Der Schimmelreiter

Der Schimmelreiter

Novelle

Buch (Taschenbuch)

€7,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Der Schimmelreiter

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab € 3,95
Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 2,00
eBook

eBook

ab € 0,49
Hörbuch

Hörbuch

ab € 3,95
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Der Schimmelreiter ist viel mehr als ein klassisches Stück deutscher Literatur - auf knappsten Raum nutzt er eine Gespenstergeschichte, um vom Kampf des Menschen gegen die Natur und gegen den Menschen zu erzählen. Hauke Haiens Versuch, dem Meer neue Grenzen zu ziehen, führt in einen Abgrund, dessen Ausdeutung den Leser verschlingt wie die Sturmflut das neugewonnene Land.

Theodor Storm, einer der ästhetisch bedeutendsten und erfolgreichsten Novellisten des ›Poetischen Realismus‹, wurde am 14. September 1817 in Husum geboren. Er studierte von 1837 bis 1842 Jura in Kiel und Berlin und wirkte von 1843 bis 1852 als Rechtsanwalt in Husum. Von 1853 bis 1864 war er Gerichtsassessor und Kreisrichter in Potsdam und Heiligenstadt, von 1864 bis 1880 Landvogt, Amtsrichter und Amtsgerichtsrat in Husum. Ab 1880 bezog er seinen Alterssitz in Hademarschen in Holstein, wo er am 4. Juli 1888 starb.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.05.2005

Verlag

Fischer Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

176

Maße (L/B/H)

14,7/9,3/1,5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.05.2005

Verlag

Fischer Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

176

Maße (L/B/H)

14,7/9,3/1,5 cm

Gewicht

124 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-596-50916-4

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

20 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

F E T T

CB am 21.06.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Gewichtigste Sprachsubstanz der Deutschen. Unerreicht, traurig und doch so wahr. Zu jung gestorben, aber dafür ein überschaubares Werk hinterlassend. Lest nach, was man schon vor 100 Jahren mit der Sprache machen konnte. Alles zusammen für 99 Cent, ein Narr wer da nicht zuschlägt und sei es auch nur, um es digital verstauben zu sehen...

F E T T

CB am 21.06.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Gewichtigste Sprachsubstanz der Deutschen. Unerreicht, traurig und doch so wahr. Zu jung gestorben, aber dafür ein überschaubares Werk hinterlassend. Lest nach, was man schon vor 100 Jahren mit der Sprache machen konnte. Alles zusammen für 99 Cent, ein Narr wer da nicht zuschlägt und sei es auch nur, um es digital verstauben zu sehen...

Der Meister bei der Arbeit

Juliane aus Hirschau am 21.06.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Was soll man noch sagen? Der größte deutsche Schriftsteller vor Mann und nach Goethe. Schriftsteller ist noch zu gering, wenn man bedenkt, welche Geistesgrößen sich sonst noch so nennen dürfen. Wer Kafka nicht kennt, kennt die Deutsche Sprache nicht.

Der Meister bei der Arbeit

Juliane aus Hirschau am 21.06.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Was soll man noch sagen? Der größte deutsche Schriftsteller vor Mann und nach Goethe. Schriftsteller ist noch zu gering, wenn man bedenkt, welche Geistesgrößen sich sonst noch so nennen dürfen. Wer Kafka nicht kennt, kennt die Deutsche Sprache nicht.

Unsere Kund*innen meinen

Kafka - Gesammelte Werke

von Franz Kafka

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Schimmelreiter