Die Fälle des Maresciallo
Salto Band 138

Die Fälle des Maresciallo

Buch (Gebundene Ausgabe)

€17,95

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Was braucht ein gestandener italienischer Kriminalkommissar, um ins Plaudern über seine Fälle zu geraten? Ein ordentliches Glas Wein, eine dampfende Polenta mit einem Spezzatino in umido in seiner Osteria – und einen guten Freund, dem man ein Geheimnis
anvertrauen kann. Zum Glück ist dieser Freund der Schriftsteller Mario, der dem Maresciallo verspricht, im Zweifel die Namen und Orte zu ändern.
Maresciallo Arnaudi erzählt die verwunderlichsten Fälle aus seinem langen Kommissarleben. Und Mario Soldati, einer der großen italienischen Klassiker, hat sie für uns aufgeschrieben.

Mario Soldati, geboren 1906 in Turin, lebte hauptsächlich im Piemont. Er arbeitete als Journalist, Verfasser von Drehbüchern (u.a. die TV-Serie 'Reise durch die Po-Ebene auf der Suche nach der traditionellen Küche') und als Schriftsteller. Soldati erhielt alle bedeutenden italienischen Literaturpreise (vom Premio Strega bis zum Premio Bagutta) und zählt zu den bedeutendsten italienischen Autoren des
20. Jahrhunderts. Er starb 1999 in Tellaro.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.08.2006

Verlag

Wagenbach, K

Seitenzahl

120

Maße (L/B/H)

21,1/11,6/1,4 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.08.2006

Verlag

Wagenbach, K

Seitenzahl

120

Maße (L/B/H)

21,1/11,6/1,4 cm

Gewicht

174 g

Originaltitel

I racconti del maresciallo

Übersetzer

Catherine Rückert

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8031-1237-8

Weitere Bände von Salto

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die Fälle des Maresciallo