Das kreative Netzwerk

Inhaltsverzeichnis

Ursprünge: Einleitung Hirn und Hand – Eine faszinierende Wechselwirkung in zwei Richtungen Die Menschwerdung von Hand und Hirn – Was im Gedächtnis der Art verankert liegt, geht dem Einzelnen nicht so leicht verloren Die Ontogenese ist eine kurze Wiederholung der Phylogenese (Ernst Haeckel) Individuelle und kulturkollektiv synchronisierte bildliche Betrachtung und Gestaltung: Kinderschritte in bildnerischem Gestalten und ästhetischem Urteil Instinktiv und individuell durch Erfahrung entstandene Priorität Epochal in Kulturkollektiven synchronisierte Priorisierungen Die neuronale Maschine bildlichen Gestaltens und ihr Bezug zu neurologischer Klinik und Kunst: Hirnfunktionen und ihre 'Anatomische Mechanik' im bildlichen Gestalten Funktionssysteme und Interaktionen als Grundlage von Zeichnen und Malen – ein zweiter Durchgang für alle, die es genauer wissen wollen Emotion Visuelle Verarbeitung Gedächtnis Das erfinderische Moment im bildlichen Gestalten und seine Beziehungen zum Stirnhirn Motorische Planung, Ausfolge, letzte gemeinsame Endstrecke Hand Das Assoziations- und Commissurensystem Lateralisation und Dominanz Ein Blick ins dynamische Hirnmodell bildnerischen Gestaltens – Zwischenbilanz der bisherigen Ausführungen Das kranke Gehirn und seine bildnerischen Möglichkeiten: Der Parietallappen – Ein exotischer Garten von 'Signatursyndromen' und Disconnexionsphänomenen 'Netzwerkstörungen ohne spezifische Lokalisation' Emotionale und kognitive Störungen Das gestaltungstherapeutische Repertoire und seine Anwendungen in der Neurologie Glossar Literatur

Das kreative Netzwerk

Wie unser Gehirn in Bildern spricht

Buch (Taschenbuch)

46,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Das kreative Netzwerk

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 46,90 €
eBook

eBook

ab 34,19 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

22.09.2004

Verlag

Springer Wien

Seitenzahl

215

Maße (L/B/H)

24,2/17/1,3 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

22.09.2004

Verlag

Springer Wien

Seitenzahl

215

Maße (L/B/H)

24,2/17/1,3 cm

Gewicht

407 g

Auflage

2004

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-211-20834-2

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Das kreative Netzwerk
  • Ursprünge: Einleitung Hirn und Hand – Eine faszinierende Wechselwirkung in zwei Richtungen Die Menschwerdung von Hand und Hirn – Was im Gedächtnis der Art verankert liegt, geht dem Einzelnen nicht so leicht verloren Die Ontogenese ist eine kurze Wiederholung der Phylogenese (Ernst Haeckel) Individuelle und kulturkollektiv synchronisierte bildliche Betrachtung und Gestaltung: Kinderschritte in bildnerischem Gestalten und ästhetischem Urteil Instinktiv und individuell durch Erfahrung entstandene Priorität Epochal in Kulturkollektiven synchronisierte Priorisierungen Die neuronale Maschine bildlichen Gestaltens und ihr Bezug zu neurologischer Klinik und Kunst: Hirnfunktionen und ihre 'Anatomische Mechanik' im bildlichen Gestalten Funktionssysteme und Interaktionen als Grundlage von Zeichnen und Malen – ein zweiter Durchgang für alle, die es genauer wissen wollen Emotion Visuelle Verarbeitung Gedächtnis Das erfinderische Moment im bildlichen Gestalten und seine Beziehungen zum Stirnhirn Motorische Planung, Ausfolge, letzte gemeinsame Endstrecke Hand Das Assoziations- und Commissurensystem Lateralisation und Dominanz Ein Blick ins dynamische Hirnmodell bildnerischen Gestaltens – Zwischenbilanz der bisherigen Ausführungen Das kranke Gehirn und seine bildnerischen Möglichkeiten: Der Parietallappen – Ein exotischer Garten von 'Signatursyndromen' und Disconnexionsphänomenen 'Netzwerkstörungen ohne spezifische Lokalisation' Emotionale und kognitive Störungen Das gestaltungstherapeutische Repertoire und seine Anwendungen in der Neurologie Glossar Literatur