Lektüreschlüssel zu Bertolt Brecht: Der gute Mensch von Sezuan

Reclams Universal-Bibliothek Band 15375

Franz-Josef Payrhuber

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
4,20
4,20
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 4,20

Accordion öffnen
  • Lektüreschlüssel zu Bertolt Brecht: Der gute Mensch von Sezuan

    Reclam, Philipp

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 4,20

    Reclam, Philipp

eBook

ab € 2,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Der Lektüreschlüssel erschließt Bertolt Brechts »Der gute Mensch von Sezuan«. Um eine Interpretation als Zentrum gruppieren sich 10 wichtige Verständniszugänge:
* Erstinformation zum Werk
* Inhaltsangabe
* Personen (Konstellationen)
* Werk-Aufbau (Strukturskizze)
* Wortkommentar
* Interpretation
* Autor und Zeit
* Rezeption
* »Checkliste« zur Verständniskontrolle
* Lektüretipps mit Filmempfehlungen

Produktdetails

ISBN 978-3-15-015375-8
Verkaufsrang 3768
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 01.08.2006
Herausgeber Franz-Josef Payrhuber
Verlag Reclam, Philipp
Seitenzahl 96
Maße 14,7/9,5/0,7 cm
Gewicht 58 g
Sprache Deutsch

Weitere Bände von Reclams Universal-Bibliothek

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

sehr vielschichtig
von J. G. aus Frankfurt am 21.01.2009

Die Lektüre ist für Schüler und auch für den Privatgebrauch ein absolutes muss in de rheuten gesellschaft, Es geht in groben zügen darum das drei Götter auf die erde kommen und in den ärmsten städten der welt menschen suchen die trotz der erschwerten bedingungen gut bleiben und sind. Im Buch geht es heirbei hautsächlich um ei... Die Lektüre ist für Schüler und auch für den Privatgebrauch ein absolutes muss in de rheuten gesellschaft, Es geht in groben zügen darum das drei Götter auf die erde kommen und in den ärmsten städten der welt menschen suchen die trotz der erschwerten bedingungen gut bleiben und sind. Im Buch geht es heirbei hautsächlich um eine junge Frau die von den Göttern ausgewählt wird und so ihre schwerigkeiten hat sich an die gebote der götter zu halten. Mann reflektiert sich im laufe des buches selbst und auch seine umwelt. Besonders der Schluss gibt anlass dazu selbst ein "guter Mensch" zu werden oder zumindest anzuhalten und seine taten zu reflektieren.


  • artikelbild-0