Grenzen setzen - Grenzen achten
HERDER spektrum Band 5844

Grenzen setzen - Grenzen achten

Damit Beziehungen gelingen - Spirituelle Impulse

Buch (Taschenbuch)

€12,40

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

€ 8,99

Grenzen setzen - Grenzen achten

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 12,40
eBook

eBook

ab € 8,99
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Wer nicht Nein sagen kann, wird krank. Wer immer allen Erwartungen nachkommen will, wird seine Grenzen bald schmerzhaft spüren. Doch wer seine eigene Mitte hat, kann über seine Grenzen hinauswachsen. Und wer seine Grenze kennt, kann auf den anderen zugehen und ihm wirklich begegnen. Ein klares und inspirierendes Buch, damit Leben - und Zusammenleben - gelingt.

Anselm Grün OSB, geb. 1945, Dr. theol. verwaltet die Benediktinerabtei Münsterschwarzach.
Außerdem ist er geistlicher Berater und als Kursöleiter tätig - für Meditation, tiefenpsychologische
Auslegung von Träumen , Fasten und Kontemplation. Zahlreiche Veröffentlichungen.
Anselm Grün OSB, geb. 1945, Dr. theol. verwaltet die Benediktinerabtei Münsterschwarzach.
Außerdem ist er geistlicher Berater und als Kursöleiter tätig - für Meditation, tiefenpsychologische
Auslegung von Träumen , Fasten und Kontemplation. Zahlreiche Veröffentlichungen

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

20.03.2007

Verlag

Herder

Seitenzahl

160

Maße (L/B/H)

19,2/12,1/1,4 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

20.03.2007

Verlag

Herder

Seitenzahl

160

Maße (L/B/H)

19,2/12,1/1,4 cm

Gewicht

143 g

Auflage

11. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-451-05844-8

Weitere Bände von HERDER spektrum

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Grenzen setzen - Grenzen achten