Fotografie und Realität

Inhaltsverzeichnis

Hans-Diether Dörfler, Das fotografische Zeichen - Volker Hirschler, Herrscher und Regierende im medialen Wandel - oder: Warum hatte Bundeskanzler Kohl kein Zepter? - Beate Rabe, Für eine Dämonologie der Fotografie - Christian Tagsold, Fotografie = shashin? Zur fotografischen Wahrnehmung in Japan - Julia Schmitt, Fotografie und Realität - Eine Synthese
Band 73
Forschung Soziologie Band 73

Fotografie und Realität

Fallstudien zu einem ungeklärten Verhältnis

Buch (Taschenbuch)

€56,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Fotografie und Realität

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 56,90
eBook

eBook

ab € 35,96

Beschreibung

Durch eine semiotische Analyse und drei Fallstudien wird das Verhältnis von fotografischem Vorbild und Abbild und der historisch, sozial und kulturell geprägten Wirklichkeitsauffassung näher bestimmt.

Julia Schmitt, M.A., Doktorandin im Fach Soziologie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg;

Christian Tagsold, M.A., Doktorand im Fach Soziologie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg;

Hans-Diether Dörfler, M.A., Doktorand im Fach Germanistische Linguistik an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg;

Volker Hirsch M.A., Doktorand im Fach Geschichte an der Universität Gesamthochschule Siegen;

Beate Rabe, M.A., im Fach Kultur- und Kunstwissenschaften an der Humboldt-Universität Berlin.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

31.01.2000

Verlag

VS Verlag für Sozialwissenschaften

Seitenzahl

167

Maße (L/B/H)

21/14,8/0,9 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

31.01.2000

Verlag

VS Verlag für Sozialwissenschaften

Seitenzahl

167

Maße (L/B/H)

21/14,8/0,9 cm

Gewicht

250 g

Auflage

2002

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8100-2672-9

Weitere Bände von Forschung Soziologie

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Fotografie und Realität
  • Hans-Diether Dörfler, Das fotografische Zeichen - Volker Hirschler, Herrscher und Regierende im medialen Wandel - oder: Warum hatte Bundeskanzler Kohl kein Zepter? - Beate Rabe, Für eine Dämonologie der Fotografie - Christian Tagsold, Fotografie = shashin? Zur fotografischen Wahrnehmung in Japan - Julia Schmitt, Fotografie und Realität - Eine Synthese