Autonomie oder Selbstbestimmung?
Innsbrucker Forschungen zur Zeitgeschichte Band 2

Autonomie oder Selbstbestimmung?

Die Südtirolfrage 1945/46 und das Gruber-De Gasperi-Abkommen

Buch (Taschenbuch)

€49,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Woran ist die Rückkehr Südtirols nach Österreich 1945/46 gescheitert? Haben Tiroler und Wiener Regierung eine realistische Politik betrieben? Welche Rolle spielten die Siegermächte, welche die Südtiroler Volkspartei? War das vom österreichischen Außenminister Gruber und seinem italienischen Kollegen De Gasperi am 5. September 1946 in Paris unterzeichnete Abkommen, das Südtirol die Autonomie bringen sollte, ein Verrat an den Südtirolern, ein "einmaliges Dokument österreichischer Schwäche" (Bruno Kreisky) oder doch die "Magna Charta" für Südtirol? Dies sind nur einige jener Fragen, die in diesem Band beantwortet werden!

Rolf Steininger, Dr. phil., ordentlicher Universitätsprofessor, von 1984 bis zu seiner Emeritierung im Jahre 2010 Leiter des Instituts für Zeitgeschichte der Universität Innsbruck, seit 2008 auch an der Freien Universität Bozen. Senior Fellow des Eisenhower Center for American Studies der University of New Orleans und Jean Monnet-Professor, Gastprofessuren in Tel Aviv, Queensland (Australien) und New Orleans, Gastwissenschaftler in Hanoi, Ho Chi Minh City (Saigon) und Kapstadt. Zahlreiche Veröffentlichungen und preisgekrönte Film- und Hörfunkproduktionen zur Zeitgeschichte.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

30.09.2006

Verlag

Studien Verlag

Seitenzahl

412

Maße (L/B/H)

22/15,9/3,2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

30.09.2006

Verlag

Studien Verlag

Seitenzahl

412

Maße (L/B/H)

22/15,9/3,2 cm

Gewicht

690 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7065-4332-3

Weitere Bände von Innsbrucker Forschungen zur Zeitgeschichte

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Autonomie oder Selbstbestimmung?