Einfach klassisch - Klassiker für ungeübte Leser/-innen

Michael Kohlhaas - Empfohlen für das 9./10. Schuljahr - Schülerheft

Einfach klassisch

Heinrich Kleist

Die Leseprobe wird geladen.
Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
4,70
4,70
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

ab € 2,30

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab € 3,95

Accordion öffnen
  • Maria Stuart

    Anaconda Verlag

    Sofort lieferbar

    € 3,95

    Anaconda Verlag
  • Der Sandmann

    Nikol

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 3,95

    Nikol
  • Der Sandmann

    Nikol

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 6,00

    Nikol
  • Maria Stuart

    Hofenberg

    Versandfertig in 7 - 9 Tagen

    € 17,90

    Hofenberg
  • Maria Stuart

    Severus Verlag

    Versandfertig innerhalb von 3 Wochen

    € 24,90

    Severus Verlag
  • Maria Stuart

    Hofenberg

    Versandfertig in 7 - 9 Tagen

    € 25,90

    Hofenberg
  • Der Sandmann

    Open House

    Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

    € 25,90

    Open House
  • Maria Stuart (Großdruck)

    Henricus (Großdruck)

    Versandfertig in 7 - 9 Tagen

    € 29,99

    Henricus (Großdruck)

eBook

ab € 0,49

Accordion öffnen

Hörbuch

ab € 9,49

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab € 3,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Durch diese hohle Gasse muss er kommen.
Und Ihre Schüler/-innen verstehen nur Bahnhof? Einfach klassisch ist die Lektüre für ungeübte Leserinnen und Leser. Gekürzt. Behutsam sprachlich vereinfacht. Trotzdem so nah wie möglich am Original.
Einfach klassisch erleichtert den Zugang zu klassischen Texten und weckt das Lesevergnügen. Und das wirkt sich garantiert positiv auf Ihren Unterricht aus!]

Heinrich von Kleist, dessen Werk bereits auf die Moderne vorausweist, wurde am 18. Oktober 1777 in Frankfurt/Oder geboren. Die Beschäftigung mit Kants Philosophie löste 1801 eine Krise aus, die zur Infragestellung der Lebenspläne Kleists führte. Es folgten Reisen durch Deutschland, Frankreich und die Schweiz. 1807 wurde Kleist von französischen Behörden unter Spionageverdacht verhaftet. 1809 publizierte er patriotische Lieder und Aufsätze gegen die französische Besatzung. Von 1810-11 war er Herausgeber der Berliner Abendblätter , zunehmende Schwierigkeiten mit der Zensur führten zu deren Verbot. Gemeinsam mit der krebskranken Henriette Vogel beging Kleist am 21. November 1811 am Ufer des Wannsees in Berlin Selbstmord. Von den Dichtern der Goethezeit ist Heinrich von Kleist einer der lebendigsten und zerrissensten. Sowohl sein Leben als auch sein Werk standen im Zeichen einer aus den Fugen geratenen Zeit, und die extremen Gefühlslagen und radikalen Zweifel, die sich in den Werken dieses zu Lebzeiten erfolglosen Dichters Bahn brachen, sind auch heute noch höchst aktuell.

Produktdetails

ISBN 978-3-464-60952-1
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 05.06.2007
Herausgeber Diethard Lübke
Verlag Cornelsen Verlag
Seitenzahl 80
Maße (L/B/H) 17/11/0,9 cm
Gewicht 68 g
Reihe Einfach klassisch
Sprache Deutsch

Dazu passende Produkte

Weitere Bände von Einfach klassisch

Das meinen unsere Kund*innen

4.4/5.0

11 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

4/5

Ein zeitloses Drama

Eine Kundin/ein Kunde aus Bubenreuth am 16.10.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Eine tragische Geschichte, die berührt. Streitereien und Missverständnisse führen hier letztendlich für viele zum Tod. Ich hätte mir am Ende des Buches einen Glossar mit Erkältung einiger alter Begriffe gewünscht, die heute nicht mehr benutzt werden.

4/5

Ein zeitloses Drama

Eine Kundin/ein Kunde aus Bubenreuth am 16.10.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Eine tragische Geschichte, die berührt. Streitereien und Missverständnisse führen hier letztendlich für viele zum Tod. Ich hätte mir am Ende des Buches einen Glossar mit Erkältung einiger alter Begriffe gewünscht, die heute nicht mehr benutzt werden.

5/5

Maria Stuart

Eine Kundin/ein Kunde am 18.06.2021

Bewertet: Schulbuch (Taschenbuch)

Es ist sehr gut geschrieben und ich finde die Größere Version viel besser

5/5

Maria Stuart

Eine Kundin/ein Kunde am 18.06.2021
Bewertet: Schulbuch (Taschenbuch)

Es ist sehr gut geschrieben und ich finde die Größere Version viel besser

Unsere Kund*innen meinen

Maria Stuart

von Friedrich Schiller

4.4/5.0

11 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Daphne Enderlin-Mahr

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Daphne Enderlin-Mahr

Thalia Vösendorf - Westfield Shopping City Süd

Zum Portrait

5/5

Ein Meisterwerk des subtilen Grusel

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Manchmal muss es einfach auch ein Klassiker sein und jedem, der auf der Suche nach einem großartigen Klassiker der deutschsprachigen Literatur ist, kann ich nur wärmsten "Der Sandmann" von E.T.A. Hoffmann empfehlen. In diesem Meisterwerk beweist E.T.A. Hoffmann einmal mehr, dass er ein Meister des unheimlichen Erzählens ist, das jedoch auf eine faszinierend subtile Weise. Er entführt seine Leserinnen und Leser in eine Handlung, bei der man schon bald nicht mehr weiß, ob die Wirklichkeit oder bloß eine Wahnvorstellung des Protagonisten präsentiert wird. Gänsehaut pur! Zudem kann dieses Werk als ein Vorreiter der späteren Grusel- und Horrorliteratur gesehen werden.
5/5

Ein Meisterwerk des subtilen Grusel

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Manchmal muss es einfach auch ein Klassiker sein und jedem, der auf der Suche nach einem großartigen Klassiker der deutschsprachigen Literatur ist, kann ich nur wärmsten "Der Sandmann" von E.T.A. Hoffmann empfehlen. In diesem Meisterwerk beweist E.T.A. Hoffmann einmal mehr, dass er ein Meister des unheimlichen Erzählens ist, das jedoch auf eine faszinierend subtile Weise. Er entführt seine Leserinnen und Leser in eine Handlung, bei der man schon bald nicht mehr weiß, ob die Wirklichkeit oder bloß eine Wahnvorstellung des Protagonisten präsentiert wird. Gänsehaut pur! Zudem kann dieses Werk als ein Vorreiter der späteren Grusel- und Horrorliteratur gesehen werden.

Daphne Enderlin-Mahr
  • Daphne Enderlin-Mahr
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Der Sandmann

von E.T.A. Hoffmann

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0