Der Preis der Leichtigkeit

Der Preis der Leichtigkeit

Eine Reise durch Thailand, Kambodscha und Vietnam

Buch (Taschenbuch)

15,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Der Preis der Leichtigkeit

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,90 €
eBook

eBook

ab 12,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.10.2007

Herausgeber

Karl Heinz Bittel

Verlag

NG Taschenbuch

Seitenzahl

240

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.10.2007

Herausgeber

Karl Heinz Bittel

Verlag

NG Taschenbuch

Seitenzahl

240

Maße (L/B/H)

18/12,1/2 cm

Gewicht

277 g

Auflage

Nachdruck der 4. Auflage 2010

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-492-40310-8

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Richtig Gutes Buch

Bewertung am 18.04.2022

Bewertungsnummer: 1697686

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Andreas Altmann bereist und erzählt von diesen Länder auf eine Art und Weise, wie ich sie noch nicht gesehen habe. Abenteuerlich, menschlich, geschichtsträchtig, herzerwärmend. Mir hat das Buch sehr gefallen.
Melden

Richtig Gutes Buch

Bewertung am 18.04.2022
Bewertungsnummer: 1697686
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Andreas Altmann bereist und erzählt von diesen Länder auf eine Art und Weise, wie ich sie noch nicht gesehen habe. Abenteuerlich, menschlich, geschichtsträchtig, herzerwärmend. Mir hat das Buch sehr gefallen.

Melden

Südostasien, wie es wirklich ist

Bewertung am 13.09.2013

Bewertungsnummer: 261579

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In diesem Buch bereist Andreas Altmann Thailand, Kambodscha und Vietnam. Er beschreibt seine persönlichen Erfahrungen in diesen Ländern und wie er sehr schnell und ohne Hemmungen Kontakt zur Bevölkerung knüpft, immer auf der Suche nach neuen Erlebnissen und Geschichten. Wer Herrn Altmann mal bei einer Lesung erlebt hat weiß, daß er wirklich so ist, wie er schreibt. Er beschönigt nichts und eckt damit vielleicht auch mal an, was ihn mir persönlich aber auch wieder sympatisch macht. Wer arbeitet schon nur um der Erfahrung willens in einem Aids-Kloster mit und schafft somit seinen Lesern Zugang zu Begebenheiten, über die man sonst eher nichts erfährt? Diese Art seiner Reportagen zeigt uns die Welt und die Länder wie sie wirklich sind, ohne pauschaltouristische Beschönigungen. Gleichzeitig verpackt er seine Geschichten in einer unterhaltsamen, humorvollen Sprache. Ich empfehle dieses Buch allen, die sich ernsthaft für die Länder Südostasiens interessieren und auch mal hinter die Fassaden blicken wollen.
Melden

Südostasien, wie es wirklich ist

Bewertung am 13.09.2013
Bewertungsnummer: 261579
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In diesem Buch bereist Andreas Altmann Thailand, Kambodscha und Vietnam. Er beschreibt seine persönlichen Erfahrungen in diesen Ländern und wie er sehr schnell und ohne Hemmungen Kontakt zur Bevölkerung knüpft, immer auf der Suche nach neuen Erlebnissen und Geschichten. Wer Herrn Altmann mal bei einer Lesung erlebt hat weiß, daß er wirklich so ist, wie er schreibt. Er beschönigt nichts und eckt damit vielleicht auch mal an, was ihn mir persönlich aber auch wieder sympatisch macht. Wer arbeitet schon nur um der Erfahrung willens in einem Aids-Kloster mit und schafft somit seinen Lesern Zugang zu Begebenheiten, über die man sonst eher nichts erfährt? Diese Art seiner Reportagen zeigt uns die Welt und die Länder wie sie wirklich sind, ohne pauschaltouristische Beschönigungen. Gleichzeitig verpackt er seine Geschichten in einer unterhaltsamen, humorvollen Sprache. Ich empfehle dieses Buch allen, die sich ernsthaft für die Länder Südostasiens interessieren und auch mal hinter die Fassaden blicken wollen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Der Preis der Leichtigkeit

von Andreas Altmann

5.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Preis der Leichtigkeit