scholz, Comparativ, 22 (2012)

Besprochen in:

Horizonte, 3 (2010) Radio DRS 2 aktuell, 10.02.2010
Kunstbulletin, 4 (2010)

Andrea Glauser ist Soziologin und arbeitet als Dozentin an der Hochschule Luzern. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Kunst- und Kultursoziologie, Stadtsoziologie, Soziologische Theorie und Qualitative Sozialforschung.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.10.2009

Verlag

Transcript

Seitenzahl

304

Maße (L/B/H)

22,7/15,1/2,5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.10.2009

Verlag

Transcript

Seitenzahl

304

Maße (L/B/H)

22,7/15,1/2,5 cm

Gewicht

483 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8376-1244-8

Weitere Bände von Materialitäten

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Verordnete Entgrenzung