Vom Menschen
Batterien Band 17

Vom Menschen

Gedanken und Maximen. Portraits und Bonmots

Buch (Gebundene Ausgabe)

€49,99

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

€ 10,95
eBook

eBook

€ 9,99

Vom Menschen

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab € 20,90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 10,95
eBook

eBook

ab € 9,99

Beschreibung

Mit ungeheurem Witz, Schärfe und Esprit nimmt Rivarol seine Mitmenschen, Gott, Tiere, die Politik, die Kunst und die Deutschen ins Visier seiner unvergleichlichen Formulierkunst. Er erweist sich – ein älterer Bruder Nietzsches – als vollendeter und tiefer Menschenkenner, der die menschlichen Leidenschaften rücksichtslos durchleuchtet und sich von keiner noch so perfekten Maske täuschen lässt. Von Ernst Jünger 1956 erstmals in einem biografischen Essay und mit einer kleinen Auswahl dem deutschen Publikum vorgestellt, ist es jetzt möglich, Rivarol, der eine bedeutende subkutane Rezeptionsgeschichte in Deutschland hat, in seiner ganzen Bandbreite kennenzulernen. Ulrich Kunzmann hat alle veröffentlichten Texte dieses Ausnahmedenkers gesammelt und pointiert ins Deutsche übersetzt.

Antoine de Rivarol (1753–1801) wurde 1784 in ganz Europa berühmt, als er den Preis der Berliner Akademie für Discours sur l’universalité de la langue française (Rede über die Universalität der französischen Sprache) erhielt. 1792 wich er dem Druck der revolutionären Kräfte und floh nach etlichen Stationen im europäischen Ausland schließlich nach Hamburg. Er starb kurz vor seiner geplanten Rückkehr nach Frankreich in Berlin..
Ulrich Kunzmann, 1943 geboren, übersetzt seit 1969 aus dem Französischen, Spanischen und Portugiesischen. Zuletzt bei Matthes & Seitz Berlin sind Jean-Henri Fabre: »Erinnerungen eines Insektenforschers«, Jean-Henri Fabre, Michael Ohl (Hg.): »Spinnen«, Napoleon Bonaparte: »Liebesbriefe« erschienen.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.08.2012

Verlag

Matthes & Seitz

Seitenzahl

498

Maße (L/B/H)

22,1/14,1/4,8 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.08.2012

Verlag

Matthes & Seitz

Seitenzahl

498

Maße (L/B/H)

22,1/14,1/4,8 cm

Gewicht

778 g

Auflage

1. Auflage

Übersetzer

Ulrich Kunzmann

Sprache

Deutsch, Französisch

ISBN

978-3-88221-740-7

Weitere Bände von Batterien

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Marie-Therese Reisenauer

Marie-Therese Reisenauer

Thalia Wien - Mariahilfer Straße

Zum Portrait

4/5

Such is Life

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Nach Lektüre von Carleres Roman liegt man nicht falsch, wenn einem "such is life" einfällt, aber so berührend wie der Autor wird es selten beschrieben. Als Glückspilz kann man ihn nicht gerade beschreiben, wenn er die verwaisten Eltern nach dem Tod ihrer Tochter während des Tsunamis ein Stück des Weges begleitet, oder über den Tod seiner Schwägerin, unter Zurücklassung dreier Kinder berichtet. Aber er erreicht etwas Seltenes: nämlich die Erschaffung einer neuen Realität.
4/5

Such is Life

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Nach Lektüre von Carleres Roman liegt man nicht falsch, wenn einem "such is life" einfällt, aber so berührend wie der Autor wird es selten beschrieben. Als Glückspilz kann man ihn nicht gerade beschreiben, wenn er die verwaisten Eltern nach dem Tod ihrer Tochter während des Tsunamis ein Stück des Weges begleitet, oder über den Tod seiner Schwägerin, unter Zurücklassung dreier Kinder berichtet. Aber er erreicht etwas Seltenes: nämlich die Erschaffung einer neuen Realität.

Marie-Therese Reisenauer
  • Marie-Therese Reisenauer
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Alles ist wahr

von Emmanuel Carrère

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Vom Menschen