Umweltkonflikte verstehen
Hochschulschriften zur Nachhaltigkeit Band 43

Umweltkonflikte verstehen

Die Ansiedlung von Industriebetrieben im Spannungsfeld regionaler Entwicklungspfade und nationaler Umweltdiskussionen

Buch (Taschenbuch)

€56,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Flughafen-Neubauten, Windkraftanlagen oder andere Industrieansiedlungen sorgen häufig für heftige Konflikte zwischen den beteiligten Interessensgruppen. Betrachtet man diese Diskussionen genauer, so fällt auf, dass sie sich an verschiedenen Orten in Verlauf, Intensität, Akteuren und Argumentationen stark unterscheiden. Diese lokalen Besonderheiten lassen sich für moderne Gesellschaften nicht mehr mit territorialisierten Kulturen und Mentalitäten der Bevölkerung erklären. Vielmehr werden die lokalen presseöffentlichen Diskussionen heute etwa von aktuellen nationalen Debatten bestimmt. Welche Faktoren beeinflussen Umweltproteste und ihre Argumentation außerdem?
Dieser Frage geht Günther Weiss mit einem lebensweltlichen Ansatz nach. In seiner diskursanalytischen Studie untersucht der Autor die Ansiedlung von emissionsintensiven Sulfatzellstofffabriken in Deutschland zwischen 1950 und 2005. Da er für die jeweiligen Fallbeispiele auch alle weiteren Umweltkonflikte im räumlichen und zeitlichen Umfeld als Kontext betrachtet, eröffnet sich zugleich ein spannender Blick auf 55 Jahre deutsche Umwelt(protest)geschichte „von unten“.

Dr. Günther Weiss, Geograph, ist am Seminar für Geographie und ihre Didaktik an der Universität Köln als Privatdozent tätig. Seine Forschungsschwerpunkte sind wirtschaftgeographische Umwelt- und Stadtforschung, Einzelhandels- sowie Tourismusgeographie.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

08.10.2008

Verlag

Oekom verlag

Seitenzahl

456

Maße (L/B/H)

24,2/17,4/3,3 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

08.10.2008

Verlag

Oekom verlag

Seitenzahl

456

Maße (L/B/H)

24,2/17,4/3,3 cm

Gewicht

767 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-86581-092-2

Weitere Bände von Hochschulschriften zur Nachhaltigkeit

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Umweltkonflikte verstehen