Hahn, A: Kürzere Tage

Hahn, A: Kürzere Tage

Roman

Buch (gebundene Ausgabe)

€20,90

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Marco wohnt im Hochhaus an der Hauptstraße. Von hier ist es nicht weit bis zum Olgaeck, und hinter dem Olgaeck liegt die Constantinstraße, wo die Altbauten unter Denkmalschutz stehen und die Äpfel beim türkischen Feinkosthändler teurer sind als im Hauptbahnhof. Hier wohnen die Aufsteiger, Übermütter und ihre wohlerzogenen Kinder. Hier scheint alles in Ordnung – wenn man nicht vom Supermarkt ins Büro und vom Büro in den Kindergarten hetzt, so wie Leonie, wenn man nicht am Doppelleben als Karrierefrau und Mutter verzweifelt. Judith findet Halt in der Anthroposophie. Hingebungsvoll pflegt sie den Jahreszeitentisch für ihre Kleinen. Doch nachts helfen nur Tabletten gegen die Angst. Im Nebenhaus wohnen die alten Posselts. Sie haben geschafft, wovon die Enkelgeneration nur träumt, nämlich ein Leben lang zusammenzubleiben. Da versetzt Marco die Nachbarschaft in Aufruhr.
Kürzere Tage ist eine wortmächtige Bestandsaufnahme und eine melancholische Abrechnung mit einer Gesellschaft, in der alle Werte fragwürdig geworden sind.

Wohlstand und Aussichtslosigkeit, Eurythmie und Hysterie, Elternglück und Kinderleid. Virtuos schildert Anna Katharina Hahn das satte Stuttgart von einer anderen Seite.

Anna Katharina Hahn, geboren 1970, lebt in Stuttgart. Zuletzt erschien ihr Roman Kürzere Tage. Der Bestseller stand auf der Longlist für den »Deutschen Buchpreis« 2009 und auf der Shortlist für den Preis der »SWR-Bestenliste« und wurde 2010 mit dem »Roswitha von Gandersheim-Preis« und dem »Heimito von Doderer-Preis« ausgezeichnet.

Details

Einband

gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

09.03.2009

Verlag

Suhrkamp

Seitenzahl

223

Maße (L/B/H)

20,7/13/2,2 cm

Beschreibung

Details

Einband

gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

09.03.2009

Verlag

Suhrkamp

Seitenzahl

223

Maße (L/B/H)

20,7/13/2,2 cm

Gewicht

331 g

Auflage

7. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-518-42057-7

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein Plädoyer an unsere heutige Gesellschaft

Helga Herzog aus Steyr am 26.02.2010

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

In der Constantin Straße in Stuttgart wohnen Menschen, die es zu etwas gebracht haben.Aufsteiger, Manager,Karrierefrauen,Übermütter,wohlerzogene Kinder.Das Leben scheint perfekt. Doch in der Nacht, wenn der Schlaf nicht kommen will und nur Tabletten helfen, wird sehr viel nachgedacht. Marco gehört nicht dazu und wohnt im Hochhaus an der Hauptstraße. Mit Seinem Erscheinen bringt er die heile Welt der Familien ganz schön ins Schwanken. Eine Abrechnung mit unserer schnellebigen Gesellschaft und dem Verlust bestehender Werte.

Ein Plädoyer an unsere heutige Gesellschaft

Helga Herzog aus Steyr am 26.02.2010
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

In der Constantin Straße in Stuttgart wohnen Menschen, die es zu etwas gebracht haben.Aufsteiger, Manager,Karrierefrauen,Übermütter,wohlerzogene Kinder.Das Leben scheint perfekt. Doch in der Nacht, wenn der Schlaf nicht kommen will und nur Tabletten helfen, wird sehr viel nachgedacht. Marco gehört nicht dazu und wohnt im Hochhaus an der Hauptstraße. Mit Seinem Erscheinen bringt er die heile Welt der Familien ganz schön ins Schwanken. Eine Abrechnung mit unserer schnellebigen Gesellschaft und dem Verlust bestehender Werte.

Unsere Kund*innen meinen

Hahn, A: Kürzere Tage

von Anna Katharina Hahn

4.0

0 Bewertungen filtern

  • Hahn, A: Kürzere Tage