Der Jedermann im 16. Jahrhundert
Quellen und Forschungen zur Literatur- und Kulturgeschichte Band 42

Der Jedermann im 16. Jahrhundert

Die Hecastus-Dramen von Georgius Macropedius und Hans Sachs

Buch (Gebundene Ausgabe)

€149,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Der Jedermann im 16. Jahrhundert

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab € 149,95
eBook

eBook

ab € 149,95

Beschreibung

Erstmals werden hier zwei frühneuzeitliche Jedermann-Dramen gemeinsam vorgelegt und einem breiteren Publikum erschlossen: die Hecastus-Komödie des niederländischen Humanisten Georgius Macropedius und ihre frühneuhochdeutsche Bearbeitung durch Hans Sachs. Beide Texte reflektieren auf hohem literarischen Niveau die Umbrüche der Reformationszeit und stellen damit den markantesten Ausschnitt aus einer Stoffgeschichte dar, die von der Spätantike über Hofmannsthal bis zu Philip Roth reicht. Der Editionsteil stellt den lateinischen und den frühneuhochdeutschen Text einander gegenüber und macht dadurch auch sichtbar, wo Sachs von seiner Vorlage abweicht. Eine Übersetzung des lateinischen Textes ermöglicht auch Nicht-Latinisten einen Vergleich beider Versionen. Einleitung und Kommentar geben ausführliche Informationen zu den unterschiedlichen Kontexten der beiden Dramen: neulateinisches Schul- und volkssprachiges Meistersingerdrama, Reformkatholizismus und Reformation, neulateinisch-humanistische und volkssprachige Literatur. Der Band vermittelt so auch einen Einblick in die Bedingungen literarischer Kommunikation in der Frühen Neuzeit und in die Wechselbeziehungen zwischen neulateinischer und frühneuhochdeutscher Literatur.

Raphael DammerundBenedikt Jeßing, Ruhr-Universität Bochum.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

19.03.2007

Verlag

De Gruyter

Seitenzahl

329

Maße (L/B/H)

23,6/16/2,2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

19.03.2007

Verlag

De Gruyter

Seitenzahl

329

Maße (L/B/H)

23,6/16/2,2 cm

Gewicht

646 g

Auflage

Reprint 2012

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-11-019944-4

Weitere Bände von Quellen und Forschungen zur Literatur- und Kulturgeschichte

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Der Jedermann im 16. Jahrhundert