Zwei Esel auf dem Jakobsweg

Zwei Esel auf dem Jakobsweg

Wie ein Engländer sein Herz an Spanien verlor | Der etwas andere Reisebericht über eine ungewöhnliche Pilgerreise

Buch (Taschenbuch)

€ 12,40 inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung


Was passiert, wenn ein Engländer, ausgestattet mit einer großen Portion britischen Humors, sein Herz und die Zügel in die Hand nimmt und sich mit einem französischen Esel auf heiliges spanisches Terrain begibt? Genau, der Esel ist störrisch, der Weg nach Santiago de Compostela lang, und Tim Moore findet in seinem Pilgerführer aus dem 12. Jahrhundert auch nicht immer die passenden Tipps. Dafür findet er etwas anderes: den Weg in sein eigenes Herz.

Tim Moore, geboren 1964 in Chippin Norton, fand nach dem Studium einen Job als Journalist und hatte über Themen zu schreiben, von denen er nicht die geringste Ahnung hatte. Als er sich eher zufällig zu einer Reise in die Arktis einschiffte, begann seine Karriere als Reiseschriftsteller und gefragter Reisejournalist für Daily Telegraph, Observer, Sunday Times. Er lebt mit seiner Frau und einer ganzen Menge Kinder im Westen von London. Auf Deutsch liegen von ihm »Alpenpässe und Anchovis« und »Zwei Esel auf dem Jakobsweg« vor.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.09.2008

Verlag

Piper

Seitenzahl

368

Maße (L/B/H)

18,5/12,1/2,7 cm

Gewicht

260 g

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.09.2008

Verlag

Piper

Seitenzahl

368

Maße (L/B/H)

18,5/12,1/2,7 cm

Gewicht

260 g

Auflage

18. Auflage

Originaltitel

Spanish Steps. One Man and his Ass on the Pilgrim Way to Santiago

Übersetzer

Theda Krohm-Linke

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-492-25144-0

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

6 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Etwas enttäuschendes Buch über den Pilgerweg

Bewertung aus Heinrichswil am 02.02.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch beschreibt zwar einige komische Situationen die der unerfahrene Pilger mit seinem Esel erlebt hat, die ganze Geschichte kam mir aber etwas sprunghaft vor. Leider werden viele Vorkommnisse nur kurz erwähnt, und schon springt das Ganze wieder weiter. Eigentlich schade. Eine etwas detaillierte Beschreibung wäre sicher besser gewesen, die vielen historischen Schilderungen hätte man etwas einschränken können.

Etwas enttäuschendes Buch über den Pilgerweg

Bewertung aus Heinrichswil am 02.02.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch beschreibt zwar einige komische Situationen die der unerfahrene Pilger mit seinem Esel erlebt hat, die ganze Geschichte kam mir aber etwas sprunghaft vor. Leider werden viele Vorkommnisse nur kurz erwähnt, und schon springt das Ganze wieder weiter. Eigentlich schade. Eine etwas detaillierte Beschreibung wäre sicher besser gewesen, die vielen historischen Schilderungen hätte man etwas einschränken können.

Bewertung am 30.01.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein seh humorvolles Buch. Es hat einfach spaß gemacht zu lesen und es war perfekt um mein Camino-Fernweh ein bisschen zu schmälern. Und mich wieder zurück auf dem Weg zu träumen.

Bewertung am 30.01.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein seh humorvolles Buch. Es hat einfach spaß gemacht zu lesen und es war perfekt um mein Camino-Fernweh ein bisschen zu schmälern. Und mich wieder zurück auf dem Weg zu träumen.

Unsere Kund*innen meinen

Zwei Esel auf dem Jakobsweg

von Tim Moore

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Zwei Esel auf dem Jakobsweg